„Plus X Award“ für fünf Fahrzeughersteller - Magazin von auto.de
Kampagne zur Markteinführung der neuen Mercedes-Benz E-Klasse.
Copyright: Daimler
Plus X Award

„Plus X Award“ für fünf Fahrzeughersteller

Fünf Fahrzeughersteller erhalten in diesem Jahr den „Plus X Award“. Das von einer internationalen Fachjury aus 25 Branchen vergebene Gütesiegel zeichnet Produkte aus den Bereichen Technologie, Sport und Lifestyle aus, die über einen Mehrwert verfügen, der sie aus der Masse heraushebt.

So bekommen Volvo für den S90 und den V90 sowie Mercedes-Benz mit der E-Klasse die Auszeichnung in den Kategorien „Innovation“, „High Quality“, „Design“ und „Bedienkomfort“. Kia punktet mit dem Sorento in den Bereichen Qualität, Bedienkomfort und Funktionalität. Weitere Preisträger sind die Volkswagen-Modelle Tiguan, Touran und Phideon sowie die Studie VW T-Cross Breeze. Artega erhält einen Plus-X-Award für sein Elektroquad Karo.
Außerdem erhielten im Automotivebereich noch Recaro (RSSP-Sportsitzplattform), Rotobox (Karbon-Motorradfelge) und CMS (Felge) den Preis.

Zurück zur Übersicht

Newsletter

Auf auto.de finden Sie täglich aktuelle Nachrichten rund ums Auto. All das gibt es auch als Newsletter - bequem per E-Mail direkt in Ihr Postfach. Sie können den täglichen Überblick zu den aktuellen Nachrichten kostenlos abonnieren und sind so immer sofort informiert.

Newsletter abonnieren
Artikel kommentieren
Standard Avatar