2 Seat Ibiza TGI

Seat
Ibiza
gt
Alle Filter entfernen
image
GEPRÜFT
image
EINFACH
image
SICHER
image
KAUFEN

Unsere top-angebote für sie

Seat Ibiza TGI: Effizient unterwegs

Kein anderes Modell im Seat-Programm verkauft sich besser als der Seat Ibiza TGI. Seit dem Marktstart der aktuellen Generation im Jahr 2017 fanden viele Kunden Gefallen an dem 4,06 Meter kleinen Spanier. Neben einer schicken Front des Kleinwagen gibt es nun mehr Komfort und viel mehr Möglichkeiten zur optischen Individualisierung. Vier Jahre ist es her, als er zum ersten Mal mit fünf Türen vom Band lief. Mit seiner Fahrzeuglänge von gerade mal 4,06 Metern ist er gut positioniert, um im Kleinwagen-Segment anzukommen. Die Karosserie des Seat Ibiza wirkt modern und agil, was ihn ungemein attraktiv macht. Seat hält weiterhin an seinem Kleinwagenprogramm fest, wohlwissend, dass hierzulande die SUVs weiter boomen und die Stastitiken bei Neuwagenzulassungen anführen. Bei jungen Menschen sind Personenwagen dieses Zuschnitts jedoch stets beliebt. Gleichwohl bleibt es eine Herausforderung. Dennoch: das optisch ausgewogene Fahrzeugkonzept mag dafür auch ein Grund sein. Die Proportionen stimmen und machen diesen Stadtflitzer zum Überlebenskämpfer in den Ballungsgebieten.

Bietet der Seat Ibiza TGI gute Fahrleistungen?

Ein Dreizylinder treibt den Spanier an - zumindest in der leistungsstärksten Variante. Satte Pluspunkte sammelt der Seat Ibiza beim Fahren. Schon mit dem 90 PS starken Motor, hat man viel Fahrfreude. Die 12,1 Sekunden, die dabei auf dem Papier von 0 km/h auf Tempo 100 braucht, sind zwar nicht unbedingt berühmt, aber gefühlt reicht die Power völlig aus - vor allem im Stadt- und Landverkehr. Minimal braucht man mit dem Ibiza nur 11,8 Sekunden, um die 100er-Marke zu knacken. Der Antrieb macht ihn maximal 184 km/h schnell. Hinzu kommen mindestens 160 Nm Drehmoment ab einer Drehzahl von 4000 U/min Der Seat Ibiza TGI fährt mit Erdgas (CNG) - der Verbrauch liegt im Schnitt bei 3,3 kg auf 100 Kilometern. Daraus folgt ein CO2-Austoß zwischen 88 g und 114 g pro 100 Kilometer.

Träumen Sie vom gehobenen Komfort des Seat Ibiza TGI?

Im Ibiza geht es wohnlich zu. An der Mittelkonsole, im Dashboard und an den Armauflagen der Türen findet sich hochwertiger Polsterstoff. Es gibt Servolenkung, Sitzheizung, Navigationssystem, Zentralverriegelung, Bluetooth-Schnittstelle und Klimaanlage beziehungsweise Klimaautomatik sowie weitere praktische Extras bei dem schicken Spanier. Moderner geformt als der Vorgänger zeigt der 4,06 lange Kleinwagen nun richtig stramme Proportionen, kurze Überhänge und größerer Radstand inklusive. Wegen zusätzlicher fünf Zentimeter Fahrzeuglänge gibt es mehr Platz für die Passagiere. Vorne sitzt es sich sehr bequem und mit gutem Seitenhalt. Hinten haben auch größere Personen auf längeren Strecken dank genügend Kniefreiheit und bequemer Rückenlehne ein gutes Auskommen. Dennoch sollte man sich im Klaren darüber sein, dass ein Kleinwagen eben für seine Großstadt-Qualitäten gekauft wird und weniger für lange Fahrten auf der Autobahn und in Sachen Platz und Fahrkomfort eben doch zuweilen an seine Grenzen stößt. Dennoch: Der Kofferraum fasst 355 Liter und muss daher den Vergleich mit seinen Wettbewerbern nicht scheuen. Übrigens, mit einem Gewicht von immerhin 1,33 Tonnen hat das Modell Ibiza aufgrund ausreichend Motorleistung keine Probleme Seine Kraft überträgt der Motor mittels einer Sechs-Gang-Handschaltung auf die Straße. Eine Automatik bietet der Herrsteller nicht an. Die Kraft des Ibiza TGI wirdnur über das Getriebe an die Vorderräder abgegeben.

Wie gut ist die Fahrsicherheit des Seat Ibiza TGI?

