News - Magazin von auto.de - - Seite 10 von 6660

News

mid Groß-Gerau - Eine neue Generation von Volvo-Kindersitzen soll für mehr Komfort und Sicherheit sorgen. Der Kinder wegen
Für mehr Sicherheit: Neue Kindersitze von Volvo und Britax Römer

Mit einer neuen Kindersitz-Kollektion will Volvo noch mehr für den Schutz der jüngsten Verkehrsteilnehmer tun. Entwickelt wurden die Babyschalen und Kindersitze gemeinsam mit dem Spezialisten Britax Römer. Das Programm umfasst Sitze für Kinder bis zu einem Alter von zehn Jahren, » mehr

Leichte Nutzfahrzeuge von Volkswagen (v.l.): Caddy, Transporter, Crafter und Amarok.
Volkswagen Nutzfahrzeuge steigert Auslieferungen

Volkswagen Nutzfahrzeuge lieferte von Januar bis Juli 286 800 Fahrzeuge (+5,3 %) der T-, Caddy-, Crafter- und Amarok-Baureihen an Kunden in aller Welt aus. In Westeuropa stiegen die Fahrzeugauslieferungen um 4,3 Prozent auf 196 600 Fahrzeuge. Davon entfielen 72 300 » mehr

mid Groß-Gerau - Die IAA vor 50 Jahren: Eines der Messe-Highlights 1967 war der Ro 80. Wie es damals war
Die mid-Zeitreise: Vom Rande der IAA 1967

Die neue Personenwagenhalle auf der IAA in Frankfurt (14. bis 24. September) ist die größte erdgeschossige Ausstellungshalle Europas. Sie verfügt über eine der modernsten Lüftungsanlagen, die es heute gibt, so dass im Unterschied zu früheren Jahren das Klima den Besuchern » mehr

mid Groß-Gerau - Für Schäden, die Gespannfahrer mit dem Hänger am eigenen Fahrzeug verursachen, muss die Vollkasko-Versicherung nicht aufkommen. Achtung beim Ziehen eines Anhängers
Vollkasko greift nicht bei Unfall mit Anhänger

Eine Vollkasko-Versicherung muss Schäden, die Fahrer im Hängerbetrieb und ohne Fremdeinwirkung am eigenen Auto verursachen, nicht regulieren. Das geht laut Experten der ARAG-Versicherung aus einem Urteil des Bundesgerichtshofes (Az.: IV ZR 128/14) hervor. Im verhandelten Fall hatte ein Fahrer beim » mehr

mid Groß-Gerau - Schicker Crossover: Der Kia Niro Plug-in-Hybrid ist am zusätzlichen Tankdeckel am linken Kotflügel zu erkennen. Preiswerter Hybrid
Kia nennt Preise für Niro Plug-in-Hybrid

Er schafft bis zu 58 rein elektrische Kilometer und ist mit Stromantrieb bis zu 120 km/h schnell: der Kia Niro Plug-in-Hybrid. Das Crossover-Modell mit Steckdose kommt im September auf den Markt und kostet ab 32.350 Euro. Abzüglich der staatlichen Kaufprämie » mehr

mid Groß-Gerau - Eindrucksvolle Inszenierung: Die Studie Concept Z4 zeigt Elemente des 2018 debütierenden BMW-Roadsters. Minimalismus gefragt
Concept Z4: Die Zukunft des BMW-Roadsters

Breite, lange Frontpartie, kleine Fahrerkabine mit Stoffmützchen, knackiges Heck: Mit dem Concept Z4 haben die BMW-Designer einen Roadster par excellence auf die 20 Zoll großen Räder gestellt. Die als Debütant für den Concours d’Elegance in Pebble Beach vorgesehene Vorbereitung auf » mehr

Stern der „Bonner Republik“ kommt ins Museum. Ein Stück Autogeschichte
Mercedes-Benz übergibt Stern der „Bonner Republik“ ans Museum

Der Mercedes-Stern auf dem „Bonn-Center“ der früheren deutschen Hauptstadt wurde Ende der 1960er-Jahre auf dem Hochhaus installiert und drehte sich – nachts hell erleuchtet – mehr als 45 Jahre lang. Am 24. Februar 2017 wurde er aufgrund des anstehenden Gebäude-Abrisses » mehr

mid Frankfurt am Main - Aral hat in der Studie "Trends beim Autokauf" die Präferenzen der deutschen Autokäufer abgefragt. Studie
Aral-Studie: Diesel und Kleinwagen verlieren

Die Deutschen sind in Kauflaune und das günstige Konsumklima wirkt sich auch auf das Auto aus. 25 Prozent aller in der jetzt vorgestellten Aral-Studie 2017 Befragten gaben an, in den kommenden 18 Monaten einen Neuwagen zu erwerben, fünf Prozent mehr » mehr

Umweltprämie sehr gefragt
Autofahrer begrüßen Umweltprogramm der Hersteller

Das Umweltprogramm der deutschen Automobilindustrie findet in der Bevölkerung breite Akzeptanz. Die „Mehrheit der Deutschen begrüßt Diesel-Kaufprämien“ titelte am 11. August 2017 eine deutsche Tageszeitung und verwies auf die repräsentative Umfrage des Instituts Insa. Demnach begrüßen 52 Prozent der Befragten » mehr

mid Groß-Gerau - Das kommt immer durch: Das E-Bike mit Packtaschen und Einspur-Hänger ist ideal für den Einsatz in der Forstwirtschaft. Förster auf zwei Rädern
Auf dem Dienst-E-Bike durch den Forst

Das Verhältnis zwischen Radfahrern und Förstern ist von Natur aus nicht ganz unbelastet. Die Suche nach Freizeitspaß und die Sorge um den Landschafts- und Tierschutz können leicht zu Kontroversen führen. Revierförster Martin Sorg und seine Kollegin Uta Birkhölzer kennen die » mehr