News

15 Jahre Dynaudio Soundsysteme bei Volkswagen. Verwöhnte Ohren
15 Jahre Dynaudio-Sound bei VW: Vom kleinen und vom großen Bumm

Unzählige Doppeldecker-Eisenbahnwaggons und Lkw verlassen jeden Tag das Volkswagen Werk in Wolfsburg. Mehr als 3000 Autos werden am Stammsitz pro Tag gebaut, für die täglich knapp 1000 Lkw Material anliefern. Einige von ihnen kommen aus dem dänischen Skanderborg. Ihre Fracht: » mehr

Die Zahl der Verkehrstoten ist in Deutschland im Juli 2016 deutlich gesunken. Statistik
Zahl der Verkehrstoten deutlich gesunken

Im Urlaubsmonat Juli ist die Zahl der Verkehrstoten deutlich zurückgegangen. Insgesamt kamen im Juli 2016 auf deutschen Straßen 322 Menschen ums Leben. Das sind nach Angaben des Statistischen Bundesamts (Destatis) 26 Personen oder 7,5 Prozent weniger als im Juli 2015. » mehr

Illegale Autorennen können teuer werden... Harte Strafen
Bundesrat fordert: Zehn Jahre Knast für illegale Autorennen

Freiheitsstrafen bis zu zehn Jahre fordert der Bundesrat für die Teilnehmer an illegalen Autorennen. Zu diesem Zweck soll ein neuer Straftatbestand geschaffen werden, um die Sanktionsmöglichkeiten in der Praxis zu verbessern. Denn die Ablösung der Bußgeld- durch Straftatbestände würde es » mehr

Audi TT Coupé S Line Competition. Sonderedition
Audi TT kommt als S Line Competition

Audi legt vom TT die Sonderedition S Line Competition auf. Sie verfügt serienmäßig über Details wie das Virtual Cockpit und einen feststehenden Heckflügel. Das Sportfahrwerk liegt einen Zentimeter tiefer als bei der Basisversion. Kühlergrillrahmen, Außenspiegelkappen und der Diffusoreinsatz sowie die » mehr

Optisch mit nur leichten Retuschen, aber mit erweiterter Ausstattung und neuer Top-Motorisierung: der neue VW Up. Up gehts
Runderneuerter VW Up rollt zu den Händlern

Der neue VW Up rollt jetzt mit erweiterter Ausstattung, neuer Top-Motorisierung und als musikalisches Sondermodell Up Beats zu den deutschen Händlern. Schon die Basisvariante des Stadtflitzers statten die Wolfsburger jetzt mit einer Zentralverriegelung mit Funkfernbedienung und LED-Tagfahrlicht aus. Außerdem ist » mehr

Schräglage: Der Seat Ateca meistert auch diese Prüfung. In fünf deutschen Städten wird das erste SUV der spanischen Marke jetzt einem Härtetest unterzogen. Alltagstest
Härtetest für den Seat Ateca

Berg, Land, Strand und Stadt: Das sind nicht die nächsten Urlaubsziele, sondern Herausforderungen, die der Seat Ateca jetzt meistern muss. „4 Elements Parcour“ nennt das der Autobauer. Bei diesem „Hindernislauf“ der besonderen Art soll das erste SUV der spanischen Marke » mehr

Innenraumkonzept des Lexus UX. Paris 2016
Lexus präsentiert neuartiges Innenraumkonzept

Lexus wird auf dem Pariser Automobilsalon (29.9.¬–16.10.2016) die Vision eines urbanen SUV präsentieren, die sich durch ein neuartiges Innenraumkonzept auszeichnet. So sticht der UX unter anderem durch ein Kombiinstrument vor, das sich dem Fahrer als transparente Kugel darstellt, die an » mehr

Im Elektro-Dreirad i-Road geben die Kunden die Richtung vor. Sie sollen als Testfahrer die Alltagstauglichkeit des Fahrzeugs untersuchen. Urbane E Mobilität
Tatort Tokio: Dreirad auf elektrischer Mission

Als kleine Chef-Entwickler dürfen sich jetzt ein paar ausgewählte Kunden bei Toyota fühlen. Um Stärken und Schwächen des Elektro-Dreirads i-Road im Alltag auszuloten, setzt der Autobauer nun Gewerbekunden in das kleine Cockpit. „Tatort“ dieses Feldversuches ist die japanische Hauptstadt Tokio. » mehr

Kia Soul. Paris 2016
Kia spendiert dem Soul 204 PS

Kia zeigt auf der Autoshow in Paris (29.9.–16.10.2016) den überarbeiteten Soul, der künftig auch in einer 150 kW / 204 PS starken Sportversion angeboten wird. Der 1,6-Liter-Turbobenziner der neuen Topmotorisierung ist mit einem Sieben-Stufen-Doppelkupplungsgetriebe von Kia kombiniert, die über drei » mehr

Grünes Herz: Zur Markteinführung der vierten Generation des Smart Electric Drive gibt es das Sondermodell "Greenflash". Der Laubfrosch ist ab 27.839 Euro zu haben. Öko Smart
Bei Smart hüpft der grüne Laubfrosch

Jetzt steht die kleine Smart-Familie komplett unter Strom: Denn Daimler schickt seinen sympathischen Stadtflitzer künftig auch als Forfour rein elektrisch auf die Straße. Damit hat der umweltbewusste Kunde bei dem Kleinwagen künftig eine richtig große Auswahl. Das Einstiegsmodell in die » mehr