Toyota Corolla Erlkönig
Neue Bilder

Toyota Corolla Erlkönig

Hier sieht man den neuen Toyota Corolla bei einer weiteren Testfahrt im amerikanischen Ann Arbor. Der neue Corolla wird ebenfalls auf der TGNA-Modular- Plattform basieren, welche schon für den Prius und den Camry genutzt wird.

2020 soll der neue Toyota Corolla offiziell vorgestellt werden

Corolla_014

Toyota Corolla.
Copyright: Automedia

Was das Styling des neuen Corolla betrifft, so darf eine eher evolutionäre Entwicklung angenommen werden, angepasst an die gegenwärtige Formensprache des japanischen Autobauers. Auch die Außenmaße werden sich im Großen und Ganzen an der aktuellen Baureihe orientieren. Ganz anders soll es im Innenraum zugehen. Hier haben sich die japanischen Ingenieure den Anspruch gesetzt, eine qualitative Aufwertung zu liefern, da es früher vermehrt insbesondere an diesem Punkt häufiger Kritik hagelte.

Newsletter

Auf auto.de finden Sie täglich aktuelle Nachrichten rund ums Auto. All das gibt es auch als Newsletter - bequem per E-Mail direkt in Ihr Postfach. Sie können den täglichen Überblick zu den aktuellen Nachrichten kostenlos abonnieren und sind so immer sofort informiert.

Newsletter abonnieren
Artikel kommentieren
Standard Avatar