Recht - Magazin von auto.de -
  • Statistik
  • Verkehrsrecht
  • Sicherheit
  • Anspruch abgelehnt
  • mid Groß-Gerau - Temposünder spielen in der Flensburger Verkehrssünderkartei weiterhin eine Hauptrolle.
    Flensburg: Wenn Punkte zur Last werden

    4,7 Millionen Personen kassierten im vergangenen Jahr neue Punkte in der Flensburger Verkehrssünderkartei. Der häufigste Verstoß ist, wie sollte es anders in Deutschland sein, zu schnelles Fahren. 87 Prozent der Punkteverstöße gehen auf das Konto... mehr

  • mid Groß-Gerau - Bei kleinen Schäden infolge eines Unfalls muss die Polizei nicht zwingend gerufen werden. In jedem Fall aber dann, wenn es Verletzte zu beklagen gibt.
    Lässt sich ein Unfall auch ohne Polizei klären?

    „Wenn Du einen Unfall hast, rufe immer die Polizei! Sonst könnte es hinterher Schwierigkeiten mit der Versicherung geben“, heißt es schon seit Fahrschultagen. Doch was ist dran an dem Tipp? Ganz platt formuliert: Das hängt vor allem vom... mehr

  • mid Groß-Gerau - Ab Anfang 2018 gelten nur noch Pneus mit der Schneeflocke als echte Winterreifen.
    Winterreifen nur noch mit „Alpine“-Symbol

    Bei Winterreifen steht eine wichtige Neuerung an: Um auch mittelfristig auf Nummer sicher zu gehen, sollten Reifenkäufer unbedingt auf das dreigezackte Bergpiktogramm mit der Schneeflocke in der Mitte achten. Denn das ist ab Anfang 2018 Pflicht. Und ab... mehr

  • mid Groß-Gerau - Kommt es beim Abschleppen zu einem Unfall, kann die Versicherung je nach Vertragsklauseln die Zahlung verweigern. Eine Abschleppstange minimiert das Unfall-Risiko und bietet mehr Sicherheit als ein Abschleppseil.
    Kfz-Versicherung: Abschlepp-Unfall kann teuer werden

    Wer mit seinem Auto liegenbleibt und abgeschleppt werden muss, sollte besonders vorsichtig zu Werke gehen. Denn wie ein Urteil des Oberlandesgerichts München zeigt, kommt bei einem Unfall die Versicherung möglicherweise nicht für den Schaden auf (Az:... mehr

Volkswagen-Stammsitz in Wolfsburg.
Karlsruhe
Volkswagen muss Sonderprüfung zulassen

Volkswagen ist mit einer einstweiligen Verfügung vor dem Bundesverfassungsgericht gescheitert. Der Konzern wollte damit die Ermittlungen eines Sonderprüfers zur Abgasmanipulation stoppen. Nach wie vor anhängig ist beim Gericht aber eine... mehr

Dashcam.
Dashcam schützt vor Strafe nicht

Wer sein Auto vorne wie hinten mit einer Videokamera ausstattet und damit laufend den öffentlichen Verkehrsraum aufzeichnet und diese Aufnahmen speichert, verstößt damit gegen den Datenschutz, entschied das Amtsgericht München. Dashcam-Aufnahmen... mehr

mid Groß-Gerau - Drohnen sind beliebt, aber mit vielen Auflagen verbunden.
Gesetzlich geregelt
Das ewige Drohnen-Lied

Keine Frage, mit Drohnen lässt sich die Welt aus bislang verschlossenen Winkeln betrachten. Oder besser gesagt Höhen. Doch genau dort liegt das Problem. Denn außerhalb von Modellflugplätzen dürfen Drohnen maximal 100 Meter hoch fliegen. Außer: Der... mehr

Recht

Volkswagen-Stammsitz in Wolfsburg. Karlsruhe
Volkswagen muss Sonderprüfung zulassen

Volkswagen ist mit einer einstweiligen Verfügung vor dem Bundesverfassungsgericht gescheitert. Der Konzern wollte damit die Ermittlungen eines Sonderprüfers zur Abgasmanipulation stoppen. Nach wie vor anhängig ist beim Gericht aber eine Verfassungsbeschwerde des Automobilherstellers in der selben Angelegenheit. Über sie ist » mehr

Dashcam.
Dashcam schützt vor Strafe nicht

Wer sein Auto vorne wie hinten mit einer Videokamera ausstattet und damit laufend den öffentlichen Verkehrsraum aufzeichnet und diese Aufnahmen speichert, verstößt damit gegen den Datenschutz, entschied das Amtsgericht München. Dashcam-Aufnahmen nicht als Beweismittel gültig Der Fall: eine Autofahrerin parkte » mehr

mid Groß-Gerau - Drohnen sind beliebt, aber mit vielen Auflagen verbunden. Gesetzlich geregelt
Das ewige Drohnen-Lied

Keine Frage, mit Drohnen lässt sich die Welt aus bislang verschlossenen Winkeln betrachten. Oder besser gesagt Höhen. Doch genau dort liegt das Problem. Denn außerhalb von Modellflugplätzen dürfen Drohnen maximal 100 Meter hoch fliegen. Außer: Der Besitzer verfügt über eine » mehr

mid Groß-Gerau - Vor gut fünf Jahren wurde auf der A9 nördlich von München der erste Ausbauabschnitt zur temporären Seitenstreifenfreigabe eröffnet. Auffrischung
Interview: Was auf der Autobahn erlaubt ist

Immer wieder gibt es im täglichen Straßenverkehr Situationen, in denen sich der Autofahrer nicht so ganz sicher ist, was er tun darf oder lassen muss. Beispiel gefällig? Wenn ein vierter Fahrstreifen auf der Standspur aufgemacht wird, ist die durchgezogene Linie » mehr

mid Groß-Gerau - Bei der Abgasuntersuchung wird ab sofort wieder bei allen Autos die Endrohrmessung durchgeführt. Änderungen
Überblick der Neuerungen für 2018

Hauptuntersuchung, Reifen, eCall: Autofahrer müssen sich im gerade begonnenen Jahr bei einigen Themen umstellen – und manches wird für sie wieder mal teurer. So ist etwa die Endrohruntersuchung bei der Hauptuntersuchung seit 1. Januar für alle Autos Pflicht, bisher waren » mehr

mid Groß-Gerau - Freie Fahrt? Für Bahnfahrer bedeutet Schnee leider öfter Verspätungen oder Ausfälle. Ratgeber Recht
Fahrgast-Entschädigung bei zugeschneiter Bahnstrecke

Dass eine Bahn durch winterliche Wetterbedingungen Verspätung hat, ist zwar nicht verwunderlich, für den Reisenden dennoch sehr ärgerlich. Bislang gelten dann Entschädigungs-Ansprüche, die nun aber auf EU-Ebene abgeschwächt werden sollen. Verbraucherschützer stemmen sich dagegen. „Bisher konnten betroffene Kundinnen und Kunden » mehr