Porsche 911 GTS Erlkönig
Porsche-Erlkönig

Porsche 911 GTS Erlkönig

Wie alle Modellvarianten des Porsche 911, so ist auch der überarbeitete 911 GTS mit Turbo-Power ausgestattet und hat im Heck den 3.0-Liter Biturbo samt Sechs-Zylinder Motor aus der aktuellen Baureihe.

Der 911 GTS verfügt über Hinterradantrieb

Porsche 911 GTS.

Porsche 911 GTS.
Copyright: Automedia

Ferner werden alle Ausstattungsvarianten, Coupe, Cabrio und Targa mit einem manuellen Getriebe plus Doppelkupplung erhältlich sein. Über die Fahrleistungen gibt es noch keine verlässlichen Daten. Die Karosserie hat Ähnlichkeiten mit der des Carrera 4. Ferner soll es das Sport Chrono Package geben, PASM, und ein paar optische Retuschen um sich vom Standard 911 abzuheben. Dazu gehören auch die Lufteinlässe, ähnlich wie beim GT3, zwei zentrale Auspuffrohre und ein aggressiver wirkender Heckdiffusor.

Newsletter

Auf auto.de finden Sie täglich aktuelle Nachrichten rund ums Auto. All das gibt es auch als Newsletter - bequem per E-Mail direkt in Ihr Postfach. Sie können den täglichen Überblick zu den aktuellen Nachrichten kostenlos abonnieren und sind so immer sofort informiert.

Newsletter abonnieren
Artikel kommentieren
Standard Avatar