Lotus - aktuelle Nachrichten zu Lotus - auto.de -
  • Seltener Brite
  • Lotus 3-Eleven 430.
    Lotus 3-Eleven 430 schafft 290 km/h

    Mit dem 3-Eleven 430 bringt Lotus sein bislang schnellstes Auto mit Straßenzulassung auf den Markt. Der 3,5-Liter-V6-Motor beschleunigt den trocken 920 Kilogramm leichten Wagen in 3,2 Sekunden von null auf 100 km/h und bis zu einer Topspeed von 290 ... mehr

mid Groß-Gerau - Die schicke Zweifarblackierung ist für 1.050 Euro Aufpreis zu haben.
Geburtstagsgeschenk
Neues Antidepressivum: Lotus Evora GT410

Wer den Winter-Blues fürchtet, sollte sich den Lotus Evora GT410 Sport mal näher betrachten. Allein sein Anblick setzt mehr Glückshormone als nötig frei, um in den kalten Tagen über die Runden zu kommen. Pünktlich zum 70. Geburtstag der britischen... mehr

mid Groß-Gerau - Dank der Limitierung auf 30 Exemplare hat die Elise Cup 260 laut Lotus das Zeug dazu, ein echter Klassiker zu werden.
Jubiläumsausgabe
Lotus Elise Cup 260: 30 zum Siebzigsten

Neue Modelle sind bei Lotus seit Jahren leider Mangelware. Zum 70. Geburtstag, den die Marke 2018 feiert, muss daher ein bekanntes Modell als Repräsentant auf die Showbühne – die Elise. Streng limitiert, versteht sich. Nur 30 Stück wird Lotus... mehr

Lotus Evora 400.
Weniger Verlust
Lotus kriegt die Kurve

Lotus kriegt die Kurve: Nach einem Verlust von 41,2 Millionen Britischen Pfund (ca. 44,6 Millionen Euro) im Vorjahreszeitraum hat der britische Sportwagenhersteller im Geschäftsjahr 2016/2017 diesen Wert auf 11,2 Millionen Pfund reduziert. Alleine in... mehr

Lotus

mid Groß-Gerau - Der Lotus Evora GT430 wird exakt 60 Mal gebaut, die Orderbücher sind geöffnet. Lotus Evora GT430
Lotus Evora GT430: Limitiertes Objekt der Begierde

Die internationale Speedhead-Gemeinde ist alarmiert: Da bringt Lotus sein stärkstes Straßenfahrzeug aller Zeiten – und baut es nur exakt 60 Mal. Evora GT430 heißt das Objekt der Begierde. Es liefert neben einem phänomenalen Äußeren jede Menge Dampf. Neuer Lotus Evora » mehr

Lotus Elise Cup 250. Lotus Elise Cup 250
Elise Cup 250 : Schnellster Lotus mit vier Zylindern

Mit dem Elise Cup 250 bringt Lotus sein schnellstes jemals gebautes Vier-Zylinder-Modell auf den Markt. Der trocken 884 Kilogramm leichte Roadster sprintet in 4,3 Sekunden von null auf 100 km/h und erreicht eine Spitzengeschwindigkeit von 248 km/h. Neuer Lotus Elise » mehr

Lotus Evora 400 mit Carbon-Kit. Teure Kur
Der Lotus Evora 400 verliert 42 Kilo

Lotus bietet für den Evora ein Carbon-Kit sowie eine Lithiumionen-Batterie und einen Titanauspuff an. Wer dann noch ab Werk auf die hinteren Sitze und die Klimaanlage verzichtet, kann das Gewicht des Sportwagens aus Großbritannien um insgesamt 42 Kilogramm auf 1.353 » mehr

Lotus hat anhand der von Fans der Marke eingesendeten Vorschläge eine Sonderlackierung für den Evora 400 entworfen. Lotus Evora 400
Lotus-Fans kreieren Sonderlackierung für den Evora

Mit einer auf nur zehn Exemplare limitierten Sonderserie des Evora würdigt Lotus den Enthusiasmus der Marken-Fans. In einer Ausschreibung hatte der Sportwagen-Hersteller diese aufgefordert, ein Farbdesign zu spezifizieren, das der Tradition des Hauses gerecht wird und an die glorreichen Jahre » mehr

Citroen schickt im Rahmen des Marken-Pokals Racing Trophy 16 Teams und 32 Fahrer in die sechs Läufe zur Deutschen Rallye-Meisterschaft. Junge Talente
Citroen Racing Trophy: Der Markenpokal lebt

Die französischen Autobauer spielen eine immer wichtigere Rolle im Motorsport. Renault hat das Lotus-Team komplett übernommen und startet 2016 werksseitig in der Formel 1 durch. Peugeot hat kürzlich schon im zweiten Anlauf nach dem Comeback die berühmt-berüchtigte Rallye Dakar gewonnen. » mehr

Lotus Evora Sport 410. Leistung und Leichtbau
Genf 2016: Leichter – schneller – Lotus

Leichter und schneller als je zuvor präsentiert sich Lotus auf dem Genfer Autosalon (–13.3.2016). Das neue Spitzenmodell der Evora-Baureihe – der Evora Sport 410 – ist 70 Kilogramm leichter und wird vom weiterentwickelten 3,5-Liter-Kompressormotor befeuert. Damit beschleunigt der 306 kW » mehr