Iveco

Absetzbare Wohnkabine macht Iveco Massif zum Allroundmobil
Absetzbare Wohnkabine macht Iveco Massif zum Allroundmobil Bilder

Copyright:

Iveco Massif Bilder

Copyright:

Iveco Massif Bilder

Copyright:

Iveco Massif Bilder

Copyright:

Iveco Massif Bilder

Copyright:

Iveco Massif Bilder

Copyright:

Iveco Massif Bilder

Copyright:

Iveco Massif Bilder

Copyright:

Iveco Massif Bilder

Copyright:

Iveco Massif Bilder

Copyright:

Iveco Massif Bilder

Copyright:

Iveco - Massif - Bild(2) Bilder

Copyright:

Iveco - Massif - Bild Bilder

Copyright:

Ein Offroad-Reisemobil auf Basis des Iveco Massif bietet Tischer Freizeitfahrzeuge jetzt an. Das Unternehmen aus Kreuzwertheim hat den Pick-up dafür mit einer absetzbaren Wohnkabine versehen, die drei Schlafplätze bietet.

Ab 47 395 Euro ist das Allroundmobil zu haben.Herzstück des Massif ist der 3,0-Liter-Dieselmotor aus dem Iveco Daily, der wahlweise über eine Leistung von 107 kW/146 PS oder 129 kW/176 PS verfügt. Mit an Bord sind unter anderem ein Sechsgang-Overdrive-Getriebe, ein zuschaltbarer Allradantrieb, Freilaufnaben an den Vorderrädern und eine serienmäßige Differentialsperre in der Hinterachse.

Das Geländefahrzeug verfügt über ein zulässiges Gesamtgewicht von 3,05 Tonnen. Trotz der 518 [foto id=”56889″ size=”small” position=”right”]Kilogramm schweren Kabine bleiben mit 582 Kilogramm Zuladung auch noch ausreichende Reserven für die Reise. Die Kabine ist insgesamt 3,67 Meter lang und beinhalten eine Bordküche mit Zweiflammkocher und Kühlschrank.

Außerdem gibt es eine Sitzgruppe für vier Erwachsene, die zu einem Einzelbett umgebaut werden kann, und einen Doppelschlafplatz im Alkoven über dem Fahrerhaus. Eine Nasszelle ist zwar nicht eingebaut, allerdings kann eine tragbare Camping-Toilette mitgeführt werden und eine Gasheizung sorgt beim Ausflug ins Gelände für behagliche Temperaturen.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Renault Zoe lädt schneller und kommt weiter

Renault Zoe lädt schneller und kommt weiter

SsangYong Korando: Konkurrenzfähige Neuauflage

SsangYong Korando: Konkurrenzfähige Neuauflage

Audi e-Tron: Eine spannende Tour

Audi e-Tron: Eine spannende Tour

zoom_photo