• Kawasaki
  • Kawasaki überarbeitet Quad-Serie
    Kawasaki überarbeitet Quad-Serie

    Die zwei Top-Modelle der Mule-E-Quad-Serie von Kawasaki erhalten im Modelljahr 2016 Produktnamen „PRO“ – und werden mit erweiterter Serienausstatttung angeboten. Bei den Quads PRO-DXT Trans mit anpassbarer Ladefläche und einer oder ... mehr

Kawasaki frischt die KX450F auf
Kawasaki
Kawasaki frischt die KX450F auf

Kawasaki hat sein Motocross-Flaggschiff aktualisiert. Die KX450F des Modelljahres 2016 ist leichter, schlanker und insgesamt fitter. Ein geändertes Chassis und Modifikationen an Motor und Bremsen sollen für noch schnellere Rundenzeiten des in... mehr

Die neue Kawasaki Ninja H2 ist ein kompromissloses Sport-Motorrad mit radikalem Design.
Kawasaki Ninja
Test Kawasaki Ninja H2 und H2R: Die Super Ninja

Kawasaki war schon immer für Motorräder mit einem speziellen Ruf bekannt. Das Jahr 2015 markiert den jüngsten Paukenschlag in dieser Reihe: Mit der Ninja H2 und der nur für die Rennstrecke gebauten Ninja H2R bringen die Grünen kompromisslose... mehr

Kawasaki Vulcan S - ein Anachronismus?
Kawasaki Vulcan S
Kawasaki Vulcan S – ein Anachronismus?

In einer Zeit, wo Cruiser die Hubraumgrenzen immer weiter über 1000 Kubik verlagern, kommt Kawasakis Vulkan S wie ein Anachronismus daher. Angetrieben wird das neueste Modell von einem eher biederen Parallel-Twin mit 650 ccm Hubraum aus dem... mehr

Kawasaki

Kawasaki Versys 650: Sportlich Reisen Versys 650
Kawasaki Versys 650: Sportlich Reisen

Die neue Kawasaki Versys 650 hat nicht nur optisch hinzugewonnen. Die Japaner haben ihre etwas behäbige Reise-Enduro in einen fahraktiven Allrounder verwandelt. Geschadet hat es nicht. Zwar wurde Kawasakis kleiner Reisedampfer seit der Markteinführung 2007 auch in der Vergangenheit regelmäßig » mehr

Jürgen Höpker-Seibert. Personalie
Höpker-Seibert von Honda zu Kawasaki

Jürgen Höpker-Seibert (48) wird ab 1. Januar 2015 Vertriebsleiter bei Kawasaki Deutschland. Der Sales Manager hat 14 Jahre bei Honda in verschiedenen Positionen gerabeitet und war dort zuletzt ebenfalls als Vertriebsleiter Motorrad tätig.

mid Düsseldorf - Keine Straßenzulassung: Die 310 PS starke Kawasaki Ninja H2R ist ausschließlich für die Rennstrecke. Kawasaki
Kawasaki Ninja H2R nur für die Rennstrecke

Schöne Bescherung für die Motorrad-Fahrer: Noch bis zum 19. Dezember können die beiden Kawasaki-Topmodelle Ninja H2 und Ninja H2R weltweit bei den Vertragspartnern des Herstellers bestellt werden. Wer sich eines dieser beiden Zweiräder unter den Weihnachtsbaum stellen möchte, sollte allerdings » mehr

Kawasaki Ninja H2. Kawasaki
Kawasaki öffnet Orderbücher für Ninja H2

Kawasaki hat die Orderbücher für die Ninja H2 geöffnet: Bis zum 19. Dezember 2014 um 12 Uhr nehmen die Vertragspartner weltweit verbindliche Bestellungen für das neue Spitzenmodell an. Mit 25.000 Euro zuzüglich Fracht ist die straßentaugliche Ninja H2 mit ihren » mehr

EICMA 2014: Kawasaki Vulcan S für die Mittelklasse Kawasaki
EICMA 2014: Kawasaki Vulcan S für die Mittelklasse

Mit der Vulcan S stellt Kawasaki auf der EICMA in Mailand (4. – 9.11.2014) ein neues Mittelklassemodell vor. Als Antrieb dient der aus der ER-6 und Versys 650 bekannte Reihen-Zweizylinder. Für den neuen Einsatzzweck wurde der 650-Kubik-Motor entsprechend überarbeitet und » mehr

mid Düsseldorf - Entspannt dem Sonnenuntergang entgegen: die neue Kawasaki Vulcan S lädt zum gemütlichen Cruisen ein. Kawasaki
Vulcan S – Kawasakis neue Mittelklasse

Kawasaki zeigt einen ersten Appetit-Happen für die kommende Saison. Mit der Vulcan S gehen die Japaner bei den Mittelklasse-Cruisern in eine neue Richtung. Die Zweizylinder-Maschine mit 650 Kubik Hubraum soll „innovativ und trendig“ sein und vor allem mit niedriger Sitzhöhe » mehr