Touristische Herausforderung für Besitzer klassischer Mazda
Mazda RX-7 (1979).
Copyright: Auto-Medienportal.Net/Mazda
Oldtimer-Tour

Touristische Herausforderung für Besitzer klassischer Mazda

Mazda lädt am 2. Juni 2018 erstmals zur „Mazda Classic Challenge“ ein. Die exklusive Tour für Besitzer älterer Modelle der Marke startet in Augsburg am Mazda-Museum der Familie Frey. Zugelassen sind Fahrzeuge bis Baujahr 1998. Meldeschluss ist der 21. März.

Insgesamt werden 50 Fahrzeuge ausgewählt und zum Start zugelassen

Von Augsburg aus geht es rund 100 Kilometer entlang der „romantischen Straße“ und in einer Schleife um den Ammersee zur Mittagspause. Anschließend führen weitere 125 Kilometer über die Bergrennstrecke Mickhausen und durch den Naturpark Augsburg wieder zurück zum Ausgangspunkt, wo auch die Siegerehrung stattfindet. Unterwegs warten verschiedene Aufgaben – mit und ohne Auto – auf die Teilnehmer. Die Teilnehmergebühr beträgt 199 Euro pro Fahrzeug (Fahrer und eine Begleitperson) und umfasst ein Get-Together am Vorabend, die Teilnahme an der Tour inklusive Mittagessen und die Siegerehrung am Sonnabendabend.

Newsletter

Auf auto.de finden Sie täglich aktuelle Nachrichten rund ums Auto. All das gibt es auch als Newsletter - bequem per E-Mail direkt in Ihr Postfach. Sie können den täglichen Überblick zu den aktuellen Nachrichten kostenlos abonnieren und sind so immer sofort informiert.

Newsletter abonnieren
Artikel kommentieren
Standard Avatar