Fabrik - aktuelle Nachrichten zu Fabrik - auto.de -
  • Investition
  • Van-Hool-Firmenzentrale in Koningshooikt.
    Van Hool errichtet Bus-Fabrik in den USA

    Der belgische Bushersteller Van Hool wird in den USA ein Werk errichten. Es wird in Morristown, Tennessee, errichtet und ist nach Skopje in Mazedonien die zweite Fabrik des Unternehmens im Ausland. Das Investitionsvolumen beträgt rund 47 Millionen ... mehr

Erster Spatenstich für das Schaeffler-Werk in Xiangtan.
Innovation
Schaeffler baut in China „Fabrik der Zukunft“

Schaeffler baut in Xiangtan in der chinesischen Provinz Hunan seine weltweit erste „Fabrik der Zukunft“. Mit diesem 75. Fertigungsstandort erweitert das Unternehmen seinen globalen Werkeverbund und reagiert damit auf zukünftige Entwicklungstrends.... mehr

Knaus Tabbert
Knaus Tabbert investiert 13,5 Millionen

Knaus Tabbert investiert insgesamt 13,5 Millionen Euro in die Erweiterung und Modernisierung seiner Fabriken. In diesem Zusammenhang kündigt der Hersteller auch an, die für diesen Sommer geplante Präsentation des Leichtbau-Caravans Travelino um rund... mehr

Auto-Träume werden wahr: Ein Mustang aus Hollywood
Ford
Auto-Träume werden wahr: Ein Mustang aus Hollywood

In der Traum-Fabrik Hollywood spielen Autos oft eine Hauptrolle. Vor allem der Ford Mustang hat sich einen Oscar verdient. Seit der halsbrecherischen Verfolgungsjagd in dem Streifen "Bullitt" 1968 mit Steve McQueen ist der Wagen eine Legende.

... mehr

Fabrik

EU bremst Beihilfen für deutsche Autobauer
EU bremst Beihilfen für deutsche Autobauer

Die Europäische Kommission hat sich mit vier separaten Projekten in Deutschland, Ungarn und Spanien beschäftigt, die Investitionen von Volkswagen, BMW und Ford fördern sollten. Sie genehmigte jetzt eine deutsche Beihilfe in Höhe von 43,67

Volkswagen plant zwei neue Werke in China VW
Volkswagen plant zwei neue Werke in China

Der Volkswagen-Konzern plant zwei neue Werke in China. Die Produktionsstätten entstehen sequentiell an der Ostküste Chinas in den Städten Qingdao in der Provinz Shandong sowie in Tianjin. Die Entscheidung für die beiden Standorte fiel

Stadler: Schaufenster-Autos reichen nicht
Stadler: Schaufenster-Autos reichen nicht

Die Automobilindustrie steht vor gewaltigen Umwälzungen. Vor allem die strengen Anforderungen an den Spritverbrauch und die CO2-Emission dürften vieles durcheinanderwirbeln.

Autoindustrie verlagert Produktion verstärkt ins Ausland
Autoindustrie verlagert Produktion verstärkt ins Ausland

Lohnkostenintensive Branchen wie die Textil- oder die Spielzeugindustrie haben es vorgemacht. Vermehrt verlagert auch die Metallindustrie ihre Produktion, Forschung und Entwicklung ins Ausland. Ein Trend, der durch politische Entscheidungen beschleunigt

Citroën C1: Im Stil des Hauses Citroen
Citroën C1: Im Stil des Hauses

Citroen bietet sein Stadtauto C1 auch in der neuen Auflage als Drei- oder als Fünftürer sowie als offene Version „Airscape“ an. Mit der Verbindung von geringem Leergewicht und neuen Benzinmotoren gehört der C1 mit 3,8 l/100 km und CO2-Emissionen von 88 g/km zu den Guten im Lande. Mit seinem Außen- und Innendesign sowie mit der Ausstattung bietet der C1 eine Alternative zum Toyota Aygo und dem Peugeot 108, die alle drei in der tschechischen Republik vom selben Band der gemeinsamen Fabrik rollen.

Tesla fährt auf Expansions-Kurs Tesla Motors
Tesla fährt auf Expansions-Kurs

Um die Elektromobilität weltweit voranzubringen, legt der US-Autobauer Tesla nun seine Patente offen. Ganz uneigennützig ist das Vorhaben nicht. Denn Firmenchef Elon Musk spekuliert bei einer größeren Verbreitung von E-Mobilen allgemein auf steigende Um