VW-Konzern verschrottet rund 150 000 Fahrzeuge
Volkswagen Logo.
Copyright: Auto-Medienportal.Net/Volkswagen
Umweltprämie

VW-Konzern verschrottet rund 150 000 Fahrzeuge

Eine ganze Reihe von Autoherstellern haben in der Debatte um zu hohe Stickoxidwerte so genannte „Umweltprämien“ ausgelobt, wenn Kunden sich für einen Neuwagen nach Euro-6-Norm entscheiden und dafür ihren älteren Diesel verschrotten lassen.

Der Volkswagen-Konzern hat nach eigenen Angaben dadurch allein rund 150 000 Altautos mit Euro-1- bis Euro-4-Motoren in den vergangenen sechs Monaten entsorgt. Die Bonus-Aktion ist noch bis Ende März gültig und soll nach VW-Berechnungen durch die neuen Konzernfahrzeuge bislang zu einer jährlichen NOx-Entlastung von knapp 2000 Tonnen führen.

Newsletter

Auf auto.de finden Sie täglich aktuelle Nachrichten rund ums Auto. All das gibt es auch als Newsletter - bequem per E-Mail direkt in Ihr Postfach. Sie können den täglichen Überblick zu den aktuellen Nachrichten kostenlos abonnieren und sind so immer sofort informiert.

Newsletter abonnieren
Artikel kommentieren
Standard Avatar