Konzentration - aktuelle Nachrichten zu Konzentration - auto.de -
  • 25 Jahre Museumstraße
    25 Jahre Museumstraße

    Bei allen Oldtimerfreunden ist sie längst ein fester Begriff als eine der touristischen Routen, die in der Republik bestimmte Sehenswürdigkeiten miteinander verbindet: die "Deutsche Museumsstraße", die in diesem Jahr ihr 25-jähriges ... mehr

Automechanika lockt mit dem Formel-1-Silberpfeil
Automechanika
Automechanika lockt mit dem Formel-1-Silberpfeil

Da werden die Besucher der Automechanika große Augen machen: Denn auf der Messe in Frankfurt gibt es ein richtiges Formel-1-Auto zu bestaunen.

... mehr

auto.de-Gespräch: Reinhard Zirpel (Renault) über mutige Dacia-Entscheidung
Dacia
auto.de-Gespräch: Reinhard Zirpel (Renault) über

Vor zehn Jahren mit dem Stufenheck-Logan gestartet, ist Dacia heute weltweit mit sieben Modellen in mehr als 100 Ländern vertreten. „Kein anderer Automobilhersteller hat in der vergangenen Dekade einen ähnlichen Zulauf erlebt“,... mehr

Honda CTX 700 N - Zwischen Chopper und Roller
Honda CTX 700 N – Zwischen Chopper und Roller

Menschen tun sich manchmal schwer, mit etwas Eigenartigem warm zu werden. Bikern sind da keine Ausnahme, wie Honda ab 2008 schmerzlich mit der DN-01 erfahren musste, einem schwer einzuordnenden Mittelding aus Motorrad und Roller. Doch mit der CTX 700 N... mehr

Konzentration

Moto Guzzi California 1400 - Wendiger weißer Reiseriese
Moto Guzzi California 1400 – Wendiger weißer Reiseriese

Es ist die Farbe Eldoradoweiß, die an der Moto Guzzi California 1400 spontan fasziniert: Inspiriert von der Farbgebung der Maschinen der California Highway Patrol, wirkt die mächtige Tourenversion mit ihrer schwarzen Linierung am Tank, der breiten, schwarz-weißen Sitzbank und den schicken Seitenkoffern mit dem dezenten Chrombügel unwiderstehlich.

Einfach ehrlich: Dacias Low-Cost- Konzept seit 2004 ist aufgegangen Dacia
Einfach ehrlich: Dacias Low-Cost- Konzept seit 2004 ist aufgegangen

Ein Termin in Frankreich. Dacia stellt mit dem Stufenheck-Logan sein erstes Modell vor, das – zunächst eigentlich nur für Schwellenländer und Märkte in Zentraleuropa gedacht – künftig auch in Westeuropa an den Start gehen soll. Der eine oder andere Vertreter der Konzernmutter Renault scheint noch etwas besorgt, dass das Billigimage der rumänischen Tochter möglicherweise negativ auf die französische Marke abstrahlen könnte. Doch das war 2004. Heute, zehn Jahre später, spricht Renault-Deutschland-Kommunikationsvorstand Reinhard Zirpel von einer „Erfolgsstory in der Automobilindustrie ohne Beispiel.“

Angst vor praktischer Fahrprfung - Tipps gegen Unruhe und Panik
Angst vor praktischer Fahrpürfung – Tipps gegen Unruhe und Panik

Der Gedanke an die praktische Fahrprüfung ist für viele Fahrschüler mit Panik verbunden. Die Angst vor dem Versagen ist groß. Dabei gibt es bei einer guten Vorbereitung keinerlei Grund zur Beunruhigung. Während der Fahrausbildung vermittelt der Fahrlehrer alle wichtigen Kenntnisse und Fähigkeiten, die für das Bestehen der Prüfung und eine künftig sichere Fahrt nötig sind. Prüfungsängste und Unsicherheit verfolgen dennoch viele Prüflinge und erhöhen das Risiko für eine missglückte Prüfung. Mit folgenden Tipps steigen die Chancen zum Bestehen.

Magisches Auge: Rundumsicht als Sicherheitsfaktor
Magisches Auge: Rundumsicht als Sicherheitsfaktor

Ferien, Familie und Risiko: Im Auto starten Millionen Menschen derzeit in den Urlaub. Aber besonders im Ausland erhöht sich auch die Unfallgefahr: Schlecht markierte Straßen, häufig andere Fahrweisen, ermüdende Kolonnen-Fahrten, Staus und hohe Konzentra

Mit Pirelli auf die Schleuderplatte - Achtung, es wird rutschig!
Mit Pirelli auf die Schleuderplatte – Achtung, es wird rutschig!

Die besten elektronischen Vortriebssysteme nützen nichts, wenn die Reifen – der einzige Kontakt zwischen Fahrzeug und Straße – die physikalischen Kräfte nicht übertragen können. Und damit das optimal gelingen kann, reicht es nicht alleine, Qualitätsreifen aufzuziehen. Um einen besseren Eindruck davon zu bekommen, was den Fahrern mit abgenutzten Reifen oder falschem Luftdruck blühen kann, bittet Pirelli auf das Testgelände zum Sammeln eigener Erfahrungen.

Recht: Zu laute Musik gefährdet auch den Versicherungsschutz
Recht: Zu laute Musik gefährdet auch den Versicherungsschutz

Da Sehen und Hören auch im Straßenverkehr die wichtigsten Wahrnehmungssinne im Straßenverkehr sind, warnen Experten dringend davor, sich durch Musik im Straßenverkehr ablenken oder beeinträchtigen zu lassen. Wer die Lautsprecher im