• Skoda
  • Skoda
  • Opel Werksschließung
  • Nutzfahrzeuge
  • Skoda bleibt im Angriffsmodus
    Skoda bleibt im Angriffsmodus

    Imelda Labbé, Sprecherin der Geschäftsführung von Skoda Deutschland, hat gut lachen. Besser hätte das Geschäft in diesem Jahr kaum laufen können. Skoda wuchs fünf Mal so schnell wie der Markt in Deutschland, nämlich um 9,1 Prozent (Markt: 2,1... mehr

  • mid Düsseldorf - Der Skoda Octavia (Foto) trägt maßgeblich zum guten Geschäftsergebnis des Autobauers in diesem Jahr bei.
    Skoda knackt erstmals die Millionen-Marke

    Skoda macht sich das schönste Weihnachtsgeschenk selbst: Der Autobauer wird in diesem Jahr zum ersten Mal überhaupt die Schallmauer von einer Million verkaufter Fahrzeuge durchbrechen. Das verriet jetzt Skoda-Chef Winfried Vahland. “Das ist ein... mehr

  • mid Düsseldorf - Schlussstrich nach einem halben Jahrhundert: Im Opel-Werk in Bochum ist jetzt das letzte Fahrzeug vom Band gelaufen.
    Werksschließung in Bochum: Wieder trifft’s die Kleinen

    Sie galt als Vorzeige-Projekt für das krisengeschüttelte Ruhrgebiet. Die Opel-Produktion in Bochum war immer weit mehr als einfach nur eine Autofabrik. Sie war der Beweis dafür, dass die im Pott auch Auto können, dass es immer Hoffnung auf einen... mehr

  • mid Düsseldorf - Rosige Zeiten: Für den deutschen Pkw-Markt läuft das Geschäft 2014 wie geschmiert.
    Nutzfahrzeuge schieben deutschen Pkw-Markt an

    Der starke Anstieg der leichten Nutzfahrzeuge hat den Pkw-Markt in Deutschland beflügelt. 2014 wurden insgesamt 3,04 Millionen Fahrzeuge neu zugelassen, das entspricht einem Plus von 2,9 Prozent. Doch die Kurve wird laut Experten nicht weiter so steil... mehr

Volvo vollzieht drastischen Kurswechsel
Volvo
Absage an die IAA 2015 – Volvo vollzieht

Weniger Sponsoring, weniger Marketing, weniger Messen: Der schwedische Autobauer Volvo schnallt den Gürtel enger und vollzieht dabei einen radikalen Kurswechsel. Und welche Strategie fährt Volvo? Die Schweden setzen auf mehr Werbung in ausgewählten... mehr

Absatzzahlen: Kopf-an-Kopf-Rennen der Weltkonzerne
Absatzzahlen
Absatzzahlen: Kopf-an-Kopf-Rennen der Weltkonzerne

Volkswagen und Toyota werden in einem Fotofinish entscheiden, wer unter den globalen Pkw-Herstellern 2014 am Ende die Nase vorn hat. Mit rund 10 Millionen verkauften Pkw werden beide nahezu gleichauf liegen, so eine aktuelle Studie des Center of... mehr

Mercedes-Benz Stern.
Mercedes-Benz-Bank
Mercedes-Benz-Bank erreicht erstmals 20 Milliarden Euro

Die Mercedes-Benz-Bank hat mit einem Vertragsvolumen von 20 Milliarden Euro eine historische Bestmarke erreicht. „Wir haben unser Finanzdienstleistungsangebot weiter ausgebaut und an der Flexibilität der Produkte gearbeitet. Das Überschreiten der 20... mehr

Wirtschaft

Harman übernimmt S1nn
Harman übernimmt S1nn

Harman, einer der weltweit führenden Anbieter für Premium-Infotainment- und Audio-Lösungen, übernimmt S1nn. Das Stuttgarter Unternehmen, das auf die Entwicklung von Infotainment- und Car-Audio-Lösungen spezialisiert ist, zählt Hersteller wie Volkswagen, Porsche und Bentley zu seinem Kundenstamm. Die rund 100 Beschäftigten werden » mehr

ZF steigert Umsatz
ZF steigert Umsatz

ZF rechnet in diesem Jahr mit einer Umsatzanstieg von 16,8 Milliarden auf mehr als 18 Milliarden Euro. Vorstandsvorsitzender Dr. Stefan Sommer sprach bei der Jahresschluss-Pressekonferenz heute in Stuttgart dennoch von einem schwierigen Umfeld. So liefen die Geschäfte in Südamerika und » mehr

Daimler Trucks produzierte den 20 000sten Lkw in Indien. Daimler Indien
Daimler baut 20 000sten Lkw in Indien

Bei Daimler im südwestindischen Chennai ist gestern zweieinhalb Jahre nach Produktionsstart der 20 000ste lokal produzierte Lkw vom Band gerollt. Es andelte es sich um einen Kipper Bharatbenz 2523 C. Rund die Hälfte der von Daimler India Commercial Vehicles (DICV) » mehr

Genivi Alliance
Daimler tritt der Genivi Alliance für Standard-Software bei

Die Daimler AG ist heute der Genivi Alliance beigetreten, einem in San Ramon, Kalifornien, ansässigen Branchenverband, der sich für die Entwicklung von Software für Infotainment in Fahrzeugen auf breiter Basis einsetzt. Die Zahl der beteiligten Automobilhersteller erhöht sich damit auf » mehr