• Corvette-Museum
  • Passat-Historie
  • Toyota
  • Rallye Legend
  • Corvette-Museum: Auferstanden aus Ruinen
    Corvette-Museum: Auferstanden aus Ruinen

    Noch gähnt ein zwölf Meter großes und bis zu 18 Meter tiefes Loch im Zentrum des National Corvette Museums in Bowling Green im US-Bundesstaat Kentucky. Im Februar hatte es sich im Karstboden urplötzlich aufgetan und acht Exemplare des amerikanischen... mehr

  • 40 Jahre Volkswagen Passat
    Historie des Volkswagen Passat

    Erfolg kann man lernen Wenn Volkswagen mit der nunmehr achten Generation des Passat die Bühne betritt, kann das Modell auf eine nunmehr 40 jährige Erfolgsgeschichte zurückblicken. Damals, 1972, war der Passat der Beginn einer neuen Ära bei... mehr

  • Toyota 2000 GT Speed Trial (1966, Replika).
    Toyota-Museum feiert das Auto und seinen Einfluss

    Das Toyota-Museum im japanischen Nagakute wird 25 Jahre alt. Zum Jubiläum startet am 1. November 2014 die Sonderschau „Lass Dir eine Geschichte erzählen – Eine Kettenreaktion, die Generationen inspirierte“. Sie beleuchtet die Kraft von Autos,... mehr

  • Rallye Legend: VW Golf G60 (1991).
    Rallye Legend: Es brüllen die Motoren

    Brüllende Motoren, wilde Drifts und unzählige Donuts, die mit mehr als 600 PS auf den Asphalt radiert werden. Die Rallye Legend in San Marino startete am Wochenende zu ihrer zwölften Auflage. Am Start war wie immer das Spektakulärste, was der »... mehr

Markus Crott, Eigentümer und Schenker des Golf GTI Edition, übergibt den Fahrzeugschlüssel an Museumsleiter Eberhard Kittler, Konzernbeauftragter Volkswagen Classic.
VW-Museum
Zweimal Erstbesitz für das VW-Museum

Das Automuseum von Volkswagen in Wolfsburg ist um zwei rare Exponate im Originalzustand reicher: einen Golf GTI der dritten Generation als Sondermodell Edition von 1994 und einen Jeans Käfer von 1974. Beide Fahrzeuge waren bis heute in Erstbesitz und... mehr

Den VW Golf I zeichnete Giorgetto Giugiaro, hier die GTI-Version.
Goldenes Lenkrad
Goldene Klassik-Lenkräder verliehen

Es ist einer der begehrtesten Preise der Automobilbranche: Das Goldene Lenkrad. Seit Jahren prämiert „Auto Bild“ mit einer Jury von Experten und Lesern die besten Autos des Jahres. Und nicht nur die, sondern auch die Klassiker des Jahres. Zur Wahl... mehr

Jaguar E-Type.
Jaguar
Jaguar: Vergangeheit und Gegenwart selbst erleben

Jaguar Land Rover Special Operation bietet jetzt mit der Jaguar Heritage Driving Experience Liebhabern historischer Jaguar-Modelle eine einzigartige Möglichkeit. Sie können das Steuer legendärer Renn- und Sportwagenmodelle ergreifen und sie auf Wunsch... mehr

Oldtimer

Klassikwelt Bodensee: Porsche zeigt geheime Projekte Prototypen
Klassikwelt Bodensee: Porsche zeigt geheime Projekte

Porsche wird im kommenden Jahr auf der „Klassikwelt Bodensee“ (12. – 14.6.2015) eine ganze Messehalle füllen. Das Museum des Stuttgarter Sportwagenherstellers zeigt mit dem „Projekt: Geheim!“ nie gesehene Prototypen. Regionale und bundesweite Porsche-Clubs präsentieren darüber hinaus seltene Sportcoupés. Auch die » mehr

Jaguar E-Type. Jaguar
Jaguar: Vergangeheit und Gegenwart selbst erleben

Jaguar Land Rover Special Operation bietet jetzt mit der Jaguar Heritage Driving Experience Liebhabern historischer Jaguar-Modelle eine einzigartige Möglichkeit. Sie können das Steuer legendärer Renn- und Sportwagenmodelle ergreifen und sie auf Wunsch mit aktuellen Helden der Gegenwart wie dem F-Type » mehr

Skoda Felicia Kit Car zusammen mit der Felicia-Modellpalette: Skoda Felicia (vorne links), Skloda Felicia Combi (vorne rechts) und Skoda Felicia Fun (hinten rechts). Skoda Felicia
Mit dem Felicia begann die neue Skoda-Ära

Vor 20 Jahren lief der Skoda Felicia als erstes Modell nach dem Einstieg des Volkswagen Konzerns vom Band. Der Felicia steht also für den Beginn einer neuen Ära bei dem tschechischen Hersteller. Von 17. Oktober 1994 bis zum Jahr 2001 » mehr

Investment-Tipp / Raritäten der Zukunft: der VW Passat W8 Passat W8
Investment-Tipp / Raritäten der Zukunft: der VW Passat W8

2001 war er als Überflieger gestartet. Ein Passat, wie aus einer anderen Welt. Mit einem eigens für dieses Modell entwickeltem Achtzylinder, Allradantrieb samt Automatik und bemerkenswerter Luxusvollausstattung. Geschnürt hatte das Paket Technikfan Ferdinand Piech, dem es dann auch zu verdanken » mehr