TÜV Nord - aktuelle Nachrichten zu TÜV Nord - auto.de -
  • TÜV Nord erweitert Portfolio bei der Hochfrequenztechnik

    TÜV Nord hat die Gesellschaftsanteile an der „m. dudde hochfrequenztechnik“ übernommen. Seit dem 1. Januar 2018 wird der Betrieb unter „TÜV Nord Hochfrequenztechnik“ weitergeführt. Die Belegschaft wird komplett übernommen. Die Gesellschaft ... mehr

Sicherheit
TÜV Nord und Silver Atena gemeinsam gegen Cyberrisiken

Der TÜV Nord ergänzt seine Kompetenzen jetzt mit einer Kooperation mit dem Safety- und Security-Engineering-Spezialisten Silver Atena. Ziel beider Unternehmen in der Zusammenarbeit ist es, Sicherheitsrisiken, besonders Cyberrisiken, bei neuen Produkten... mehr

World Robot Olympiad.
„Future Innovators“
TÜV Nord und SAP unterstützen die Erfinder von morgen

Bei dem internationalen Roboterwettbewerb World Robot Olympiad (WRO) in Costa Rica treten Kinder und Jugendliche in Teams mit selbstgebauten Robotern an, um Aufgaben zu lösen oder Fußballspiele zu gewinnen. Im Rahmen des internationalen Wettbewerbs... mehr

mid Groß-Gerau - Ein Mix an Hormonen sorgt für den Geschwindigkeitsrausch. Vor allem Männer lassen sich leicht "infizieren".
Verhaltensforschung
Geschwindigkeitsrausch: Hormone sorgen für den Kick

Schnelle Autos üben auf viele Menschen einen besonderen Reiz aus. Der Grund für den Geschwindigkeitsrausch ist ein Hormongemisch aus Adrenalin und Endorphinen. Die menschliche Geschwindigkeitszentrale sitzt tief im Inneren des Gehirns, im entorhinalen... mehr

TÜV Nord

Fotoshooting Service Qualität Verhandlungstipps vom TÜV Nord
Autokauf: So fahren Sie beim Verhandeln am besten!

Wollen Sie demnächst ein neues Auto kaufen, aber verhandeln fällt Ihnen schwer? Dann sollten Sie sich gut vorbereiten. Je besser Sie zum einen über die Verkaufsstrategien der Autohändler, zum anderen über Ihre eigenen Optionen Bescheid wissen, desto größer Ihre Chance » mehr

Motorradfahrer: So lassen sich Verkehrsunfälle vermeiden
Motorradfahrer: So lassen sich Verkehrsunfälle vermeiden

Motorradfahrer leben gefährlich. Allein im Jahr 2013 verunglückten 26 768 Motorradfahrer auf Deutschlands Straßen. Nicht selten haben aber an diesen Unfällen auch die Autofahrer eine Mitschuld. Wie verhalten sich Autofahrer und Biker aber nun in Zukunft

Hinweise zur Vermeidung von Motorradunfällen - Rücksicht nehmen
Hinweise zur Vermeidung von Motorradunfällen – Rücksicht nehmen

Keine schützende Karosserie, kein Sicherheitsgurt, keine Airbags – und dann ist ein Biker auch noch deutlich schlechter zu sehen als ein Auto. Das Risiko, mit dem Motorrad zu verunglücken, nach Angaben des Deutschen Verkehrssicherheitsrates europaweit 18-mal höher als mit dem Pkw.

Begleitetes Fahren  - Mit 17 nur in Österreich
Begleitetes Fahren – Mit 17 nur in Österreich

In Deutschland dürften Jugendliche bereits mit 17 ans Steuer, wenn sie die Fahrerlaubnis schon besitzen und ein erwachsener Führerscheininhaber dabei ist. Vor der Landesgrenze müssen aber in der Regel die Plätze wieder getauscht werden, denn der Führerschein der Klasse BF17 wird im Ausland laut TÜV Nord meist nicht als gültige Fahrerlaubnis anerkannt.

Kia Soul EV erhält Öko-Zertifikat Kia
Kia Soul EV erhält Öko-Zertifikat

Der Kia Soul EV fährt nicht nur lokal völlig emissionsfrei, sondern wird auch umweltfreundlich hergestellt. TÜV Nord hat das erste weltweit vermarktete Elektrofahrzeug von Kia, das im Herbst nach Deutschland kommt, nach der ISO-Norm 14040

TÜV: Wenig technische Mängel bei Motorrädern
TÜV: Wenig technische Mängel bei Motorrädern

Ein gutes Zeugnis für den Zustand ihrer Fahrzeuge stellen die Fachleute vom TÜV jetzt Motorradfahrern aus. Die große Mehrheit der Biker fährt zur Hautuntersuchung mit einer Maschine vor, die technisch tipptopp in Ordnung ist.