• Fiat
  • Fiat-Holding in Europa mit sechs Prozent Zuwachs
    Fiat-Holding in Europa mit sechs Prozent Zuwachs

    Fiat Chrysler Automobiles (FCA) meldet für den September einen um sechs Prozent verbesserten Absatz in Europa. In den ersten drei Quartalen verkaufte FCA in Europa mit 588.000 Fahrzeugen 2,6 Prozent mehr als in den ersten neun Monaten 2013. In ... mehr

Fiat Ducato.
Fiat für Firmen
Fiat macht Gewerbetreibenden ein Angebot

Ein besonderes Angbeot möchte Fiat Gewerbetriebenden mit den Modellen Ducato, Doblò Cargo und Fiorino machen. Als Sondermodell „Easy“ stehen der Ducato mit 85 kW / 115 PS ab 14 990 Euro und der Doblò Cargo mit 55 kW / 75 »... mehr

Paris 2014: Der Fiat 500 darf jetzt auch ins Gelände
Fiat 500
Paris 2014: Der Fiat 500 darf jetzt auch ins Gelände

Fiat baut seine 500er-Reihe kontinuierlich und konsequent aus. Mit dem 500X feiern die Italiener auf dem Pariser Autosalon (bis 19.10.2014) die Premiere eines bei Bedarf auch offroad-tauglichen Crossovers. Wer den auch aus dem Jeep Renegade bekannten... mehr

IAA Nutzfahrzeuge 2014: Fiat Doblò Cargo tritt neu auf
IAA Nutzfahrzeuge 2014: Fiat Doblò Cargo tritt neu auf

Fiat feiert auf der IAA Nutzfahrzuege in Hannover (23.9. - 2.10.2014) den grundlegend überarbeiteten Doblò Cargo. Außen- und Innendesign wurden modernisiert. Die Fahrerkabine bietet nun bis zu drei Sitzplätze, und die Motoren... mehr

Fiat

Erwischt: Erlkönig Fiat 500X Erlkönig Fiat 500X
Erwischt: Erlkönig Fiat 500X

Fiat kündigte einen 5-Jahres-Plan an, bei dem der 500X eine große Rolle spielt. Das Crossover-Modell verbindet Stadt-Style mit der Praktikabilität eines SUVs. Die Markteinführung steht bald an, höchstwahrscheinlich auf dem nächsten Pariser Autosalon. Unsere Fotografen haben es geschafft, den Mini-SUVs inklusive » mehr

Neuzulassungen im August: Drei neue Spitzenreiter
Neuzulassungen im August: Drei neue Spitzenreiter

Das Kraftfahrtbundamt in Flensburg meldet für die Neuzulassungen im Monat August drei neue Spitzenreiter in den einzelnen Segmenten. Bei den Minis erreichte der Hyundai i10 mit einem Zuwachs von mehr als 100 Prozent gegenüber dem Wert im August 2013

Erlkönig Fiat 500X Erlkönige
Die neusten Erlkönige

Die Fotografen von auto.de sind stets auf der Jagd nach den neusten Erlkönigen und Prototypen der Hersteller. Dafür reisen sie rund um die Welt und spüren die Neuheiten in den abgelegensten Winkeln der Erde auf. Alle Bilder in der XXL-Fotoshow.

„Enormes Moment“: Unterwegs im Audi-TDI-Prototyp mit elektrischem Verdichter Audi
„Enormes Moment“: Unterwegs im Audi-TDI-Prototyp mit elektrischem Verdichter

Autos mit Dieselmotoren gibt es schon lange. Erst technische Entwicklungen wie Turboaufladung, effizientere Einspritzung und bessere Abgasreinigung haben den Selbstzündern zum Durchbruch verholfen, sie vom schlechten Image als laute Nagler und schmutzige Rußer befreit. Heute überzeugen sie durch hohen Wirkungsgrad, starke Durchzugkraft und Sparsamkeit. Und die Entwicklung, mit der sich schon Ende der 1980er-Jahre Namen wie Fiat verbinden, geht weiter. Beispiel Audi. In 25 Jahren, seit dem ersten TDI (für Turbodiesel und Direkteinspritzung), damals einem 2,5-Liter mit 88/120 kW/PS im fast Tempo 200 schnellen Audi 100, haben die Ingolstädter rund 7,5 Millionen TDI verkauft.

Brief aus New York: Attacke auf die Branche und Fahreindrücke mit den großen Pick-ups
Brief aus New York: Attacke auf die Branche und Fahreindrücke mit den großen Pick-ups

Etliche US-Politiker haben die Rückrufe bei General Motors zum Anlass genommen, Konzernchefin Mary Barra vor dem Kongress geradezu vorzuführen – und sich gleichzeitig als Racheengel des Verbrauchers zu profilieren. Geleitet wurde die

Ein Fiat 500 für ein Lächeln Fiat
Ein Fiat 500 für ein Lächeln

Charmanter und preiswerter kann Autofahren wohl nicht sein. Eine 26 Jahre alte Jura-Studentin aus München bekam jetzt einen Fiat 500 geschenkt. Und was musste sie dafür tun? Einfach nur ihr schönstes Lächeln aufsetzen.