• Neue Talente
  • mid Düsseldorf - Das Auto für den Rennfahrer-Nachwuchs: der BMW M235i Racing. In diesem Fahrzeug haben es nun vier Talente ins offizielle Förderprogramm des Münchner Autobauers geschafft.
    BMW: Neue Chance für Rennfahrer-Talente

    Vier junge Rennfahrer erhalten jetzt eine ganz besondere “Lehrstelle” bei Autobauer BMW: Victor Bouveng aus Schweden, der Neuseeländer Nick Cassidy, der Schweizer Louis Delétraz und Trent Hindman aus den USA stehen als Teilnehmer am zweiten ... mehr

mid Paris - Auf dem berühmten Champs-Elysées in Paris hat das neue Mercedes-Team Art Grand Prix in einer Gallery jetzt seine Rennautos für das Deutsche Tourenwagen Masters vorgestellt.
Mercedes Motorsport
Mercedes bringt Rennwagen nach Paris

Mercedes bringt französischen Charme in den Motorsport: Denn in diesem Jahr gibt der Rennstall Art Grand Prix sein Debüt im Deutschen Tourenwagen Masters (DTM). Und das neue Mercedes-Team kommt aus Frankreich. Da liegt es nahe, dass sich die Mannschaft... mehr

mid Düsseldorf - Freut sich auf seine neue Aufgabe bei Ferrari: der viermalige Formel-1-Weltmeister Sebastian Vettel.
Ferrari F1
Vettels Formel-1-Ferrari heißt “SF15-T”

Das erste Geheimnis um das neue Formel-1-Auto bei Ferrari ist gelüftet: Der rote Renner aus Maranello, mit dem Sebastian Vettel wieder auf der Überholspur fahren soll, heißt “SF15-T”. Das klingt zunächst wie ein ferner Stern oder ein um... mehr

Vettel für Schumacher Favorit auf den Titel: Er hätte beide Rennen gewonnen
Vettel mit Startnummer 5
Hommage an Schumi: Vettel fährt mit Startnummer 5

Der Saisonabschluss der Formel 1 2014 stand auch im Zeichen von Michael Schumacher, dessen Entwicklungsarbeit das Siegerteam Mercedes zum Erfolg führte – wie auch schon Ferrari. Dort will Sebastian Vettel in Schumis Fußstapfen treten, mit einer... mehr

Sebastian Vettel

mid Düsseldorf - Motorsport auf leisen Sohlen: die Formel E mit Elektro-Rennwagen ist kürzlich in Peking gestartet. Formel E
Formel E: Lautlos auf Erfolgskurs

Die richtige Mischung machts: Was im Deutschen Tourenwagen Masters funktioniert, sollte auch in der Formel-E-Weltmeisterschaft klappen. Das dachte sich das Team Abt Sportsline und holte den Autozulieferer Schaeffler mit an Bord. Denn technisches Know-how und die Begeisterung für den Motorsport » mehr

Reifen-Roulette auf der "Alpen-Achterbahn"
Reifen-Roulette auf der “Alpen-Achterbahn”

Audi, BMW und Mercedes drücken aufs Tempo: Die drei deutschen Autobauer stellen sich jetzt im Motorsport einer besonderen Herausforderung: der “Alpen-Achterbahn”. Auf der malerisch gelegenen Rennstrecke in Spielberg in Österreich startet das Deutsche Tourenwagen Masters (DTM) in die zweite Saisonhälfte. Und diese Piste hat es in sich: Mit einer Durchschnittsgeschwindigkeit von 182 km/h ist es in diesem Jahr einer der schnellsten Kurse im DTM-Kalender.

Ferrari fordert Formel-1-Reform Ferrari
Ferrari fordert Formel-1-Reform

In Maranello läuten nach jedem Ferrari-Sieg in der Formel 1 immer die Kirchenglocken. Doch da ist im Augenblick nicht viel zu hören. Denn Ferrari gewinnt einfach nicht mehr. Im vergangenen Jahr sind die Italiener hoffnungslos hinter Red Bull und Weltmeister Sebastian Vettel hinterhergefahren. In dieser Saison haben die roten Renner gegen die Mercedes-Silberpfeile keine Chance. Vielleicht ist es die Enttäuschung über die eigene Erfolglosigkeit, die Ferrari jetzt zur deutlichen Kritik an der Königsklasse des Motorsports veranlasst hat.

Formel 1: Mercedes testet "Trompeten-Auspuff" Mercedes-Benz
Formel 1: Mercedes testet “Trompeten-Auspuff”

Mit einem “Trompeten-Auspuff” will Mercedes den Gegnern in der Formel 1 den Marsch blasen. Erstmals ausprobiert haben die Stuttgarter dieses altertümlich aussehende Endrohr jetzt bei Testfahrten in Barcelona. Kein Scherz: Damit will Mercedes die Formel 1 w

Formel-1-Star Hamilton gibt auch privat Vollgas
Formel-1-Star Hamilton gibt auch privat Vollgas

Auf der Rennstrecke ist Formel-1-Star Lewis Hamilton derzeit kaum zu schlagen. Auch privat steht der Brite auf reichlich PS und Power. In Hamiltons Garage in Monte Carlo stehen ein SLS AMG Black Series mit 631 PS und eine Spezial-Version des Pagani Zonda 76

"Testfahrer" Vettel hilft Infiniti Infiniti
“Testfahrer” Vettel hilft Infiniti

Die Testarbeit von Formel-1-Weltmeister Sebastian Vettel zahlt sich für Autobauer Infiniti langsam aus. Das Projekt “Infiniti Q50 Eau Rouge” mache weiter Fortschritte, teilte der Hersteller jetzt auf der Autoshow in Peking mit. So wurde bereits ein Prototy