100 000 Mercedes-Benz CLS verkauft
100 000 Mercedes-Benz CLS verkauft Bilder

Copyright:

Mercedes-Benz hat seit der Markteinführung im Oktober 2004 mehr als 100 000 Fahrzeuge der Baureihe CLS ausgeliefert. Besonders beliebt ist das viertürige Coupé in den USA.

Seit der Markteinführung im Januar 2005 wurden bereits rund 27 000 Modelle der CLS-Klasse an Kunden in den USA verkauft. Zweitwichtigster Markt für das Fahrzeug ist der Heimatmarkt Deutschland mit einem Anteil von rund 20 Prozent am weltweiten Absatz.

Aggregate

Beliebteste Motorisierung in Deutschland war im Jahr 2006 der CLS 320 CDI, für den sich mehr als die Hälfte der Kunden entschieden haben. Seit Ende Juni 2006 bietet Mercedes-Benz in der CLS-Klasse auch den weltweit ersten Benzinmotor mit Direkteinspritzung und strahlgeführtem Brennverfahren an. Durch das Einspritzverfahren erzielt der CLS 350 CGI eine Kraftstoffersparnis von zehn Prozent bei einer gleichzeitigen Leistungssteigerung von 15 kW/20 PS gegenüber dem V6-Benzinmotor mit Kanaleinspritzung.

(ar/os)

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Skoda Octavia Kombi.

Skoda Octavia: Der Bestseller wird aufpoliert

Opel Corsa 120 Jahre.

Opel Corsa als Jubiläumsausgabe

Seat Alhambra.

Seat Alhambra 2.0 DSG: Wer braucht mehr?

zoom_photo