Oldtimer - Magazin von auto.de - - Seite 5 von 194

Oldtimer

Projekt Grenadier: Jim Ratcliffe will einen Defender-Ersatz bauen. Nostalgie
Projekt Grenadier: Defender reloaded

Es soll ein sonniger Spätsommertag im Jahre 2015 gewesen sein, als der britische Milliardär Jim Ratcliffe im Londoner Stadtteil Belgravia in einem Pub namens „The Grenadier“ saß. Ratcliffe ist Chef und Mehrheitseigner von Ineos, einem der umsatzstärksten Chemie-Unternehmen, das weltweit » mehr

Volvo P 1800 S (1967) aus dem Privatbesitz des britischen Schauspielers Sir Roger Moore. Techno Classica 2018
Volvo zeigt den P 1800 S von Roger Moore

Mit einem besonderen Schmuckstück wartet Volvo bei der Techno Classica in Essen (21.–25.3.2018) auf. Die Schweden zeigen einen P 1800 S von 1967 aus dem Privatbesitz des britischen Schauspielers Sir Roger Moore. Das Fahrzeug ist zum ersten Mal auf einer » mehr

Mazda RX-7 (1979). Oldtimer-Tour
Touristische Herausforderung für Besitzer klassischer Mazda

Mazda lädt am 2. Juni 2018 erstmals zur „Mazda Classic Challenge“ ein. Die exklusive Tour für Besitzer älterer Modelle der Marke startet in Augsburg am Mazda-Museum der Familie Frey. Zugelassen sind Fahrzeuge bis Baujahr 1998. Meldeschluss ist der 21. März. » mehr

mid Groß-Gerau - Eine Ikone der Neuzeit: der Bugatti Veyron 16.4 mit der brutalen Power von 1.001 PS. Raritäten
Salon Rétromobile: Bugatti zeigt zwei Ikonen

Auf dem Stand von Bugatti in Halle 1 des Pariser Salon Rétromobile waren 2018 ein 1.001 PS starker Veyron 16.4 aus dem Jahr 2007 sowie ein Typ 57C Stelvio zu sehen. Es begann 1934 Die Ur-Version dieses Fahrzeugs, der Typ » mehr

Lancia Appia Coupé (1959). Rétromobile
Klassiker reloaded bei Fiat Chrysler

Im Rahmen der Sonntag endenden Oldtimer-Messe „Rétromobile“ in Paris hat FCA Heritage, die für klassische Fahrzeuge der Marken Abarth, Alfa Romeo, Fiat und Lancia zuständige Abteilung von Fiat Chrysler Automobiles, einen neuen Service vorgestellt. Hinter dem Programm „Reloaded by Creators“ » mehr

Aus dem 3-D-Drucker: Innenspiegelfuß für den Porsche 911 Speedster. Innovatives Verfahren
Porsche liefert Klassiker-Teile aus dem 3-D-Drucker

Porsche wird künftig seltene Teile für ältere Fahrzeuge aus dem 3D-Drucker liefern. Das Sortiment von Porsche Classic umfasst rund 52 000 Artikel. Üblicherweise werden die Ersatzteile für Klassiker der Marke mit den Originalwerkzeugen nachgefertigt. Für nur begrenzt nachgefragte Produkte ist » mehr

mid Groß-Gerau - Beim Oldtimer-Kauf empfiehlt sich ein Blick in frühere TÜV-Reporte, um sich über Mängel der damals noch jüngeren Fahrzeuge zu informieren. Gute Werte erhielt der BMW 5er, Baujahr 1988. Tipps für Oldtimerkauf
Oldtimerkauf: TÜV-Reporte als Hilfestellung

Ob als Wertanlage und Spekulationsobjekt oder als Liebhaberstück und für den Fahrspaß – Oldtimer erfreuen sich in Deutschland seit Jahren großer Beliebtheit, die Preise für viele Auto-Klassiker steigen kontinuierlich. Der TÜV-Verband hat einige Modelle unter die Lupe genommen, die 1988 » mehr

mid Groß-Gerau - Schaustück in Paris: der Juvaquatre von 1938. Firmengeschichte
Renault-Jubiläum: Automobile Zeitzeugen im Rampenlicht

Renault zeigt jetzt auf der Rétromobile in Paris insgesamt 20 Modelle aus 120 Jahren Firmengeschichte. Die Ausstellungsstücke sollen die Innovationskraft des Herstellers demonstrieren, der im Lauf von zwölf Jahrzehnten immer wieder neue Trends setzte. Vorgestellt werden auf der Oldtimer-Messe historische » mehr

Jaguar D-Type. Rückkehr eines Klassikers
Nach 62 Jahren baut Jaguar wieder den legendären D-Type

62 Jahre nach dem Bau des letzten Jaguar D-Type im Jahr 1956 hat Jaguar Classic jetzt die Produktion des ikonischen Rennwagens wieder aufgenommen. Das erste für den Neuaufbau bei Jaguar Classic vorgesehene Exemplar – ein Engineering-Prototyp – feiert heute auf » mehr

Volkswagen Passat Variant. Mal kein Jubiläum
VW Passat: In 45 Jahren zum Maßstab seiner Klasse

„Haben die Ingolstädter sich schon wieder eingemischt?“ Die Empörung des Wolfsburger Technikers kam aus tiefstem Herzen. Der erste Volkswagen Passat war eben doch ein Derivat des Audi 80 und kein völlig eigenständiges Produkt der „Technischen Hochschule Wolfsburg“, wie Audi-Entwickler damals » mehr