Produktion - aktuelle Nachrichten zu Produktion - auto.de -
  • Startschuss
  • Produktion des BMW 8er Coupé im Werk Dingolfing.
    Produktion des BMW 8er Coupé diese Woche gestartet

    Anfang dieser Woche startete im BMW-Werk Dingolfing die Serienproduktion des neuen BMW 8er Coupé. Für die neue Modellreihe wurde am niederbayerischen Standort ein niedriger dreistelliger Millionenbetrag investiert und zahlreiche digitale Innovationen, ... mehr

mid Groß-Gerau - Mit dem 01 möchte die neue chinesische Marke Lynk & Co auch die westliche Autowelt erobern.
Zusammenarbeit
Chinesische Marke im Volvo-Werk

Die chinesisch-schwedische Zusammenarbeit wird ausgebaut. So wird Volvo ab Ende 2019 in seinem Automobilwerk im belgischen Gent Autos von Lynk & Co herstellen. Volvo hatte 2017 einen Anteil von 30 Prozent an Lynk & Co erworben. Dabei handelt es... mehr

Volkswagen-Studie für den US-Markt: "Atlas Coupé".
New York 2018
Volkswagen bringt weiteres SUV für die USA

Ein SUV mit coupéhafter Dachlinie und fünf Sitzplätzen nur für den amerikanischen Markt und produziert im US-Werk Chattanooga/Tennessee soll das Modellprogramm von Volkswagen erweitern. In der nächsten Woche präsentiert das Unternehmen bei der New... mehr

Groupe PSA.
Beschluss
Groupe PSA stärkt Produktionsverbund

Die Groupe PSA erhöht die Flexibilität des Produktionsnetzwerks, indem die Komponentenfertigung in der Nähe der Fahrzeugwerke erfolgt. Yann Vincent, Executive Vice President, Manufacturing and Supply Chain der Groupe PSA, erläutert: „Es ist... mehr

Produktion

Der erste neue Mercedes-Benz Sprinter aus Ludwigsfelde. Mercedes-Benz
Ludwigsfelde startet Sprinter-Produktion

Nach dem Start vor einer Woche im Werk Düsseldorf ist nun auch in Ludwigsfelde die Produktion des neuen Mercedes-Benz Sprinter angelaufen. Dort wird der Transporter nun auch mit Vorderradantrieb und als so genanntes „Triebkopf“ Modell fertigen – zusätzlich zu den » mehr

IFA-Werk Charleston. Höhere Fertigungskapazität
IFA eröffnet neues Werk in den USA

Die IFA-Gruppe hat ein neues Werk in Charleston im US-Bundesstaat South Carolina eröffnet. Es liegt nur wenige Kilometer vom bisherigen Standort entfernt. Mit einer Gesamtinvestition von über 60 Millionen Euro werden die Fertigungskapazitäten deutlich erweitert. Über 120 zusätzliche Arbeitsplätze entstehen. » mehr

Kündigen die Erweiterung des Werkes in Thailand und den Bau einer Batteriefabrik an (v.l.): Andreas Lettner (CEO Mercedes-Benz Manufacturing Thailand), Michael Grewe (Präsident und CEO Mercedes-Benz Thailand), Industrieminister Dr. Uttama Savanayana, Markus Schäfer (Mitglied des Bereichsvorstands Mercedes-Benz Cars, Produktion und Supply Chain), Botschafter H.E. Peter Prügel und Veerachai Chaochankij (CEO Thonburi Automotive Assembly Plant) Erweiterung
Mercedes-Benz investiert in Thailand in eine Batteriefabrik

Mercedes-Benz wird gemeinsam mit dem lokalen Partner Thonburi Automotive Assembly Plant (TAAP) bis 2020 insgesamt über 100 Millionen Euro in die Produktion in Bangkok investieren. Zum einen wird das bestehende Automobilwerk erweitert, zum anderen soll eine Batterieproduktion am Standort aufgebaut » mehr

Toyota Prius Plug in, Toyota Mirai und Toyota Prius (v.l.). Rekordjahr
Toyota verkaufte 2017 rund 1,5 Millionen Hybrid-Modelle

Die Toyota Motor Corporation verkaufte 2017 weltweit mehr als 1,52 Millionen Fahrzeuge mit einem elektrifizierten Antrieb, acht Prozent mehr als im bisherigen Rekordjahr 2016. Damit hat das Unternehmen bereits drei Jahre früher als geplant eines der Ziele aus seinem „Umweltplan » mehr

Produktion bei Land Rover. Spitzenreiter
Jaguar Land Rover erneut größter Hersteller in Großbritannien

Jaguar Land Rover war im Jahr 2017 das dritte Jahr in Folge der größte Hersteller von Automobilen und Motoren in Großbritannien. Das britische Unternehmen produzierte im vergangenen Jahr in seinen drei Werken in Birmingham und Liverpool 532 107 Fahrzeuge. Im » mehr

Erster Spatenstich für das Schaeffler-Werk in Xiangtan. Innovation
Schaeffler baut in China „Fabrik der Zukunft“

Schaeffler baut in Xiangtan in der chinesischen Provinz Hunan seine weltweit erste „Fabrik der Zukunft“. Mit diesem 75. Fertigungsstandort erweitert das Unternehmen seinen globalen Werkeverbund und reagiert damit auf zukünftige Entwicklungstrends. Ende November fand der Spatenstich, unter anderem mit Oliver » mehr