• Good Bye
  • Yamaha XJR 1300.
    Euro 4: Zwei Yamaha-Legenden müssen weichen

    Die Reihenvierzylinder XJR 1200 und XJR 1300 sowie die beiden Einzylinder-Dauerbrenner SR 500 und SR 400 von Yamaha haben 20 bzw. fast 40 Jahre lang eine große Fangemeinschaft um sich geschart. Euro 4 macht den Kultbikes nun in Europa den » ... mehr

Yamaha XSR 700
Yamaha XSR 700
Fahrbericht Yamaha XSR 700: Bestseller in coolem Kleid

Mit attraktiven neuen Modellen, cleverem Baukastenkonzept und frischem Marketing ist Yamaha im vergangenen Jahr an Honda vorbeigezogen und zur Nummer zwei unter den Motorradanbietern in Deutschland aufgestiegen. Mit der MT-09 legten die Japaner vor drei... mehr

Auf der Internetplattform Motorcycle-diaries.com können Nutzer die schönsten Motorradstrecken Europas entdecken und ihre Erfahrungen und Erlebnisse teilen
Motorradstrecken
Europas schönste Motorradstrecken entdecken und teilen

Europas schönste Motorradstrecken zu finden, zu fahren und miteinander zu teilen, das ist die Idee hinter der neuen Internetplattform Motorcyle-Diaries (www.motorcycle-diaries.com). Die Website aus Belgien ist für fünf Sprachen verfügbar, darunter... mehr

Sommer-Angebote von Yamaha: Die Japaner gewähren bis Ende September 2016 1.000 Euro Rabatt auf sieben Modellreihen.
Yamaha
Yamaha mit Sommerbonus

Yamaha versüßt Bikern ab sofort mit einem Aktionsrabatt den Sommer. Wer sich bis Ende September für eines von sieben Modellen des japanischen Herstellers entscheidet, spart glatte 1.000 Euro. Das Angebot gilt (Aktionspreise in Klammern) für die SR400... mehr

Yamaha

Yamaha YXZ 1000 R Sport Shift Yamaha YXZ 1000 R
Yamaha YXZ 1000 R mit Schaltwippen

Yamaha bringt sein Side-by-Side-Vehicle YXZ 1000 R im Herbst auch mit einem kupplungslosen Sportgetriebe auf den Markt. Mit Schaltwippen im Rennsport-Stil soll das Supersport-SBS noch besser beschleunigen und zu kontrollieren sein. Eine Fußbetätigung der Kupplung entfällt. Das System ist so » mehr

Yamaha Tracer 700. Yamaha Tracer 700
Yamaha Tracer 700: Tourentauglicher Ableger der MT-07

Yamaha setzt seine Baukastenpolitik konsequent fort: Nach der XSR 700 kommt nun als zweiter Ableger des Bestsellers MT-07 die Tracer 700. Sie verbindet nach dem Vorbild der größeren Tracer 900 den beliebten und gelobten Zweizylinder mit den Attributen eines sportlichen » mehr

Die Kombination aus breitem Lenker, moderater Sitzhöhe von 780 mm und moderat angebrachten Fußrasten vermittelt eine gute Kontrolle und eine gute Übersicht im Alltagsverkehr. Neue Zielgruppe
Fahrbericht Yamaha MT-03: Streetfighter für Ein- und Aufsteiger

Yamaha ergänzt seine erfolgreiche MT-Baureihe. „MT-03“ heißt die kleine Allzweckwaffe vor allem für eine jugendliche Zielgruppe mit A2-Führerschein. „In der Vergangenheit haben wir Japaner ausschließlich funktionale Motorräder zu einem günstigen Preis gebaut“, sagt Shun Miyazawa bei der Präsentation des neuen » mehr

Yamaha XJR 1300. Erneuter Rückruf
Yamaha muss schon wieder zurückrufen

Yamaha kommt trotz erfolgreicher Modellpolitik nicht zur Ruhe. Schon wieder muss der japanische Hersteller ein Motorrad zurückrufen. Dieses Mal trifft es die XJR 1300. Bei ihr kann die Primärkette an eine Öldüse im Motor schlagen und diese beschädigen. Dadurch können » mehr

Yamaha SR 400 Special Edition Kit by Benders. Yamaha SR 400
Yamaha SR 400 mit kostenlosem Benders-Kit

Schnell entschlossene Käufer einer Yamaha SR 400 können ab sofort kostenlos einem Kit im Wert von 525 Euro dazu bekommen. Entwickelt und gefertigt wurde er bei der deutschen Custom-Schmiede Benders. Die Auflage ist auf 50 Stück limitiert. Das Kit besteht » mehr

Yamaha YZF-R1M. Yamaha Rückruf
Yamaha ruft die YZF-R1 zurück

Yamaha ruft die YZF-R1 und YZF-R1M zurück. Bei dem Supersportmodell können unter Umständen die Getriebezahnräder des zweiten, dritten oder vierten Gangs brechen. Auslöser können die Belastungen durch Rennstreckeneinsätze sowie unsauber durchgeführte Schaltvorgänge sein. Konstruktion und Material werden angepasst Konstruktion und » mehr