Online-Shopping: Das Auto aus dem Netz - Magazin von auto.de
mid Groß-Gerau - Ist die persönliche Beratung beim Autohändler bald ein Auslaufmodell? Immer mehr Kunden nutzen inzwischen das Internet zum Autokauf.
Copyright: Pro Motor
Auto online kaufen

Online-Shopping: Das Auto aus dem Netz

Ohne Internet stehen auch beim Autokauf bald die Räder still. So gehen bereits 97 Prozent online auf die Suche nach dem passenden Neuwagen. Und 44 Prozent wären bereit, bei einem entsprechenden Angebot im Internet auf „Shopping-Tour“ zu gehen. “

In der Tat sind bereits heute bei jedem zehnten Neuwagenkauf Onlineprozesse ausschlaggebend beteiligt. In den kommenden fünf Jahren wird sich das Volumen für Online-Autokäufe verdoppeln“, sagt Philipp Grosse Kleimann, Partner von Roland Berger.

Online-Anbieter für Neuwagen

Die bisherigen Online-Anbieter im Kraftfahrzeughandel lassen sich laut einer aktuellen Studie in vier Gruppen einteilen: Preisvergleichsportale und Neuwagenkonfiguratoren, die im Wesentlichen nur bei der Suche nach dem günstigsten Händler helfen, Makler, die als Vermittler zwischen den autorisierten Händlern und dem Endkunden auftreten, Spezialanbieter, die vor allem im Leasinggeschäft aktiv sind sowie die Hersteller und autorisierten Händler selbst, für die der Online-Auftritt einen zusätzlichen Kontaktpunkt zum Kunden innerhalb ihrer Multi-Vertriebskanal Strategie darstellt.

Diese Anbieter treffen auf zwei verschiedene Kundentypen: Der eine ist typischerweise gut informiert und sucht online vor allem nach dem günstigsten Preis. „Laut unserer Umfrage gehören zu dieser Gruppe derzeit noch rund 55 Prozent der Onlinekäufer“, sagt Grosse Kleimann. Auf diese Kunden konzentrieren sich bisher auch die meisten Onlineanbieter.

Die zweite Kundengruppe sind die „Multi-Channel-Kunden“: Für sie ist beim Online-Autokauf neben einem guten Preis vor allem der Komfort entscheidend. Dazu gehören ein umfassender Service über den Verkaufsprozess hinaus, maßgeschneiderte Lösungen für individuelle Wünsche sowie eine gute, persönliche Beratung. Diese Käufer sind bereit, für entsprechenden Mehrwert auch höhere Preise zu bezahlen. Der Anteil der komfortorientierten „Multi-Channel-Kunden“ am Neuwagen-Onlinemarkt liegt derzeit schon bei rund 45 Prozent und wächst in Zukunft deutlich, sagen die Experten.

Newsletter

Auf auto.de finden Sie täglich aktuelle Nachrichten rund ums Auto. All das gibt es auch als Newsletter - bequem per E-Mail direkt in Ihr Postfach. Sie können den täglichen Überblick zu den aktuellen Nachrichten kostenlos abonnieren und sind so immer sofort informiert.

Newsletter abonnieren
Artikel kommentieren
Standard Avatar