Alfa will nach Amerika

Auf dem lukrativen amerikanischen Automobilmarkt will nun auch Alfa Romeo Fuß fassen. Den Vertrieb sollen die 67 amerikanischen Maserati-Niederlassungen übernehmen. Denkbar wäre ab 2010 vor allem der Verkauf der neuen Modelle Alfa Brera und Alfa Spider. Die Konzernmutter Fiat plant hingegen offenbar keine Rückkehr nach Amerika; die Italiener hatten sich samt der Marken Alfa Romeo und Lancia Mitte der 90er Jahre komplett aus dem dortigen Markt zurückgezogen.
mid

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

mercedes a-klasse facelift

Mercedes-Benz A-Klasse Facelift Fotos

Mercedes GLE Facelift

Leicht getarnter Mercedes-Benz GLE mit Facelift

Peugeot 308 SW

Peugeot 308 SW: In den Startlöchern

zoom_photo