Aston Martin

Auch Aston Martin drängt nach China

Im nächsten Jahr eröffnet der Sportwagen-Hersteller deshalb Händlerbetriebe in Peking, Shanghai und in der südlichen Provinz Guandong, wo u.a. das 2003 auf den Markt gekommene DB9 Coupé sowie das Flaggschiff V12 Vanquish die "Stars" in den exclusiven Showräumen sein werden.
Aston Martin wird seine Fahrzeuge demnächst auch in China anbieten. Foto: Auto-Reporter/Aston Martin
Geplante Verkaufszahlen sind bislang nicht bekannt. (hhg)
10. Juni 2004, Quelle: Auto-Reporter

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Audi TT und TTS mit Akzenten in Bronze

Audi TT und TTS mit Akzenten in Bronze

Porsche 911 GT3

Porsche 911 GT3: Reiner, aggressiver und überzeugender

Volkswagen Arteon ab 51.064 Euro als Plug-in-Hybrid

Volkswagen Arteon ab 51.064 Euro als Plug-in-Hybrid

zoom_photo