Der einstige Traumwagen des Ostens in Aktion: Der Skoda 110 R macht bei Oldtimer-Rallyes noch immer eine gute Figur.
Copyright: Skoda
Oldtimer Rallye

Skoda 110 R: Clockwork Orange

Auch 46 Jahre nach seiner Markeinführung gehört der Skoda 110 R nicht zum alten Eisen. Das kann das Sportcoupé jetzt bei der Oldtimer-Rallye Köln Classic beweisen. Der 1,1-Liter-Vierzylindermotor leistet 46 kW/62 PS.

Damit läuft das orangefarbene Fahrzeug auch heute wie ein Uhrwerk und schafft eine Höchstgeschwindigkeit von 145 km/h. Darüber hinaus ist das Coupé die Basis für den 130 RS, der ab Mitte der 1970er Jahre erfolgreich im Motorsport unterwegs war und damit als Vorläufer der heutigen RS-Modelle der Marke gilt. Insgesamt sind bei der Köln Classic 180 Fahrzeuge am Start.

Zurück zur Übersicht

Newsletter

Auf auto.de finden Sie täglich aktuelle Nachrichten rund ums Auto. All das gibt es auch als Newsletter - bequem per E-Mail direkt in Ihr Postfach. Sie können den täglichen Überblick zu den aktuellen Nachrichten kostenlos abonnieren und sind so immer sofort informiert.

Newsletter abonnieren
Artikel kommentieren
Standard Avatar