Querträger - aktuelle Nachrichten zu Querträger - auto.de -
  • Volvo
  • Oldtimer-Fahrbericht: Volvo 164 - Gehobene Sache
    Oldtimer-Fahrbericht: Volvo 164 – Gehobene Sache

    Einen Volvo 164 im Straßenbild zu erwischen, ist inzwischen eine ziemlich seltene Angelegenheit geworden – außer man fährt gerade an einem Clubtreffen vorbei. Doch die Szene ist überschaubar; die Anzahl der Fahrzeuge, die der ... mehr

Tradition: 25 Jahre Volkswagen Corrado   -  Flügel nicht zum Fliegen
VW
Tradition: 25 Jahre Volkswagen Corrado –

Am Anfang schien alles klar. Die 1981 lancierte zweite Scirocco-Generation benötigte einen Nachfolger und dieser sollte in der Szene der Sportler einen schärferen Wind wehen lassen. Mehr Leistung, mehr Ausstattung und ein etwas... mehr

Toyota Auris Touring Sports ab sofort erhältlich
Toyota
Toyota Auris Touring Sports ab sofort erhältlich

Toyota hat den Auris Touring Sports in den Handel gebracht. Mit ihm wird erstmals in einem Kompaktklasse-Kombi neben Benzin- und Dieselmotoren ein Vollhybridantrieb angeboten. Außerdem können die Kunden zwischen fünf verschiedenen... mehr

Wörthersee 2013: GTI und Amarok im Power-Dress
VW
Wörthersee 2013: GTI und Amarok im Power-Dress

Rund 200 000 Volkswagen-Fans feiern in Reifnitz am Wörthersee noch bis morgen das 32. GTI-Treffen. Traditionsgemäß zeigt Europas größter Autohersteller dort auch wieder einige besondere Fahrzeuge. "Design Vision GTI" nennt sich... mehr

Querträger

35 Jahre Peugeot 305 Peugeot
35 Jahre Peugeot 305

 

Groß waren vor 35 Jahren die Erwartungen von Presse und Publikum, als Peugeot im November 1977 den 305 präsentierte. Das Kompaktmodell setzte seinerzeit Maßstäbe für die Marke bei den Motoren und der Sicherheitstechnik. Auch das Design überraschte, denn der Peugeot verzichtete bewusst auf das damals in den kleinen Klassen bereits populäre Schrägheck. Stattdessen zeigte sich der 305 zeitlos elegant als Stufenhecklimousine und klassischer Kombi, der traditionell die Bezeichnung Break trug. Entworfen wurde das Design von Pininfarina in Kooperation mit dem Designzentrum von Peugeot. Heute noch sehen lassen kann sich die Ladekapazität des 305 Break. Er war fünf Zentimeter länger als die Limousine und bot auf 4,28 Metern Länge ein maximales Kofferraumvolumen von 1510 Litern.

 

IAA Nutzfahrzeuge 2012: Astra präsentiert den neuen HD9
IAA Nutzfahrzeuge 2012: Astra präsentiert den neuen HD9

Astra präsentiert auf der IAA Nutzfahrzeuge in Hannover (20. – 27.9.2012) die neue Version des HD9 8×4 84.44. Das Fahrzeug der zu Iveco gehörenden Marke ist vor allem für Einsätze vom Steinbruch über den Bausektor und Sondertransporte bis hin zum Erdöl- und Gastransport konzipiert.

Nissan-Historie (4): In der Variabilität weit voraus Nissan
Nissan-Historie (4): In der Variabilität weit voraus

Bis 2016 will Nissan zur absatzstärksten asiatischen Automobilmarke in Europa aufsteigen. Seit 40 Jahren ist die Marke in Deutschland auf dem Markt und kann auf so manches wegweisendes Konzept zurückblicken. Dazu zählt auch der Prairie. Er übernahm vor 30 Jahren mit einem kreativen Karosseriekonzept nicht nur eine eine Vorreiterrolle als erster Kompkatvan. Weltweit einzigartig waren auch die hinteren Schiebetüren ohne B-Säule, wie sie jetzt von Ford beim B-Max wieder aufgegriffen wurden.

Hochfester Stahl: Stabiler und leichter
Hochfester Stahl: Stabiler und leichter

Eine Art Wunderwaffe im Karosseriebau sind sogenannte „hochfeste“ Stähle. Sie sind steifer und belastbarer als herkömmlicher Stahl. Damit können Hersteller wie Ford beim neuen Focus in Großserienautomobilien ein eindrucksvolles Maß an Insassenschutz realisieren, ohne dass die Karosserie dabei schwerer wird. Nie zuvor haben die Kölner bei einem ihrer Autos so viel hochfesten Stahl verbaut wie beim neuen Focus. Wer denkt, Stahl sei gleich Stahl, irrt. Der Werkstoff hat eine kaum überschaubare Vielfalt entwickelt. Um den vielfältigen Anforderungen an eine Karosserie, vor allem beim Insassenschutz gerecht zu werden, kommen teilweise hunderte unterschiedliche Stahlsorten für eine einzige Autokarosserie zum Einsatz. Im Register europäischer Stähle sind über 2 300 verschiedene Sorten gelistet.

Peking 2012: Audi Q3 im Zeichen des Drachens Audi
Peking 2012: Audi Q3 im Zeichen des Drachens

Auf der Auto China 2012 in Peking präsentiert Audi zwei Themenfahrzeuge auf Basis des Q3 – den Q3 Jinlong Yufeng und den RS Q3 Concept. Beide interpretieren den Charakter des Kompakt-SUV, der noch dieses Jahr auf dem chinesischen Markt startet. 2012 ist das chinesische Jahr des Drachens. Jinlong Yufeng bedeutet übersetzt goldener Drache im Wind. Auf dem Dach des Audi Q3 Jinlong Yufeng sind zwei Kite-Boards aus Kohlenstofffaser-verstärktem Kunststoff (CFK) montiert. Als Einlagematte im Kofferraum haben die Designer eine flache Outdoor-Tasche entwickelt.

Fahrbericht The Beetle 2.0 TSI Sport: In diesem "Käfer" steckt ein GTI VW
Fahrbericht The Beetle 2.0 TSI Sport: In diesem „Käfer“ steckt ein GTI

Spielt einem die Erinnerung einen Streich oder klingt der Motor unseres Volkswagen Beetle 2.0 TSI beim Hochbeschleunigen tatsächlich ein wenig wie der Käfer-Motor alter Zeiten? Wenn das so ist, geht unsere Gratulation an die Akustiker in Wolfsburg….