• Reifen-Roulette auf der "Alpen-Achterbahn"
    Reifen-Roulette auf der “Alpen-Achterbahn”

    Audi, BMW und Mercedes drücken aufs Tempo: Die drei deutschen Autobauer stellen sich jetzt im Motorsport einer besonderen Herausforderung: der "Alpen-Achterbahn". Auf der malerisch gelegenen Rennstrecke in Spielberg in Österreich startet das ... mehr

Ferrari fordert Formel-1-Reform
Ferrari
Ferrari fordert Formel-1-Reform

In Maranello läuten nach jedem Ferrari-Sieg in der Formel 1 immer die Kirchenglocken. Doch da ist im Augenblick nicht viel zu hören. Denn Ferrari gewinnt einfach nicht mehr. Im vergangenen Jahr sind die Italiener hoffnungslos hinter Red Bull... mehr

Formel 1: Mercedes testet "Trompeten-Auspuff"
Mercedes-Benz
Formel 1: Mercedes testet

Mit einem "Trompeten-Auspuff" will Mercedes den Gegnern in der Formel 1 den Marsch blasen. Erstmals ausprobiert haben die Stuttgarter dieses altertümlich aussehende Endrohr jetzt bei Testfahrten in Barcelona. Kein Scherz: Damit will Mercedes die... mehr

Formel-1-Star Hamilton gibt auch privat Vollgas
Formel-1-Star Hamilton gibt auch privat Vollgas

Auf der Rennstrecke ist Formel-1-Star Lewis Hamilton derzeit kaum zu schlagen. Auch privat steht der Brite auf reichlich PS und Power. In Hamiltons Garage in Monte Carlo stehen ein SLS AMG Black Series mit 631 PS und eine Spezial-Version des Pagani Zonda... mehr

Sebastian Vettel

"Testfahrer" Vettel hilft Infiniti Infiniti
“Testfahrer” Vettel hilft Infiniti

Die Testarbeit von Formel-1-Weltmeister Sebastian Vettel zahlt sich für Autobauer Infiniti langsam aus. Das Projekt “Infiniti Q50 Eau Rouge” mache weiter Fortschritte, teilte der Hersteller jetzt auf der Autoshow in Peking mit. So wurde bereits ein Prototy

Vollkasko-Versicherung für Formel-1-Fahrer
Vollkasko-Versicherung für Formel-1-Fahrer

Das Leben auf der Überholspur ist gefährlich. Nicht nur im Straßenverkehr, sondern auch auf den Rennstrecken dieser Welt. Selbst die besten Formel-1-Rennfahrer wie Weltmeister Sebastian Vettel kriegen nicht immer jede Kurve und bauen Unfälle. Deshalb em

Formel 1: Neuer Ferrari als "Staubsauger" Ferrari
Formel 1: Neuer Ferrari als “Staubsauger”

Kein anderes Rennauto sorgt in der Formel 1 für so viel Aufsehen wie der neue Ferrari. Jetzt ist es wieder so weit: Rund zwei Monate vor dem Saisonbeginn haben die Italiener ihr neues “Baby” getauft. “F14 T” heißt der neue roter Renner, mit dem Ferrari Ja

Vettel verdient 22 Millionen Euro
Vettel verdient 22 Millionen Euro

Wie sich die Zeiten ändern: Das Fachmagazin “auto motor und sport” fasst unter dem Titel “40 Jahre Autogeschichte” interessante Beispiele zusammen. Am deutlichsten fällt demnach die Preisentwicklung in der Formel 1 aus. Der Brasilianer Emerson Fittipaldi

Detroit 2014: Infiniti bedient sich der Formel 1 Infiniti
Detroit 2014: Infiniti bedient sich der Formel 1

Formel-1-Weltmeister Sebastian Vettel schon länger auf seinem Boliden das Logo von Infiniti über die Rennstrecken dieser Welt: Mit dem Q50 Eau Rouge zeigt Nissans Nobelmarke auf der Automesse in Detroit (- 26.1.2014) eine von der Königsklasse

Weltmeister-Trophäen an Volkswagen überreicht VW
Weltmeister-Trophäen an Volkswagen überreicht

Feierliche Krönung einer unglaublichen Saison: Der Volkswagen-Vorstand für Technische Entwicklung, Dr. Heinz-Jakob Neußer, und die Rallye-Weltmeister Sébastien Ogier und Julien Ingrassia haben in Paris die WM-Trophäen der