Dreirad - aktuelle Nachrichten zu Dreirad - auto.de -
  • EICMA 2017
Polaris Slingshot.
Das Ding macht Spaß
Polaris Slingshot: Dreirädrige Zwille mit GM-Power

Andere Länder, andere Sitten: Seit einem Jahr wird in den USA der Polaris Slingshot angeboten. Das erfolgreiche Dreirad mit den zwei Sitzen und dem Lenkrad wird dort als Motorrad eingestuft und muss mit Helm gefahren werden. In Deutschland gilt das... mehr

Ellenator: Motor-Dreirad für den Schulweg
Ellenator
Ellenator: Motor-Dreirad für den Schulweg

Dreiräder der besonderen Art produziert Auto Ellenrieder in Dösingen im Allgäu. In der Werkstatt des Unternehmens verlieren die Modelle Seat Ibiza, Skoda Fabia und VW Polo ihre Hinterachse und rollen danach als Ellenator auf die Straße. Zielgruppe... mehr

Schräge Sache: der Dreirad-Roller Quadro 350 S
Quadro 350 S
Schräge Sache: der Dreirad-Roller Quadro 350 S

Mit dem Dreirad-Roller Quadro bietet das Schweizer Unternehmen eine weitere Alternative zur Fortbewegung im dichten Stadtverkehr an. Rund drei Jahre nach der Vorstellung des ersten Dreirad-Rollers Quadro 350 D in Deutschland kommt nun der Nachfolger auf... mehr

Dreirad

Yamaha Tricity 125: Wendiges Dreirad für die Leichtkraft-Klasse
Yamaha Tricity 125: Wendiges Dreirad für die Leichtkraft-Klasse

Yamaha ist der erste japanische Hersteller, der mit seinem Dreirad-Roller Tricity der erfolgreichen Konkurrenz aus Italien und Frankreich Paroli bieten will. Das Lastenheft bei der Entwicklung eines neuartigen Fahrzeugkonzepts für Pendler hatte es in sich.

Yamaha Tricity - Spontane Zu-Neigung
Yamaha Tricity – Spontane Zu-Neigung

Was waren sie anfangs belächelt und verspottet worden, die Dreirad-Roller mit Neigetechnik von Piaggio! Doch längst haben die Italiener von ihren diversen MP3-Modellen mehr als 150.000 Stück abgesetzt, und mit Peugeot setzt mittlerweile ein weiterer bekannter Hersteller auf die Stabilität der drei Räder. Quadro, eine aufstrebender Schweizer Marke, etabliert sich ebenfalls in Europas Märkten. Nun wagt sich mit Yamaha das erste japanische Zweirad-Schwergewicht aus der Deckung: Mit dem 125 ccm-Modell Tricity hat konzentriert man sich auf die innerstädtische Mobilität. Klein, leicht und besonders einfach beherrschbar. Und mit 3.595 Euro auch günstig im Preis.

Quadro 350 S: Dreirädriger Querfahrer
Quadro 350 S: Dreirädriger Querfahrer

Ein bisschen mehr Leistung kann eigentlich nie schaden. Vor allem, wenn die Basis doch eher etwas schwachbrüstig daherkommt. Gemeint ist in diesem Fall der neue Roller Quadro 350 S, der seinen ein Jahr früher gestarteten Bruder namens 350 D in Sachen Dynamik deutlich abhängt: ein Roller, und dann auch noch mit drei Rädern: Eingefleischte Biker können mit dieser ungewöhnlichen Kombination eher wenig anfangen; dafür aber Autofahrer mit Frischluft-Gelüsten, denn die dürfen das immerhin gut 200 Kilo schwere Gerät ohne Zweirad-Lizenz fahren – und sich damit kräftig in die Kurve legen.

Test Dreiradroller Quadro 350 S - S geht noch flotter
Test Dreiradroller Quadro 350 S – S geht noch flotter

Dreiradroller sind nicht unumstritten. In den Augen vieler Betrachter sehen sie zunächst sonderbar aus. Doch meist gewinnen sie nach einer ersten Probefahrt erheblich, denn der gewöhnungsbedürftigen Optik stehen handfeste Vorteile gegenüber: Mehr Grip mit …

Piaggio mp3 500: Evolution im Dreirad-Kosmos
Piaggio mp3 500: Evolution im Dreirad-Kosmos

Piaggios mp3-Familie gehört zu den erfolgreichsten Dreiradrollern überhaupt. Mehr als 150 000 Exemplare hat der italienische Hersteller seit der Einführung 2006 verkauft. Seitdem gab es keine Änderung am Drilling, doch die erstarkte Konkurrenz zwingt Pi

Dreirad-Roller meistert die Schräglage
Dreirad-Roller meistert die Schräglage

Der breite Lufteinlassschlitz unter den beiden Scheinwerfern des Quadro 350 D gibt dem Dreirad-Roller ein freundliches Gesicht. So kommt er mit einem Lächeln um die Kurve, in die sich der Fahrer, dank der besonderen hydraulisch-pneumatischen Neigetechnik d