• Pure McLaren Driving Experience
  • Kein Gedränge: An den Experience Tagen herrscht auf dem Hockenheimring eine sehr exklusive aber familiäre Atmosphäre.
    Rennfahrer für einen Tag

    Einen Tag als Rennfahrer über die Piste rasen: Viele PS-Fans verbindet dieser Traum – den McLaren Wirklichkeit werden lässt. Denn der britische Sportwagenhersteller macht in seiner „Pure McLaren Driving Experience“ PS-Wünsche wahr. ... mehr

Fertigung bei McLaren.
McLaren
McLaren lieferte über 1650 Autos aus

Mit 1.653 Sportwagen hat McLaren in 2015 erneut ein Rekordjahr hingelegt. Die Fahrzeuge aus Großbritannien wurden in 30 Märkte geliefert. Die in diesem Jahr eingeführte Sports Series als Einstieg in die Marke hat die Nachfrage noch weiter angekurbelt... mehr

McLaren P1 GTR.
McLaren P1
McLaren P1: Nach 375 Stück ist Schluss

Nach 375 Exemplaren ist, wie geplant, die Produktion des McLaren P1 beendet. Die Produktion des 674 kW / 916 PS starken Supersportwagens war noch vor der Auslieferung des ersten Fahrzeugs im September 2013 ausverkauft. Die meisten Fahrzeuge (34 Prozent)... mehr

Erlkönig McLaren 657LT Spider
McLaren
Erlkönig McLaren 657LT Spider

Gemunkelt wurde es, dass der McLaren 657LT eine Spider-Version bekommt. Nun wurde es, mit den Aufnahmen unseres Fotografen, bestätigt. Das Cabrio wird gebaut und bekommt das bekannte Klappdach aus Karbon und Aluminium. Das sorgt dafür, dass sich der... mehr

McLaren

McLaren 570 Gran Tourismo Große Reise
Erlkönig McLaren 570 Gran Tourismo

Erst im Frühjahr 2015 präsentierte McLaren den kleinen Bruder des 650S, den McLaren 570S. Der auf Alltagstauglichkeit ausgelegte Sportwagen könnte jetzt eine GT-Version erhalten. Die Fotos dieses Erlkönigs zeigen die Unterschiede im Wesentlichen durch eine modifizierte Heckscheibe und durch größere » mehr

Kenny Brack. McLaren
Brack wird Testfahrer bei McLaren

Kenny Brack (49) wird Test- und Entwicklungsfahrer bei McLaren. Der Schwede war bereits in den vergangenen Jahren als Gastfahrer in verschiedenen Fahrzeugen der Marke unterwegs. Der Rennfahrer, der seit drei Dekaden im Motorsport unterwegs ist, gewann in seiner Karriere unter » mehr

McLaren 675 LT. McLaren 675 LT
Test McLaren 675 LT: Ein andere Liga

Man nehme einen McLaren 650 S, steigere die Motorleistung, kalibriere das Chassis neu, verpacke das Ganze in einer um 34 Millimeter längeren Kohlefaser-Karosserie und durchkämme das ganze Auto noch einmal akribisch, um stolze 100 Kilogramm Gewicht herauszunehmen. Das Ergebnis: Der » mehr

Porsche 911 GT3 RS 0 - 200-km/h
Die Top-Ten des 200-km/h-Sprints

Den Sprint von 0 auf 100 km/h kennt jeder Autofahrer. Doch erst beim Beschleunigen auf 200 Sachen zeigt sich die wahre Geschwindigkeit. Und deshalb hat das Fachmagazin sport auto jetzt seine Test-Datenbank analysiert, um den „König der Super-Sprinter“ zu krönen. » mehr

Honda läutet neue Formel-1-Zeitrechnung ein Honda F1
Honda läutet neue Formel-1-Zeitrechnung ein

Honda ist zurück in der Formel 1: Mit der Vorstellung des neuen McLaren-Honda beginnt für den Autobauer jetzt eine neue Zeitrechnung im Motorsport: Der Rennwagen hat die Bezeichnung „MP4-30“ und ist mit einem 1,6-Liter-V6-Turbomotor von Honda ausgestattet. An alte Erfolge anknüpfen » mehr

McLaren P1 GTR: Ein bisschen mehr geht immer McLaren P1 GTR
McLaren P1 GTR: Ein bisschen mehr geht immer

Mit über 900 PS starken Hybrid-Modellen haben Porsche, Ferrari und McLaren die Messlatte für Supersportwagen erneut ein Stück höher gelegt. Dass das Ende der Fahnenstange noch nicht erreicht ist, zeigt McLaren mit der Rennstrecken-Variante P1 GTR. Nach tausenden Testkilometern kündigen » mehr