12 Mercedes Benz E-400

Mercedes-Benz
E 400
Alle Filter entfernen
ändernMonatsrate:beliebig, 60 Monate
Ergebnisse anzeigenDetailsuche

Ratendetails anpassen

abbrechen
image
GEPRÜFT
image
EINFACH
image
SICHER
image
KAUFEN

Unsere top-angebote für sie

Warum es sich lohnt einen Mercedes-Benz E 400 zu kaufen

Als Mercedes-Benz den E 400 vorstellte, konnte nur erahnt werden, welche Erfolgsgeschichte das Modell schreiben würde, als die Baureihe 2002 erstmals die Bühne betrat. Der Mercedes-Benz E 400: Verfügbar als Cabrio, Coupé, Kombi oder wahlweise als Limousine. Nun rollt der Mercedes-Benz E 400 auch als Limousine durch Deutschland. Denn die klassische Limousinenform erfreut sich hierzulande wieder steigender Nachfrage, auch bei jüngeren Käuferschichten. Der Kombi wirkt von der Seite dynamisch und mag sich aber vom aktuellen Erscheinungsbild seiner Wettbewerber durchaus abzuheben. Er wirkt modern, aber nicht spektakulär. Da entwickelten die Designer beim Gesicht des Mercedes-Benz E 400 schon mehr Ehrgeiz.

Sportlich, sinnlich, massiv und schnittig-seriös fährt das Cabrio vor. Hightech inklusive für betörende Fahrleistungen und hohe Sicherheit, sollen die Kunden von diesem attraktiven Angebot überzeugen. Weil die Motoren mit hoher Durchzugskraft aufwarten, die serienmäßig automatisch schaltenden Getriebe sehr wachsame Aggregate sind und die aufwendigen Fahrwerke hohe Sicherheits-Reserven bereit halten, lassen sich mit satter Beschleunigung aus Kurven und Kehren heraus trotz gesetzlicher Limits angenehme Reisedurchschnitte erzielen. Das gilt auch für den nach oben grenzenlos offenen Zustand des Mercedes-Benz E 400.

Der Mercedes-Benz E 400 verkörpert ein Coupé neuen Zuschnitts – mit dynamischer Linienführung, konsequent moderner Antriebstechnik. Alles in allem ein sportliches Fahrerlebnis.

Die Spanne an Pferdestärke reicht dabei von 260 PS bis 340 PS. Mit dem 4,0-Liter-Benziner zeigt sich der E 400 deutlich mehr als ausgereiftes und erwachsenes Fahrzeug. Die Spitze liegt bei 250 Stundenkilometern. Weniger als 6,9 Sekunden vergehen laut Hersteller bis Tempo 100, wobei die Automatik auch bei verhaltener Gaspedalbewegung spürbare Schaltpausen zulässt, die aber nicht störend wirken. Das Fahrzeug zeigt bei dem zur Verfügung stehenden Drehmoment von 700 Newtonmetern nicht die Spur einer Überforderung. Am oberen Ende des Leistungsspektrum befindet sich ein Benzin mit einem Verbrauch von 9,4 Litern und einem CO2-Ausstoß von 249 g/Km. Der E 400 wiegt 1,86 Tonnen. Die Alltagstauglichkeit bleibt gewährleistet bei einem 425 Liter fassenden Gepäckabteil.

Ein Garant für Innovation mit bis zu 340 PS: Der Mercedes-Benz E 400

Unsere Kaufempfehlung ist der Mercedes-Benz E 400 mit all seinen Extras. Verfügbar als Ausstattungsfeatures sind Lenkradheizung, Multifunktionslenkrad, Navigationssystem, Servolenkung, Sitzheizung, Sprachsteuerung, Start/Stop-Automatik, USB-Anschluss, Bluetooth, Zentralverriegelung mit Fernbedienung, 2-Zonen-Klimaautomatik, Klimaautomatik, Klimaanlage, Nebelscheinwerfer, LED-Scheinwerfer, Tagfahrlicht LED und Bi-Xenon-Scheinwerfer. Es fallen die Gangwechsel der Automatik sehr geschmeidig aus und finden nicht allzu häufig statt. Das Cabrio wird mit Heckantrieb angeboten. Und wenn auf einem Mercedes-Benz E 400 Allrad draufsteht, ist dort im Allgemeinen feinste Allrad-Technik installiert. Serienmäßig oder gegen Aufpreis bestellbaren Assistenz-Systeme wie Spurhalteassistent und Spurwechselassistent sollen Unfälle erst gar nicht geschehen lassen. Zur Sicherheitsausstattung zählen ABS, ESP und Seitenairbag.

Noch auf der Suche nach Ihrem Mercedes-Benz E 400 Traumwagen?

Fordern Sie jetzt ein unverbindliches Angebot für den Mercedes-Benz E 400 an. Sichern Sie sich die unschlagbar günstigen Konditionen beim Kauf Ihres Fahrzeuges.

Alternativen zum Mercedes-Benz E 400