Unterstützung - aktuelle Nachrichten zu Unterstützung - auto.de -
  • Start-up Unterstützung
  • Jörg Rheinboldt.
    Porsche und Axel Springer starten gemeinsamen Accelerator

    Der Accelerator von Porsche Digital und Axel Springer Digital Ventures trägt den Namen APX und hat mittlerweile seinen Betrieb aufgenommen. Mittlerweile sind die ersten Start-ups in die Räumlichkeiten in Berlin-Kreuzberg eingezogen. APX will Start-ups ... mehr

Toyota Sports Mobility.
Unterstützung
Toyota nimmt Sportlern die Sorge ums Auto ab

Um Akteure des deutschen Hochleistungssports zu unterstützen, hat Toyota das Programm „Toyota Sports Mobility“ aufgelegt. Damit sollen Leistungssportler entlastet werden, indem sie sich nur noch wenig um ihr Auto kümmern müssen. Das... mehr

Pressepräsentation Porsche Cayenne: Gipfelstürmer
Pressepräsentation Porsche Cayenne: Gipfelstürmer

Cayenne zum Vierten: Nach der ersten Generation im Jahr 2002 und Facelift der zweiten Generation aus 2010 geht nun die vierte Version des Porsche SUV an den Start, natürlich mit mehr Leistung bei weniger Verbrauch und damit geringeren... mehr

Autonews vom 17. September 2014

Themen heute:   

Faurecia Think-tank am Standort München wird ein Jahr alt   /// Blitz-Marathon – ACE rät: Tempolimits beachten 

Foto: Faurecia

1.

Vor rund einem Jahr hat der französische ... mehr

Unterstützung

Pressepräsentation Ford Mustang: Europatauglich
Pressepräsentation Ford Mustang: Europatauglich

Ford hat sich reichlich Zeit gelassen, den Mustang nach Europa zu bringen. Obwohl es sich bei dem US-Boliden um das vielleicht einzige Modell der Marke mit globaler Strahlkraft handelt, gelangten in den 50 Jahren seiner Geschichte nur verschwindend geringe

Fruth leitet TÜV Süd Division Auto Service Personalie
Fruth leitet TÜV Süd Division Auto Service

Patrick Fruth übernimmt am 15. September 2014 die Leitung der Division Auto Service des TÜV Süd. Er tritt die Nachfolge von Bernhard Kerscher (54) an, der innerhalb des Unternehmens als Leiter zur Division Industry Service wechselt. Fruth,

VW: Rückenwind aus China VW
VW: Rückenwind aus China

Volkswagen hat in den ersten acht Monaten des Jahres 2014 weltweit 4,03 Fahrzeuge verkauft und damit um 3,4 Prozent zugelegt. Im Einzelmonat August übergab VW 471 000 Pkw an Kunden, das ist fast identisch mit der Vorjahreszahl.

Wenn die Seele zum Unfallopfer wird
Wenn die Seele zum Unfallopfer wird

Nach schweren Verkehrsunfällen, die zu Verletzungen geführt haben, treten bei den Opfern häufig psychische Beschwerden auf. Nicht nur Gerichte tun sich oftmals sehr schwer, solche Unfallfolgen zu erkennen, zu würdigen und die Betroffenen

"Classic Trader" will Oldtimer-Markt umkrempeln
„Classic Trader“ will Oldtimer-Markt umkrempeln

Das Hobby zum Beruf machen – das haben die drei Berliner Torsten Claus, Timo Joost und Christian Plagemann. Vor einem Jahr wagten sie gemeinsam diesen Schritt und gründeten die Internetplattform www.classic-trader.com. Die hat sich inzwischen zu

Psychische Folgen von Verkehrsunfällen - Früh handeln, sonst leidet die Psyche
Psychische Folgen von Verkehrsunfällen – Früh handeln, sonst leidet die Psyche

Bei schweren Verkehrsunfällen steht zunächst die Behandlung der körperlichen Verletzungen im Vordergrund. Wie wichtig es ist, auch die psychischen Folgen eines Unfalls zu erkennen und zu behandeln, hat die Bundesanstalt für Straßenwesen (Bast) untersucht.