Seitenairbags, ABS, ESP und Traktionskontrolle tragen ihren Anteil zur Sicherheit bei. Diese standardmäßigen Sicherheitssysteme an Bord des Seat Ibiza TGI sorgen für sicheres Bremsverhalten mit Beibehaltung der Manövrierfähigkeit und schlupfloses Beschleunigen ohne Traktionsverlust. Wir bei auto.de bieten ausschließlich Fahrzeuge mit gewährleisteter Fahrsicherheit an. Unsere begutachteten Neuwagen und Gebrauchtwagen besitzen allesamt 12 Monate Garantie, weisen eine Laufleistung von höchstens 150.000 km auf und sind maximal acht Jahre alt - folglich besteht beim Seat Ibiza TGI kein Grund für irgendwelche Bedenken in Puncto Sicherheit.

Wie kann man sich ein günstiges Seat Ibiza TGI Angebot sichern?

Lieber leasen statt kaufen? Ein cleverer Gedanke, besonders wenn es ums Auto geht. Ein Auto zu leasen ist in den letzten Jahren immer beliebter geworden. Auch ohne Anzahlung ist es auf auto.de möglich, einen Neuwagen oder Gebrauchtwagen zu leasen. Leasing ist eine günstige und zeitgemäße Alternative zum Autokauf. Kunden, die sich für ein Leasing des Seat Ibiza TGI interessieren, können sich im Vorfeld von unseren Fahrzeugprofis umfassend zu den vielen Angeboten bei auto.de beraten lassen. Neben dem Leasing gibt es noch die Möglichkeit Ihren neuen Seat per Barkauf oder mittels einer Finanzierung zu erstehen. Auch bei einer Finanzierung können Laufzeit, Anzahlung und Monatsrate an Ihre Finanzdecke angepasst werden. Sprechen Sie uns gerne an.

Preisvergleich: Seat Ibiza TGI günstig finanziert, geleast oder gekauft

Der Seat Ibiza TGI für nur 11.390 €

Wer sich für den Seat Ibiza TGI entscheidet, kann bei uns ein echtes Schnäppchen machen. Mit einem Kaufpreis von nur 11.390 € spart man 300 € gegenüber dem Listenpreis, der bei 11.690 € liegt. Das ist ein Rabatt von 3 %. Darüber hinaus vermitteln wir auch Top-Finanzierungsangebote. Bei einer Finanzierung ist zum Beispiel folgendes, günstiges Angebot möglich: Bei einer Laufzeit von 24 Monaten, einer monatlichen Rate von 46 € und einer Anzahlung von 2.000 € ist der Seat Ibiza zu Top-Konditionen finanzierbar. Außerdem kann man sich bei uns über ein günstiges Leasing informieren. Unsere Berater freuen sich auf Ihren Anruf.

Alternativangebot für den Seat Ibiza: 10.690 €

Neben dem ersten Angebot können wir den Seat Ibiza auch für 10.690 € anbieten, statt bisher für 10.990 €. Der Rabatt von 300 €, ist ein überzeugendes Angebot, gemessen an Ausstattung und Allgemeinzustand. Wer eine Finanzierung oder ein Leasing sucht, profitiert von unseren günstigen Angeboten. Beim Ibiza kann man ein echtes Schnäppchen machen. Neben unseren günstigen Barkauf-Angeboten können wir auch dieses verlockende Finanzierungs-Beispiel anbieten: Mit einer Anzahlung von 1.900 €, einer Monatsrate von 41 € und einer Laufzeit von 24 Monaten hat man gleichbleibende, laufende Kosten und kann sofort in seinen eigenen Seat einsteigen - ganz ohne langes Warten. Wir helfen Ihnen gerne dabei, ein passendes Angebot zu finden. Neben Finanzierung und Barkauf ist dieses Angebot auch als günstiges Leasing verfügbar. Stellenweise kann ein Leasing lohnender sein als eine Finanzierung, besonders dann, wenn man die Option hat, den Seat Ibiza zu erstehen, wenn der Leasingvertrag endet. Informieren Sie sich dazu ganz unverbindlich bei unseren Beratern.

Auf Wunsch können wir außerdem andere Top-Leasingangebote zusammenstellen. Angebote ohne Anzahlung sind ebenfalls möglich. Auch eine Finanzierung stellt für viele Kunden - neben Barkauf oder Leasing - eine attraktive Option dar. Teilweise haben wir sogar faire Finanzierungsangebote ohne Anzahlung. Unsere Berater helfen Ihnen bei der Suche gerne weiter, um das passende Angebot zu finden.

Wer sparen will, greift jetzt beim Seat Ibiza TGI zu

Der Seat Ibiza TGI überzeugt auf ganzer Linie. Der Kleinwagen trägt deutlich sportlichere Formen und Proportionen, bietet konkurrenzlose Sicherheit ab Werk und der verbesserte macht jetzt sogar richtig Spaß.

Alternativen zum Seat Ibiza