• Gebrauchtwagen
  • Kindersitze
  • Autoverkauf
  • Umfrage
  • mid Düsseldorf - Beim Autokauf bevorzugen viele Frauen lieber einen Neuwagen.
    Frauen fahren nicht auf “Gebrauchte” ab

    Frauen stehen nicht auf Gebrauchtwagen: Denn 46 Prozent der weiblichen Verbraucher favorisieren beim Autokauf ein neues Fahrzeug. Dagegen sitzt bei den Männern das Geld nicht so locker: Hier sind nur 23 Prozent an einem Neuwagen interessiert. Insgesamt... mehr

  • Eltern nehmen die Kleinen zu früh aus dem Kindersitz
    Eltern nehmen die Kleinen zu früh aus dem Kindersitz

    Gefährlicher Leichtsinn: Neun von zehn Eltern lassen ihre Kinder zu früh ohne Kindersitz im Auto mitfahren. Meist wechseln die Sprösslinge in einem Alter zwischen vier und zehn Jahren auf die normalen Sitze, hat eine Studie der Safe Kids Worldwide... mehr

  • mid Düsseldorf - Was ist mein Wagen eigentlich noch wert? Beim Autoverkauf ist guter Rat oft teuer.
    Umfrage: Die richtige Zeit für den Autoverkauf

    Der Preis ist heiß: Auch beim privaten Autoverkauf dreht sich fast alles ums Geld. Denn immerhin 55 Prozent der deutschen Autobesitzer wollen ihren Wagen nicht unter Wert verkaufen. Nur 15 Prozent hingegen möchten ihr Auto möglichst schnell loswerden.... mehr

  • mid Düsseldorf - Wenn das mal stimmt: Viele junge Leute halten sich nach bestandener Fahrprüfung für perfekte Autofahrer.
    72 Prozent halten sich für perfekte Autofahrer

    Wenn da mal nicht geflunkert wurde: 72 Prozent der deutschen Autofahrer stellen sich im Straßenverkehr ein gutes Zeugnis aus. Und nur 16 Prozent meinen in einer Forsa-Umfrage im Auftrag von CosmosDirekt, ihre Kenntnisse der Verkehrsregeln auffrischen zu... mehr

mid Düsseldorf - Tricksen, täuschen, tarnen: Wie ehrlich geht es in Deutschland beim Autoverkauf wirklich zu?
Lügen beim Autokauf
Beim Autoverkauf wird viel gelogen

Und der Volksmund hat doch recht. Schweigen ist Gold, das ist die Devise für den Verkäufer auf dem Privat-Markt für gebrauchte Autos. Nur naive Käufer mit dem Glauben an das Gute im Menschen verlassen sich auf die Ehrlichkeit des Verkäufers. »... mehr

Hitliste der Autopannen
Autopannen
Hitliste der Autopannen

Albtraum Autopanne: Jeder zweite Deutsche kann ein Lied davon singen. Doch was sind die Gründe für einen unfreiwilligen Stopp? Angeführt wird das Ranking laut einer forsa-Umfrage vom Reifenschaden. Auf Platz zwei folgen die Motor-Probleme vor der... mehr

mid Düsseldorf - Rein statistisch gesehen werden in Deutschland in der Stadt Frankfurt an der Oder die meisten Autos gestohlen. Klar: Die polnische Grenze liegt ja auch um die Ecke.
Autodiebstahl
Frankfurt/Oder ist Hochburg der Autodiebe

Wer mit seinem Auto nach Frankfurt/Oder fährt, sollte vorher eine gute Diebstahl-Versicherung abschließen. Rein statistisch gesehen ist die Stadt an polnischen Grenze die deutsche Hochburg der Autodiebe. Wie das? Gemessen an der Anzahl der gemeldeten... mehr

Bücher, Umfragen und Studien

mid Berlin - Trübes Wetter, sinkende Temperaturen und geringere Lichtmengen schlagen zum Beginn der Winterzeit vielen Autofahrern aufs Gemüt. Risiko-Blues
Frische Luft gegen den Risiko-Blues

Mit der Winterzeit kommt der Blues. Nicht im musikalischen Sinn, aber eine gewisse Schwermut und Niedergeschlagenheit erfasst dann etliche Autofahrer. Bei vielen Deutschen ändert sich durch den Abschied von der Sommerzeit in der Nacht vom 25. auf den 26. Oktober » mehr

Lkw-Unfall. Weniger Verkehrstote
Weniger Verkehrstote

Die Zahl der Verkehrstoten in Deutschland ist im August um 47 auf 276 gesunken. Das sind 14,6 Prozent weniger als im August 2013. Nach vorläufigen Ergebnissen des Statistischen Bundesamtes (Destatis) wurden mit rund 33.300 Personen wurden auch weniger Menschen verletzt » mehr

BASt untersucht Einstellung zur Elektromobilität Studie Elektrofahrzeuge
BASt untersucht Einstellung zur Elektromobilität

Immer mehr Elektrofahrzeuge kommen auf den Markt. Anfang des Jahres 2014 waren rund 12.000 Elektrofahrzeuge auf deutschen Straßen unterwegs. Im ersten Halbjahr 2014 wurden 75 Prozent mehr E-Fahrzeuge zugelassen als im Vergleichszeitraum des Vorjahres. Die Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt) beschäftigt » mehr

ADAC testet günstige Kindersitze Test-Kindersitze
ADAC testet günstige Kindersitze

Ob Kindersitze unter 70 Euro tatsächlich sicher sind, haben ADAC und Stiftung Warentest bei zehn in Deutschland erhältlichen Modellen im Rahmen einer Stichprobe getestet. Sechs der zehn überprüften Produkte erhalten das Urteil „mangelhaft“. Bei drei Sitzen sind die Rückenlehnen beim » mehr