• Klein und edel
  • Fiat 500 Riva
    Der neue Fiat 500 Riva – die kleinste Yacht der Welt

    Kooperation zwischen zwei Legenden italienischen Designs. Erhältlich als Limousine und Cabriolet, steht der Fiat 500 Riva für den einzigartigen Stil und die exklusive Materialwahl des traditionsreichen Bootsbauers. Mahagoni-verkleidete Armaturentafel ... mehr

Dodge Charger
Dodge
Fiat-Gene für den Dodge: Was bleibt vom Muscle-Car?

Dodge – das ist die US-Automarke, die wie kaum eine andere den Geist des amerikanischen Automobils verkörpert. Doch Dodge ist Teil des Konzerns Fiat Chrysler Automobiles (FCA) mit dem rühtigen und dominanten Chef Sergio Marchionne. Kaum... mehr

Das italienische Verkehrsministerium hat die Emissionen der Dieselmotoren von Fiat überprüft. Laut dem Minister erfüllen die Selbstzünder die europäischen Vorgaben.
Abgas-Affäre
Emissionswerte: Italienischer Verkehrsminister stärkt

Die Diesel-Motoren von Fiat sind sauber: Das haben laut Italiens Verkehrsminister Graziano Delrio Tests italienischer Behörden ergeben. Demnach entsprächen die Emissionswerte den geltenden EU-Richtlinien – und zwar sowohl im Labor als auch auf... mehr

Schräges Heck: Die fünftürige Tipo-Version erscheint in den nächsten Monaten.
Ein Typ für den Alltag
Vernunft mit Ruhe: Neuer Fiat Tipo

Das nur auf billig gebürstete Einfach-Auto ist eine Vision der Verkäufer. Und keine Realität des Kunden. Dieser will zwar den Bestpreis, aber dafür ein Auto, das ihn gut (Ausstattung) und günstig (Betriebskosten) durch den Alltag führt. Komfort und... mehr

Fiat

Premiere in Genf: Jaguar XK 120 im Jahr 1951. 110 Jahre Faszination
Genfer Automobilsalon: 110 Jahre Premierenfieber

Der Genfer Automobilsalon gehört seit 1905 zu den wichtigsten Automessen der Welt. Seit gestern die Hallen am Lac Leman zum 86. Mal für das Publikum ihre Tore öffneten, präsentiert die Autobranche wie in den Jahren zuvor eine Flut von Premieren. » mehr

Fiat Professional ist mit dem Großraum-Transporter Ducato (Foto) und dem Pick-up Fullback bei jedem WM-Lauf der Motocross-Weltmeisterschaft dabei. Motocross
Fiat fährt fremd

Auf ungewohntes Terrain wagt sich jetzt Autobauer Fiat Chrysler (FCA). Der Konzern mischt ab sofort mit seiner Transporter-Marke Fiat Professional im Zweirad-Geschäft mit: FCA ist neuer Partner der Motocross-Weltmeisterschaft. Die spektakuläre Serie veranstaltet in der Saison 2016 insgesamt 18 Rennen » mehr

Fiat Tipo. Volles Programm
Genf 2016: Aus einem Fiat Tipo werden drei

Nach der viertürigen Stufenheck-Variante auf der Istanbul Motor Show im vergangenen Jahr stellt Fiat auf dem Genfer Autosalon (–13.3.2016) den Tipo erstmals auch als fünftüriges Schrägheck und als Kombi. vor. Sie bieten ein Kofferraumvolumen von 440 bzw. 550 Liter. Das » mehr

Fiat Tipo Kombi Tipo Komplettprogramm
Erlkönig Fiat Tipo Kombi

Aller guten Dinge sind drei. Der Fiat Tipo bekommt neben der Limousine und dem fünftürigen Schrägheck nun auch noch einen Kombi zur Seite gestellt. Rückblick Als 1988 der Fiat Tipo vorgestellt wurde, gab es zunächst nur die fünftürige Schräghecklimousine. Ab » mehr

Fiat Punto 2017 Totgesagte leben länger
Erlkönig Fiat Punto 2017

Der aktuelle Fiat Punto wird seit 2005 produziert, erhielt 2009 und 2012 neben dem kurzzeitigen Namenszusatz „EVO“ einige Überarbeitungen, die man nur als Facelift bezeichnen kann. Ob es je ein neues Modell geben wird, stand lange zur Debatte. Anfang 2014 » mehr

Transporter-Modellpalette von Fiat. Fiat Transporter
Fiat steigert Transporterabsatz

Fiat hat seinen Transporterabsatz im vergangenen Jahr in Deutschland gegenüber 2014 um knapp 2.900 Einheiten gesteigert. Die Zulassungen stiegen auf 39.848 leichte Nutzfahrzeuge (inklusive Wohnmobile und als Pkw zugelassene Nfz) und der Marktanteil von 11,9 auf 12,1 Prozent. Damit sind » mehr