• Milliarden-Strafe
  • Zukunftsmobilität
  • Automobil-Zulieferer
  • Porsche Panamer
  • Daimler in Großbritannien unter Kartellverdacht
    EU setzt Ausrufezeichen: Rekord-Strafe für Lkw-Hersteller

    Insgesamt 2,93 Milliarden Euro müssen die Nutzfahrzeughersteller Daimler, Iveco, DAF und Volvo/ Renault wegen unerlaubter Preisabsprachen zahlen. Die höchste Einzelstrafe kommt mit rund einer Milliarde Euro auf Daimler Trucks and Buses zu. Die... mehr

  • Die technische Entwicklung und insbesondere autonom fahrende Autos verändern die individuelle Mobilität nachhaltig.
    Automobilhersteller: Neuausrichtung im digitalen Zeitalter

    Vor der bisher größten Herausforderung in ihrer jetzt 130 Jahre währenden Geschichte sehen die Experten der Beratergruppe Oliver Wyman aktuell die Automobilindustrie. Angesichts der schnell voranschreitenden Digitalisierung in allen Lebensbereichen... mehr

  • Die Branche der Zulieferer wie Bosch steht laut einer aktuellen Studie vor einem radikalen Wandel. Zudem sind laut Experten die Auswirkungen des "Brexit" noch nicht abzusehen.
    Die Risiken der Autozulieferer

    Die globalen Automobil-Zulieferer haben 2015 mit einer Rekord-EBIT-Marge von 7,4 Prozent ein sehr gutes Geschäftsjahr hinter sich. Doch das Umsatzwachstum hat sich verlangsamt, die Automobil-Produktion wächst nur mäßig – und dazu steht die... mehr

  • Porsche-Werk Leipzig
    Panamera-Komplettfertigung in Leipzig

    Porsche wird ab kommenden Herbst erstmals mehr als 4000 Menschen am Standort Leipzig beschäftigen. Damit schreibt das Werk seit der Grundsteinlegung im Februar 2000 seine Erfolgsgeschichte fort. Hintergrund ist die Komplettfertigung der neuen Generation... mehr

Fälschungen von Autoteilen haben Hochkonjunktur: Ein Code und ein Versiegelungs-Etikett sollen Produkt-Piraten das Leben jetzt etwas schwerer machen.
Produkt-Piraten
Gefälschte Autoteile: Jagd auf Produkt-Piraten

Produkt-Piraten treiben auch auf dem Automarkt ihr Unwesen. Allein in den USA verursachen Produktfälschungen in der Automobilbranche im Jahr einen Schaden von umgerechnet rund acht Milliarden Euro. Und in Europa soll nach Schätzungen von Experten jedes... mehr

Kunststoff-Ersatzteile aus dem 3D-Drucker: Die Lastwagensparte von Mercedes-Benz will damit Zeit und Geld sparen.
3D-Drucker
Mercedes-Benz Lkw: Ersatzteile im 3D-Druck

Original-Ersatzteile über viele Jahre vorzuhalten ist kostspielig. Große Summen müssen für ihre Herstellung aufgebracht werden, die erst beim Abruf der jeweiligen Bauteile wieder in die Kasse fließen. Auch die Lagerung verursacht nicht zu... mehr

Toyota Yaris Hybrid
Toyota
Toyota steigert Hybridabsatz in Deutschland

Toyota Deutschland hat in den ersten sechs Monaten 14.877 Bestellungen für Hybridfahrzeuge verbucht. Damit ist der Anteil der Hybridfahrzeuge am gesamten Fahrzeugabsatz von Toyota Deutschland auf 39 Prozent gestiegen. Insgesamt gingen bei dem Autobauer... mehr

Wirtschaft

Tankstellen für Brennstoffzellen-Fahrzeuge sind in Deutschland rar gesät. Autobauer Hyundai eröffnet jetzt am Firmensitz in Offenbach eine eigene Wasserstoff-Tankstelle. Wasserstoff-Tankstelle
Hyundai jetzt mit eigener Tankstelle

Wer im Rhein-Main-Gebiet wohnt und dann noch ein Brennstoffzellen-Fahrzeug besitzt, braucht künftig nicht mehr nach der passenden Tankstelle zu suchen. Denn Hyundai eröffnet am Firmensitz in Offenbach eine eigene Wasserstoff-Tankstelle. Und: Sie ist für jeden Fahrer eines Brennstoffzellen-Autos zugänglich. Die » mehr

Mercedes-Benz E-Klasse als Taxi Taxi
Mercedes-Benz bietet E-Klasse als Taxi

Mercedes-Benz hat die E-Klasse Limousine und T-Modell ab sofort auch als Sondermodell „Das Taxi“ im Angebot. Die weiten Öffnungswinkel und großzügige Türausschnitte im Fond erleichtern das Einsteigen der Gäste. Ein 65 Millimeter längerer Radstand sorgt zudem für mehr Platz im » mehr

Toyota Prius Flottenverbrauch
Toyota senkt CO2-Flottenemissionen

Toyota hat im ersten Halbjahr die CO2-Flottenemissionen seiner Neuwagen in Deutschland neu zugelassenen Fahrzeuge um 7,5 Prozent auf durchschnittlich nur 107,8 Gramm CO2 pro Kilometer gesenkt. Fast jedes dritte verkaufte Toyota-Fahrzeug fährt europaweit inzwischen mit Hybridantrieb vor, in Deutschland liegt » mehr

Mitarbeiterideen sparen bei VW 125 Millionen Euro Mitarbeiterideen
Volkswagen spart 80 Millionen Euro durch Mitarbeiterideen

Volkswagen hat in der ersten Hälfte dieses Jahres mit der Umsetzung von Mitarbeiterideen Einsparungen von knapp 80 Millionen Euro erzielt. Bis zur Jahresmitte reichten Mitarbeiter 34.136 Verbesserungsideen ein. Im selben Zeitraum prämierte das Unternehmen 14.540 Ideen und zahlte rund 13,4 » mehr

Dataforce Gebrauchte statt Neuwagen
Immer mehr Private kaufen junge Gebrauchte statt Neuwagen

Fahrzeughersteller und -handel können sich freuen. Im ersten Halbjahr 2016 wurden in Deutschland mit 1,73 Millionen so viele Pkw zugelassen wie seit der „Abwrackprämie“ 2009 nicht mehr. Gleichzeitig hat sich die Marktstruktur erheblich gewandelt. Fast zwei Drittel der Fahrzeuge werden » mehr

Initiator von eKommunal ist das Hessische Ministerium für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Landesentwicklung, das von mehreren Partnern unterstützt wird. Elektromobilität
Kommunale Verwaltungen in Hessen fliegen auf Elektroautos

E-Mobilität kommt an: So lautet das Zwischenfazit des Projekts „eKommunal – Elektromobilität bewegt!“ des Hessischen Wirtschaftsministeriums nach der Bewerbungsphase. Im Juni hatten die öffentlichen Verwaltungen und kommunalen Eigenbetriebe des Bundeslandes die Möglichkeit, sich für einen kostenlosen Test von Elektrofahrzeugen zu » mehr