Betriebskosten - aktuelle Nachrichten zu Betriebskosten - auto.de -
  • Johammer J1: E-Bike im Tante-Ju-Kleid
    Johammer J1: E-Bike im Tante-Ju-Kleid

    Das Ding schaut aus wie eine Mischung aus Biene Maja, einem zu groß geratenem Krabbelkäfer und dem Dienst-Mopped von Batman. Johammer J1 nennt sich das Elektro-Motorrad mit dem ungewöhnlichen Design, das uns Österreich ... mehr

Iveco Stralis noch sparsamer
Iveco Stralis noch sparsamer

Iveco führt beim Stralis zwei neue Techniken zur Kraftstoffersparnis ein. Sie senken den Verbrauch des gegenüber dem Vorgänger zehn Prozent sparsameren Modells nochmals um rund zwei Prozent. Mit Eco-Roll, das in Verbindung mit... mehr

Privater Taxi-Dienst - Heikler Nebenjob
Privater Taxi-Dienst – Heikler Nebenjob

Private Fahrdienste, wie sie über die Apps Wundercar oder Uber angeboten werden, sind umstritten. Vor allem Taxifahrer protestieren gegen die Dienste, die Autobesitzer als Taxi-Ersatz vermitteln, sie sehen sie als geschäftsschädigend an.... mehr

Lienzer Geschichten II: Geht nicht, gibt's in einem Grandhotel nicht
Lienzer Geschichten II: Geht nicht, gibt’s in

Lienz - Was ein Grandhotel ist? Wodurch vor allem es sich von anderen Hotels unterscheidet? Professor Heinz Simonitsch braucht nicht lange zu überlegen: "Ein Grandhotel ist ein Hotel, das Ambiente, Architektur, Einrichtung, Aktivitäten,... mehr

Betriebskosten

"Test the Max" bei Goodyear
„Test the Max“ bei Goodyear

Unter dem Motto „Test the Max“ ruft Goodyear zu einem Praxistest seiner beiden neuen Lkw-Reifenfamilien K-Max und Fuelmax auf. Ab sofort können Transportunternehmen im Internet unter www.testthemax.eu von Juli bis einschließlich August jeden Monat

Bei Skoda wachsen die Bäume in den Himmel Skoda
Bei Skoda wachsen die Bäume in den Himmel

Grün verpflichtet. Das Engagement von Skoda erwächst allerdings weniger aus der Farbe des Markenzeichens als aus der Notwendigkeit, den Kraftstoffverbrauch und damit die Kohlendioxid-Emissionen zu senken. Außerdem ist die tschechische Volkswagen-Tochter in die Konzernstrategie eingebunden, und Wolfsburg will bis 2018 zum umweltfreundlichsten Automobilhersteller der Welt werden. Umwelt, Kosten und Konzern drücken also gleichermaßen.Ein Wettstreit mit den Wettbewerbern um den ersten Platz beginnt bei der Produktion, ihrem Flächen- und Energiebedarf sowie bei Abfall- und Abluft, aber auch auf bei der Recyclingfähigkeit der produzierten Autos. Bei den rollenden Produkten steht der Kraftstoffverbrauch im Vordergrund. Genau dabei eröffnen sich für Skoda große Möglichkeiten, dem Konzern niedrige Werte für die Ermittlung des Gesamt-Flottenverbrauchs zu verschaffen, den Autokäufer mit niedrigen Emissionswerten zu überzeugen und ihm so gleichzeitig geringere Betriebskosten anbieten zu können.

Mit diesen Autos sind Käufer am zufriedensten
Mit diesen Autos sind Käufer am zufriedensten

Mit einer Quote von 84,8 Prozent geht der Toyota Avensis als Fahrzeug mit der höchsten Berwertung der J.D.-Power-Kundenzufriedenheitsstudie VOSS , die gemeinsam mit der Zeitschrift „Auto Test“ erstellt wurde, hervor. Er gewann die Wertung in er

Rein schnuppern - Eine Woche mit dem Elektroauto zur Arbeit
Rein schnuppern – Eine Woche mit dem Elektroauto zur Arbeit

Pendler aus der Region Leipzig können ab dem 30. Mai mit einem Elektroauto eine Woche lang zur Arbeit pendeln. Dann startet in Leipzig die Aktion „ePendler – elektromobil unterwegs“. Interessenten können sich ab sofort online unter www.ependler-ami-leipzig.de bewerben. Bewerbungsschluss ist der 21. Mai 2014.

Gebrauchtwagen-Check: Mercedes M-Klasse (zweite Generation) - Solides SUV mit typischen Schwächen Mercedes-Benz
Gebrauchtwagen-Check: Mercedes M-Klasse (zweite Generation) – Solides SUV mit typischen Schwächen

In der zweiten Generation ist die Mercedes M-Klasse (Typ W 164, 2005 bis 2011) zum richtigen SUV geworden. Statt Leiterrahmen gibt es wie beim Pkw eine selbsttragende Karosserie, statt serienmäßiger Offroad-Technik gab es Sperrdifferenziale und Unterfahrschu…

Opel Vivaro/Renault Trafic - Transporter reloaded Renault
Opel Vivaro/Renault Trafic – Transporter reloaded

Nach 13 Jahren geht im Spätsommer die aktuelle Generation der Transporter-Zwillinge Opel Vivaro und Renault Trafic in Rente. Die erfolgreiche Zusammenarbeit zwischen den beiden Herstellern ist damit aber nicht zu Ende, wie schon bei großen Nutzfahrzeugen Mas…