Kauf und Verkauf

Bestseller bei den Neuzulassungen und auf dem Gebrauchtwagen-Markt: der VW Golf. Gebrauchtwagen
Gebrauchtwagen: VW vor Opel

Auch bei den Gebrauchtwagen führt in Deutschland kein Weg am Platzhirsch VW Golf vorbei. Der Bestseller der Wolfsburger steht laut einer Statistik der Zeitschrift „AutoStraßenverkehr“ mit rund 598.000 Besitzerwechseln im Jahr 2015 auf der Pole Position. Mit deutlichem Abstand folgt » mehr

Fahrzeugleasing - Vorsicht vor dem dicken Ende Ratgeber
Leasing ohne Anzahlung: Das gilt es zu beachten

Wer ein Auto leasen möchte, muss sich nicht nur für einen Hersteller oder ein Modell entscheiden. Denn auch beim Leasing selbst gibt es verschiedene Varianten, die je nach Ausgangslage mal mehr, mal weniger sinnvoll sein können. Leasingangebote unterscheiden sich beispielsweise » mehr

Tachomanipulation. Tachomanipulation
Autoclubs fordern Maßnahmen gegen Tachomanipulation

Nach Angaben des Auto Club Europa wird bei jedem dritten Gebrauchtwagen ist der Kilometerstand so manipuliert, dass der Schaden im Schnitt bei 3.000 Euro liegt. Deshalb haben der ACE, der Automobilclub von Deutschland (AvD) und der Auto-Club Verkehr (ACV) gemeinsam » mehr

Dekra-Crashtest. Autokauf-Kriterien
Umfrage: Sicherheit beim Autokauf zweitrangig

Die Sicherheit steht für die Deutschen beim Autokauf nach dem Kaufpreis nur auf dem zweiten Rang. Preis und Kosten geben für jeden Dritten (34 %) beim Kauf den Ausschlag, die Sicherheit ist nur für jeden Vierten (27 %) das entscheidende » mehr

Elektromobilität. Elektromobilität 2016
Elektromobilität – was 2016 wichtig wird

Elektroautos sind in etwa so erfolgreich wie der Bau des Berliner Flughafens. Doch die Kanzlerin naht zur Rettung der E-Flitzer – mit Steuergeldern. Ist 2016 das Jahr der Elektromobilität? Seufz. Die Deutschen wollen sich einfach nicht mit Elektroautos anfreunden. Allen » mehr

mid Groß-Gerau - Ist die persönliche Beratung beim Autohändler bald ein Auslaufmodell? Immer mehr Kunden nutzen inzwischen das Internet zum Autokauf. Auto online kaufen
Online-Shopping: Das Auto aus dem Netz

Ohne Internet stehen auch beim Autokauf bald die Räder still. So gehen bereits 97 Prozent online auf die Suche nach dem passenden Neuwagen. Und 44 Prozent wären bereit, bei einem entsprechenden Angebot im Internet auf „Shopping-Tour“ zu gehen. “ In » mehr

Leasing Leasing
Leasing: Diese Grundsätze sollten Kunden beachten

Wer die Grundsätze des Leasings versteht, kann mit diesem die Liquidität schonenden Konzept bares Geld sparen. Besonders lohnenswert ist das Modell für Geschäftskunden, die die Leasingraten steuerlich absetzen können. Kunden sollten sich die Besonderheiten eines Leasingvertrags vor Augen führen Jeder » mehr

Gebrauchtwagen richtig verkaufen Gebrauchtwagen verkaufen
Augen auf beim Autoverkauf

So machen Sie Ihren Gebrauchten zu Geld Sei es die Motor Show in Essen, die IAA in Berlin oder die AMI in Leipzig: Auf jeder Automobilmesse werden die neuesten Kreationen der Automobilbauer vorgestellt und lassen so manchen Autofan mit dem » mehr

mid Düsseldorf - Gebrauchtwagen haben sich im Oktober 2015 deutlich verteuert. Gebrauchtwagenpreise
Verkaufspreise gebrauchter Dieselfahrzeuge stabil

Die Deutsche Automobil Treuhand GmbH (DAT) hat bislang keine negativen Auswirkungen der Manipulationen von Abgaswerten auf die Gebrauchtfahrzeugpreise feststellen können. Dies gilt sowohl für die betroffenen Autos aus Volkswagen-Konzerns als auch für den Gesamtmarkt. „Der Gebrauchtfahrzeugmarkt zeigt sich von der » mehr

Verschweigt ein privater Autoverkäufer einen Mangel an dem Wagen "arglistig", verjährt der Mangel erst nach drei Jahren. Autokauf
Autokauf: Wo arglistige Täuschung anfängt

Verkauft eine Privatperson einen Pkw, gelten andere Spielregeln als bei Verkäufen durch Händler. Zum Beispiel können bei „Amateuren“ Sachmängelansprüche auf ein Jahr reduzieren werden. Das gilt aber nicht, wenn der Verkäufer einen Mangel „arglistig verschweigt“, urteilte das Landgericht Heidelberg (AZ: » mehr