Rosa wird bald die Ordnungshüter anziehen
TÜV-Plakette in Rosa gilt bald nicht mehr.
Copyright: Auto-Medienportal.Net/TÜV Nord
Hauptuntersuchung

Rosa wird bald die Ordnungshüter anziehen

Wer noch mit einer rosafarbenen TÜV-Plakette auf dem hinteren Nummernschild unterwegs ist, sollte schnellstens aktiv werden. Mit dem Jahreswechsel ändert sich die Farbe der Prüfplakette und ein Überziehen des Hauptuntersuchungstermins wird für die Ordnungshüter besonders augenfällig.

2018 werden die Fahrzeuge mit grünen Plaketten geprüft (Farbton RAL 6018). Wenn alles in Ordnung ist, erhalten Pkw, leichte Anhänger und Motorräder die blaue 2020er Plakette.

Newsletter

Auf auto.de finden Sie täglich aktuelle Nachrichten rund ums Auto. All das gibt es auch als Newsletter - bequem per E-Mail direkt in Ihr Postfach. Sie können den täglichen Überblick zu den aktuellen Nachrichten kostenlos abonnieren und sind so immer sofort informiert.

Newsletter abonnieren
Artikel kommentieren
Standard Avatar