• Gebrauchtwagen
  • Kindersitze
  • Markenimages
  • Autoverkauf
  • mid Düsseldorf - Beim Autokauf bevorzugen viele Frauen lieber einen Neuwagen.
    Frauen fahren nicht auf “Gebrauchte” ab

    Frauen stehen nicht auf Gebrauchtwagen: Denn 46 Prozent der weiblichen Verbraucher favorisieren beim Autokauf ein neues Fahrzeug. Dagegen sitzt bei den Männern das Geld nicht so locker: Hier sind nur 23 Prozent an einem Neuwagen interessiert. Insgesamt... mehr

  • Eltern nehmen die Kleinen zu früh aus dem Kindersitz
    Eltern nehmen die Kleinen zu früh aus dem Kindersitz

    Gefährlicher Leichtsinn: Neun von zehn Eltern lassen ihre Kinder zu früh ohne Kindersitz im Auto mitfahren. Meist wechseln die Sprösslinge in einem Alter zwischen vier und zehn Jahren auf die normalen Sitze, hat eine Studie der Safe Kids Worldwide... mehr

  • mid Düsseldorf - BMW-Fahrer gelten als sexy. Dieses positive Image pflegt der Münchner Autobauer unter anderem mit Markenbotschaftern wie die tschechische Schauspielerin Karolina Kurkova (Foto).
    Automarken: von bieder bis sexy

    BMW-Fahrer gelten als “sexy”, VW-Fahrer als “sympathisch” und Besitzer eines Mercedes wirken eher “bieder”. Die fünf Automarken mit dem größten Sex-Appeal kommen laut einer Umfrage von TNS Infratest für mobile.de... mehr

  • mid Düsseldorf - Was ist mein Wagen eigentlich noch wert? Beim Autoverkauf ist guter Rat oft teuer.
    Umfrage: Die richtige Zeit für den Autoverkauf

    Der Preis ist heiß: Auch beim privaten Autoverkauf dreht sich fast alles ums Geld. Denn immerhin 55 Prozent der deutschen Autobesitzer wollen ihren Wagen nicht unter Wert verkaufen. Nur 15 Prozent hingegen möchten ihr Auto möglichst schnell loswerden.... mehr

Auto-Reparaturen: Immer mehr Hobby-Mechaniker
Reparaturen
Auto-Reparaturen: Immer mehr Hobby-Mechaniker

Selbst ist der Mann: Wenn es um einfache Arbeiten rund ums Auto geht, legen viele Pkw-Besitzer gerne selbst Hand an. 18 Prozent der deutschen Autofahrer sind derzeit auch Hobby-Mechaniker: Das heißt: Sie wechseln das Motoröl, tauschen die Zündkerzen... mehr

mid Düsseldorf - Beim Autokauf bevorzugen viele Frauen lieber einen Neuwagen.
Gebrauchtwagen
Frauen fahren nicht auf “Gebrauchte” ab

Frauen stehen nicht auf Gebrauchtwagen: Denn 46 Prozent der weiblichen Verbraucher favorisieren beim Autokauf ein neues Fahrzeug. Dagegen sitzt bei den Männern das Geld nicht so locker: Hier sind nur 23 Prozent an einem Neuwagen interessiert. Insgesamt... mehr

mid Saarbrücken - Nicht nur Öko-Schaukel, sondern Ausdruck fortschrittlicher Technik und sogar ein Statussymbol: der BMW i3.
E-Autos
E-Mobilität wird zum Statussymbol

Womöglich fährt BMW mit seinen elitären, sportlichen und zum Teil skurrilen Elektro-Autos doch auf der richtigen Strategie-Schiene. Denn nur mit Spar- und Umweltargumenten lassen sich für die Batterie-Mobilität noch nicht genügend Käufer... mehr

Bücher, Umfragen und Studien

Goodyear: Regulierungsbehörden sollten Straßentransport stärker mitgestalten Goodyear
Goodyear: Regulierungsbehörden sollten Straßentransport stärker mitgestalten

Goodyear hat auf seinem zweiten unternehmenseigenen Zukunftssymposium in Brüssel das neue White Paper „Mobilität der Zukunft: Smarte Fuhrparks und die Zukunft der Transportindustrie“ vorgestellt. Die Quintessenz des Reports lautet, dass Regulierungsbehörden noch stärker die die Zukunft des Straßentransports mitgestalten sollten. » mehr

Autourlauber lieben Deutschland Autourlaub
Autourlauber lieben Deutschland

Deutschland ist nach wie vor das beliebteste Urlaubsland von ADAC-Mitgliedern, wenn sie mit dem Auto verreisen. Mit einem Anteil von 32,9 Prozent führt es mit großem Vorsprung die Rangliste bei den ADAC Routenplanungen an. Italien bleibt mit 18,9 Prozent auf » mehr

Kraftstoffpreise nim Tagesverlauf. günstig Tanken
Zwischen 18 und 20 Uhr ist Tanken am günstigsten

Tanken ist zwischen 18 und 20 Uhr am günstigsten. Sowohl Diesel als auch Benzin sind in dieser Zeitspanne am günstigsten, erklärte der ADAC, wobei die Spritpreise im Tagesverlauf durchschnittlich um mehr als acht Cent schwanken. Das ergab die Analyse der » mehr

Fahrradhelme schützen wirksam Fahrradhelme
Fahrradhelme schützen wirksam

Fahrradhelme können die meisten lebensbedrohlichen Kopfverletzungen verhindern oder abmildern. Das ist das Ergebnis einer Studie der Unfallforschung der Versicherer (UDV). Zusammen mit dem Institut für Rechtsmedizin München und dem Universitätsklinikum Münster wurden 543 Unfälle mit verletzten Radfahrern aus den Jahren » mehr