0 Mercedes Benz R-63-AMG

Mercedes-Benz
R 63 AMG
Alle Filter entfernen
image
GEPRÜFT
image
EINFACH
image
SICHER
image
KAUFEN

Unsere top-angebote für sie

Der Mercedes-Benz R 63 AMG: Zuverlässig mit umfangreicher Ausstattung

Mercedes-Benz bringt 2005 die neue Generation seines beliebten R 63 AMG auf den Markt. Ein überarbeitetes Design und zahlreiche Sicherheitsfunktionen zeigen, wieviel Arbeit in die Neuauflage geflossen ist. Innen und außen haben sich die Designer sichtbar Mühe gegeben, dem SUV ein frisches Auftreten zu verleihen. Der Mercedes-Benz R 63 AMG: Verfügbar als SUV.

Mercedes-Benzs SUV-Herde hat sich prächtig entwickelt. In den vergangenen Jahren ist die SUV-Familie auf mehrere Mitglieder angewachsen, weitere sind schon avisiert. Ein bekannter Spross ist der R 63 AMG, ein stattlicher Allradler, der es vor allem mit der heimischen Konkurrenz aufnehmen will. Einen 5,16 Meter langen Personenwagen zu konstruieren, um anschließend den hinten sitzenden Passagieren durch ein stark abfallendes Dach den Freiraum zu beschneiden, erscheint zunächst widersinnig. Da sich aber modebewusste Menschen seit Jahrzehnten in enge Kleider, Hosen oder Jacken zwängen, um schick auszusehen, ist dieses Phänomen zumindest erklärbar.

In Sachen Pferdestärken werden in der Basismotorisierung 510 PS geboten. In der verfügbaren Topmotorisierung sind bis zu 510 PS Leistung drin. Der 6,2-Liter-Achtzylinder-Benziner steht bei den Kunden besonders hoch im Kurs. Bei 250 Stundenkilometern endet der Vortrieb. Die Fahrleistungen lesen sich auf den ersten Blick gut: In 5,1 Sekunden ist der Mercedes-Benz R 63 AMG auf Tempo 100. Beschleunigt wird der R 63 AMG von einem Benziner und einem maximalen Drehmoment von 630 Newtonmeter. Am oberen Ende des Leistungsspektrum befindet sich ein Benzin mit einem Verbrauch von 16,5 Litern und einem CO2-Ausstoß von 392 g/Km. Der R 63 AMG wiegt 1,92 Tonnen..

Sicherheit, Assistenzsysteme und Austattung: Alle stimmt beim Mercedes-Benz R 63 AMG

Bei der serienmäßigen und optionalen Ausstattung müssen sich andere warm anziehen. Da gibt es etwa Lenkradheizung, Multifunktionslenkrad, ein Navigationssystem, eine Servolenkung, eine Sitzheizung, Sprachsteuerung, ein USB-Anschluss, Bluetooth, Zentralverriegelung, 2-Zonen-Klimaautomatik, Klimaautomatik, eine Klimaanlage, Bi-Xenon-Scheinwerfer mit dynamischem Kurvenlicht (AFS), Nebelscheinwerfer, Tagfahrlicht LED und sogar Bi-Xenon-Scheinwerfer. Die Sieben-Stufen-Automatik arbeitet ohne zum Nachteil ins Gewicht zu fallen, ganz im Gegenteil: Sie schaltet schnell, sauber und präzise. Die Antriebsgrundlage für das Fahren auf unasphaltierten Terrain ist beim Mercedes-Benz ein ein Allradsystem. Es kann die jeweils benötigte Antriebskraft stufenlos an jedes einzelne Rad übertragen.. Der Fahrer des Mercedes-Benz R 63 AMG erhält Unterstützung durch Sicherheitsfeatures wie ABS, ESP und Traktionskontrolle.

Sie sind nicht mehr weit von Ihrem Mercedes-Benz R 63 AMG entfernt!

Holen Sie sich jetzt bei auto.de schnell und unverbindlich ein Angebot für den Mercedes-Benz R 63 AMG ein. Bei auto.de finden Sie Neuwagen oder top gepflegte Gebrauchtwagen zu günstigen Konditionen. Schnell sein lohnt sich!

Alternativen zum Mercedes-Benz R 63 AMG