• Rallye Sardinien: Hitzeschlacht
    Rallye Sardinien: Hitzeschlacht

    Brutale Abflüge, spannende Duelle an der Spitze und Hitze – das war der Stoff der Rallye Sardinien 2014, die am Ende Sébastian Ogier im Volkswagen Polo R WRC für sich entschied.. Die Rauchsäule von Mikko Hirvonens brennendem ... mehr

Rallye Monte Carlo 2014: Fehlstart für Hyundai
Rallye Monte Carlo 2014: Fehlstart für Hyundai

Regen, Regen und nochmals Regen. Die Rallye Monte Carlo hielt dieses Jahr nur wenig gutes Wetter für die Teams bereit. Der erste Lauf zur Weltmeisterschaft entwickelte sich schon gleich zu Beginn zur großen Herausforderung. Besonders hart... mehr

Rallye Monte Carlo: Ford vorne – Hyundai raus
Rallye Monte Carlo: Ford vorne – Hyundai raus

388 Kilometer Wertungsprüfung, mit dabei die legendäre Etappe über den Col de Turini: Die Rallye Monte Carlo gehört zu den traditionsreichsten Motorsport-Events der Welt. Der erste Lauf zur Rallye-Weltmeisterschaft 2014 bietet... mehr

WRC Wales: Neunter Ogier-Sieg mit Volkswagen
WRC Wales: Neunter Ogier-Sieg mit Volkswagen

Glorreicher Saisonabschluss für Volkswagen in der Rallye-Weltmeisterschaft (WRC). Sébastien Ogier sicherte sich beim letzten WM-Lauf in Wales ungefährdet seinen neunten Saisonsieg. Ogier verwies dabei seinen Teamkollegen Jari-Matti... mehr

Robert Kubica

Robert Kubica testet sich im DTM-AMG Mercedes-Benz
Robert Kubica testet sich im DTM-AMG

Der ehemalige Formel 1-Fahrer Robert Kubica (28) fährt morgen (am Donnerstag, 24. Januar 2013) auf dem Circuit Ricardo Tormo in Valencia zum ersten Mal das DTM Mercedes AMG C-Coupé. Für den Polen Kubica geht es bei dem Test darum, sich nach…

Essen 2011:  Renault zeigt Rennfahrzeuge für ambitionierte Amateure Renault
Essen 2011: Renault zeigt Rennfahrzeuge für ambitionierte Amateure

Renault präsentiert auf der Essen Motor Show (26.11. – 4.12.2011) bezahlbaren Motorsport für jedermann. Mit Fahrzeugen wie dem Renault Clio Sport III “Coupe”, dem Formel-Renault- 2.0-Einsitzer und dem Mégane R.S. Trophy stellt der französische Automobilhersteller Fahrzeuge für Amateursportler und Nachwuchsrennfahrer vor. Der Renault Clio Sport III Coupe ist das Basisfahrzeug für das Breitensport-Engagement von Renault Sport in Deutschland. Er soll günstige Anschaffungs- und Einsatzkosten bieten. Sein verplombter und wartungsarmer 2,0-Liter-16V-Motor wird von einem Einheitstuner vorbereitet und leistet rund 150 kW / 204 PS.

Jochen Mass zum Formel-1-Saisonstart: Superhirne sind selten
Jochen Mass zum Formel-1-Saisonstart: Superhirne sind selten

Heute wird die Entscheidung fallen, ob der erste Formel-1- Grand Prix in der Saison 2011 stattfinden kann oder nicht. Eigentlich keine schwere Entscheidung in Anbetracht der Unruhen Bahrain, möchte man meinen. Aber es geht freilich auch um viel Geld, und das macht die Sache ein wenig komplizierter. Bezahlt wird alles vom dortigen Herrscher; Zuschauereinnahmen fallen kaum ins Gewicht. Ob das die Menge der unzufriedenen Menschen friedlicher stimmen wird, darf bezweifelt werden. Also nehme ich an, dass der GP nicht stattfinden wird, auch wenn es sich bis dahin wieder ein wenig beruhigt haben wird.

Sauber Motorsport feiert sein 40-jährtiges Bestehen
Sauber Motorsport feiert sein 40-jährtiges Bestehen

Beim Grossen Preises von Deutschland in Hockenheim am 25. Juli feiert Sauber Motorsport sein 40-jähriges Bestehen. Die beiden C29 von Pedro de la Rosa und Kamui Kobayashi werden einen entsprechenden Schriftzug tragen. Rückblende: Peter Sauber hatte sich für Autos nicht speziell interessiert und schon gar nicht für den Rennsport. Autos sind für ihn heute noch ein Mittel, um von A nach B zu gelangen. Dass Peter Sauber nun das 40-jährige Bestehen von Sauber Motorsport feiern kann, hatte in der frühen Phase vor allem mit Zufall, dann aber mit ausgeprägtem Durchhaltewillen und später mit viel Arbeit und Geschick zu tun.

Unterschiedlichste Rückreisewege aus China: Warten, Fliegen, Schlafen
Unterschiedlichste Rückreisewege aus China: Warten, Fliegen, Schlafen

Bei den Rückreiserouten von Shanghai nach Europa gab und gibt es dank der Aschewolke aus Island die verschiedensten Varianten.

Renault mit beiden Autos in den Punkten: Lob für Kubica & Petrov
Renault mit beiden Autos in den Punkten: Lob für Kubica & Petrov

Renault hat in China das gesteckte Ziel erreicht. Robert Kubica und Vitaly Petrov landeten als Fünfter und Siebter in den Punkten.