WEC - aktuelle Nachrichten zu WEC - auto.de -
  • Motorsportwochenende
  • WEC und DTM – Schaeffler mit Titelchancen.
    Schaeffler sieht Titelchancen in der WEC und DTM

    Schaeffler blickt auf ein ereignisreiches Motorsportwochenende (14./15. Oktober) mit Chancen auf Titelgewinne voraus. Siebtes von neun Rennen bei der FIA-Langstrecken-Weltmeisterschaft (WEC) in Japan und DTM-Saisonfinale in Hockenheim. Nach einer bisher ... mehr

mid Groß-Gerau - Da war die Porsche-Welt noch in Ordnung: Die Stuttgarter gewinnen im Juni 2017 zum dritten Mal hintereinander das berühmte 24-Stunden-Rennen von Le Mans.
Porsche verlässt WEC
Porsche: Vollbremsung im Motorport

Auch im Motorsport kommen stürmische Zeiten auf die deutschen Autohersteller zu. Erst geben BMW und Audi den Einstieg in die Formel E bekannt, dann verkündet Mercedes den Ausstieg aus der Deutschen Tourenwagen-Meisterschaft (DTM) – und jetzt... mehr

FIA WEC 6-Stunden-Rennen auf dem Nürburgring 2016
WEC
WEC: 6 Stunden am Nürburgring 2016

24. Juli 2016 – Audi startete von Platz eins und zwei in die 6 Stunden am Nürburgring. Im spannenden Führungskampf beim vierten Lauf zur FIA-Langstrecken-Weltmeisterschaft WEC lagen die beiden Audi R18 zunächst abwechselnd vorn. Am Ende erreichte... mehr

FIA World Endurance Championship „6 Hours of Spa Franchorchamps“
WEC Spa-Francorchamps
Audi feiert in Spa ersten WEC-Saisonsieg

Audi gewann den ungewöhnlich harten zweiten Lauf zur FIA-Langstrecken-Weltmeisterschaft WEC in Spa-Francorchamps. Bei Temperaturen von mehr als 25 Grad Celsius lagen in Belgien am Ende nur zwei der sechs gestarteten Hybrid-Sportwagen aller Hersteller... mehr

WEC

WEC Silverstone 2016 WEC Silverstone
Das WEC-Rennen in Silverstone

Nach einem sechs Stunden dauernden Rennkrimi in Silverstone brachte Neel Jani (CH) den Porsche 919 Hybrid, den er sich mit Romain Dumas (FR) und Marc Lieb (DE) teilt, auf Platz zwei hinter Sieger Audi ins Ziel. Alle drei in der » mehr

Audi R18. WEC
Audi startet mit R18 in Le Mans

Audi startet in der FIA-Langstrecken-Weltmeisterschaft WEC und bei den 24 Stunden von Le Mans mit dem von Grund auf neu konzipierten Audi R18. Sein Aerodynamik-Konzept einschließlich einer neuen Sicherheitszelle ist radikaler, der Hybridantrieb erstmals batteriebetrieben, das V6-TDI-Aggregat überarbeitet, hinzu kommen » mehr

Einsam vorneweg: Nach dem Titelgewinn in der Langstrecken-Weltmeisterschaft wird der Porsche 919 Hybrid in dieser Saison von allen Rivalen gejagt. Motorsport 2016
Porsche in Le Mans: Vom Jäger zum Gejagten

Die deutschen Automobilhersteller stehen im Motorsport vor großen Herausforderungen. In vielen Rennserien läuft die heiße Phase der Vorbereitung auf die Saison 2016. Und VW ist bereits erfolgreich in die Rallye-Weltmeisterschaft gestartet. In der Formel 1 präsentieren die Teams nach und » mehr

Das Motorsport-Engagement von Toyota ist auch 2016 breit gefächert. Es reicht von der Teilnahme an GT-Rennen bis zur Langstrecken-Weltmeisterschaft. Toyota Motorsport
Toyota: Vollgas auf den Rennstrecken der Welt

Auch ohne die „Königsklasse“ Formel 1 kann sich das Motorsport-Programm des größten Autobauers der Welt in der Saison 2016 sehen lassen. Toyota „tanzt“ dabei auf mehreren Hochzeiten. WEC Schwerpunkt ist der Einsatz in der Langstrecken-Weltmeisterschaft (WEC), wo die beiden deutschen » mehr

Das Team Ford Chip Ganassi Racing tritt mit zwei Ford GT bei der FIA Langstrecken-Weltmeisterschaft an. Die Fahrer sind: Stefan Mücke (2. v.l.), Marino Franchitti (rechts), Olivier Pla (links) und Andy Priaulx (2. v.r.). WEC
Ford GT greift in Le Mans an

Ford nimmt direkten Kurs auf Le Mans: 50 Jahre nach einem historischen Dreifach-Erfolg will die Marke mit vier auf Basis des künftigen Ford GT entwickelten Rennern beim 24 Stunden-Rennen antreten. Unter anderem mit dem neu gegründeten Team Ford Chip Ganassi » mehr

Audi R18. Audi Motorsport
Audi tritt 2016 mit komplett neuem R18 in der WEC an

Mit einem grundlegend neu konstruierten R18 geht Audi in die Motorsport-Saison 2016. Der Neue hatte am Sonnabend (28. November 2015) beim Audi Sport Finale im Audi Training Center München seinen ersten Aufritt. Der LMP1-Rennwagen, der bei den 24 Stunden von » mehr