• Euro-Skeptiker beunruhigen die Autoindustrie
    Euro-Skeptiker beunruhigen die Autoindustrie

    Der europäische Automarkt hat die Wirtschaftskrise kaum überwunden, da droht neues Ungemach von politischer Seite. Denn bei der kürzlich abgehaltenen Europawahl haben EU-kritische Parteien erhebliche Zuwächse verzeichnet. Kritiker in ... mehr

In Chongqing, der Millionen-Stadt am Jangtse mit den vielen Namen
In Chongqing, der Millionen-Stadt am Jangtse mit den

Chongqing - Die Meldung ging durch die Medien, China wolle im Süden des Landes im Delta des Perlflusses von Guangzhou bis Shenzhen nördlich von Hongkong neun Metropolen zu einer Mega-Stadt mit mehr als 40 Millionen Einwohnern zusammenlegen. An... mehr

Deutsche Autos immer älter
Deutsche Autos immer älter

Wer sein Auto liebt, der behält es. Und das möglichst lange. Im Durchschnitt sind die Pkw auf Deutschlands Straßen erstmals vor 8,8 Jahren zugelassen worden. Damit sind die deutschen Autos so alt wie noch nie.

... mehr

Mazda erneut zweistellig unterwegs
Mazda
Mazda erneut zweistellig unterwegs

Mazda ist im Mai erneut zweistellig gewachsen: Mit 4523 Pkw-Neuzulassungen legte die Marke auf dem deutschen Automarkt gegenüber dem gleichen Monat des Vorjahres kräftig um 26,7 Prozent zu. In einem leicht um 5,2 Prozent verbesserten... mehr

Automarkt

Russlands Automarkt auf Talfahrt
Russlands Automarkt auf Talfahrt

Russland enttäuscht derzeit – nicht nur bei politischen Friedensbemühungen, sondern auch bei den ökonomischen Erwartungen. Denn entgegen aller Prognosen wird der russische Automarkt laut einer Roland-Berger-Studie die früheren optimistischen Erwartungen für Hersteller und Zulieferer nicht erfüllen können.

Kfz-Neuzulassungen: leichter Dämpfer im April
Kfz-Neuzulassungen: leichter Dämpfer im April

Mit knapp 275 000 neu zugelassenen Pkw im April ist der deutsche Automarkt im abgelaufenen Monat gegenüber dem April 2013 um 3,6 Prozent geschrumpft. Rückgänge waren auch bei den neuen Krafträdern und Lkw zu verzeichnen.

Laubfrosch, Admiral und Cascada: Die offene Opel-Welt Opel
Laubfrosch, Admiral und Cascada: Die offene Opel-Welt

An einem Frühlingstag treffen sich ein alter und ein neuer Opel. Beide offen, beide Zeugen ihrer Zeit und Fortsetzung einer Legende mit der Sonne auf dem Blitz. Opel Admiral Werks-Cabriolet aus dem Jahr 1938 trifft Opel Cascada im Jahr 2014. Die Zeit vergi

BMW plant Großes in China BMW
BMW plant Großes in China

Mit “großen Autos” will BMW in China weiter Vollgas geben. Mit einem anhaltend zweistelligem Wachstum wollen die Münchner ihre Kapazitäten im Reich der Mitte mittelfristig von 300 000 Autos auf 400 000 verkaufte Fahrzeuge hochfahren. Das erklärte jetzt

E-Mobil für den chinesischen Markt BYD
E-Mobil für den chinesischen Markt

Der größte Automarkt der Welt lockt und Daimler ist zur Stelle: Das Elektroauto Denza präsentiert das Joint Venture Shenzhen BYD Daimler New Technology “BDNT” erstmalig auf der Automesse Auto China (20. bis 29 April) in Peking. Erklärtes Ziel ist es, ei

Peking wird zum Weltzentrum der Auto-Shows
Peking wird zum Weltzentrum der Auto-Shows

Die wichtigsten Autoschauen der Welt finden jetzt in China statt. Peking und Shanghai mausern sich zum Mekka der Präsentationen von Pkw. Das geht aus einer Untersuchung des Centers Automotive Research (CAR) hervor.

P