• Sauber Motorsport feiert sein 40-jährtiges Bestehen
    Sauber Motorsport feiert sein 40-jährtiges Bestehen

    Beim Grossen Preises von Deutschland in Hockenheim am 25. Juli feiert Sauber Motorsport sein 40-jähriges Bestehen. Die beiden C29 von Pedro de la Rosa und Kamui Kobayashi werden einen entsprechenden Schriftzug tragen. Rückblende: Peter ... mehr

Kubica/Renault eine erfolgreiche Kombination: Müssen auf Force India aufpassen
Kubica/Renault eine erfolgreiche Kombination:

Robert Kubica fühlt sich bei Renault wohl, was sich in seinen Resultaten wiederspiegelt. Neben den Top-Teams müsse man sich auch vor Force India in Acht nehmen.

... mehr

Renault-Teamchef lobt Robert Kubica: Die Chemie stimmt
Renault-Teamchef lobt Robert Kubica: Die Chemie stimmt

Renault-Teamchef Eric Boullier lobte Robert Kubica. Dank dem Polen sei Renault 2010 stärker als erwartet.

... mehr

Sauber will Teamnamen ändern: Zeitpunkt noch nicht fixiert
Sauber will Teamnamen ändern: Zeitpunkt noch nicht

Peter Sauber macht sich nun daran, den Namen seines Teams doch zu ändern und das BMW wohl endgültig zu streichen.

... mehr

BMW Sauber

Alonso gewinnt Bahrain GP: Viel Rauch zum Auftakt
Alonso gewinnt Bahrain GP: Viel Rauch zum Auftakt

Fernando Alonso gewann beim Saisonauftaktrennen in Bahrain auf Anhieb sein erstes Rennen für Ferrari. Felipe Massa und Lewis Hamilton auf dem Podium.

Sauber vorerst ohne Hauptsponsor: Mit Effizienz punkten
Sauber vorerst ohne Hauptsponsor: Mit Effizienz punkten

Nach wie vor steht die Sauber-Mannschaft ohne Hauptsponsor da, doch Peter Sauber will deswegen nicht verzagen und geht positiv in die Saison.

Sauber: Neuer Name & neues Logo: Aus BMW Sauber wird Sauber Motorsport
Sauber: Neuer Name & neues Logo: Aus BMW Sauber wird Sauber Motorsport

Zukünftig wird das BMW Sauber F1-Team unter dem neuen Namen Sauber Motorsport an den Start gehen. Das neue Logo wurde bereits präsentiert.

Baguette sucht F1-Cockpit: Es gibt noch Chancen
Baguette sucht F1-Cockpit: Es gibt noch Chancen

Bertrand Baguette arbeitet weiter daran, ein Cockpit in der Formel 1 zu ergattern.

Villeneuve: Stefan GP hatte viel Potenzial: Waren konkurrenzfähig
Villeneuve: Stefan GP hatte viel Potenzial: Waren konkurrenzfähig

Jacques Villeneuve ist davon überzeugt, dass Stefan GP mit dem Toyota TF110 viel Potenzial gehabt hätte.

12 Teams und 24 Autos bestätigt: Die Starterliste
12 Teams und 24 Autos bestätigt: Die Starterliste

Die FIA bestätigte 12 Teams für die Saison 2010. Stefan GP wurde als Ersatzteam abgewiesen. Demnächst werden Einschreibungen für 2011 akzeptiert.