Volvo V60 Linje Svart.
Copyright: Volvo
Volvo

Volvo setzt auf Schwarz

Linje Svart (Linie Schwarz) hat Volvo eine Editionsreihe für den S60 und den V60 getauft. Die Sondermodelle setzen auf schwarze Akzente.

Volvo V60 Linje Svart.

Volvo V60 Linje Svart.
Copyright: Volvo

Volvo S60 Linje Svart.

Volvo S60 Linje Svart.
Copyright: Volvo

So sind zum Beispiel die Lamellen im Kühlergril lin hochglänzendem Schwarz gehalten. Auch der untere Lufteinlass, die Außenspiegelhalterungen und die Rahmen der Seitenfenster tragen Schwarz, die beiden trapezförmigen Auspuffendrohre sind in einer schwarzen Blende verpackt. Dazu kommen neue Leichtmetallfelgen. Kunden können aus verschiedenen Lackierungen wählen, darunter erstmals die 90er-Baureihe bekannten Farbtöne Mussel Blau-Metallic und Luminous Sand-Metallic.

Im Interieur nehmen Fahrer und Beifahrer Platz auf Ledersportsitzen in Anthrazit oder Creme-Beige. Lenkrad und Schalthebel sind ebenfalls mit anthrazitfarbenem Leder bezogen, das mit hellbeigen Kontrastnähten harmoniert. In der Mittelkonsole findet sich eine Aluminiumeinlage, der Dachhimmel ist ebenfalls anthrazitfarben. Die Editonsmodelle basieren auf der Ausstattung Business und starten bei 35.000 Euro. Zur Wahl stehen zwei Benziner und vier Diesel, darunter einer mit Allradantrieb. Die Auslieferung beginnt Mitte Mai.

Zurück zur Übersicht

Newsletter

Auf auto.de finden Sie täglich aktuelle Nachrichten rund ums Auto. All das gibt es auch als Newsletter - bequem per E-Mail direkt in Ihr Postfach. Sie können den täglichen Überblick zu den aktuellen Nachrichten kostenlos abonnieren und sind so immer sofort informiert.

Newsletter abonnieren
Artikel kommentieren
Standard Avatar