Audi

Audi A5 mit neuer Einstiegsmotorisierung
Audi A5 mit neuer Einstiegsmotorisierung Bilder

Copyright:

Audi bietet den A5 mit einer neuen Einstiegsmotorisierung an. Der 1.8 TFSI basiert auf dem bereits mehrfach ausgezeichneten 2-Liter-TFSI und leistet im A5 125 kW/170 PS. Er gilt als besonders sparsam. Der günstigste A5 kostet damit nun 32 750 Euro.

Trotz des geringeren Hubraums ist der A5 auch mit dem kleinen Motor dank Turboaufladung, Direkteinspritzung und variabler Ventilhubsteuerung sportlich bestückt. Das maximale Drehmoment von 250 Nm liegt bereits bei 1500 U/min an und reicht bis 4000 U/min. Beim Sprint von 0 auf 100 km/h vergehen 8,4 Sekunden und die Höchstgeschwindigkeit beträgt 228 km/h Höchstgeschwindigkeit. Der Durchschnittsverbrauch liegt bei 7,1 Litern pro 100 Kilometer.

Weitere Details…

Der 1.8 TFSI, der bereits im A3 verbaut wird, bietet sich auch für weitere Modelle aus dem Volkswagen-Konzern an. Er deckt nach Audi-Angaben ein Leistungsspektrum von 90kW/122 PS bis 220 kW/300 PS ab und hat ein Potenzial von 220 bis 400 Newtonmetern.

Neben dem verbrauchseffizienten 1,8-Liter gibt es den A5 künftig auch als besonders potenten 3.2 FSI Quattro. Damit sprintet das Coupé in 6,1 Sekunden von 0 auf 100 km/h. Zwischen 3000 U/min und 5000 U/min stehen konstant 330 Nm Drehmoment zur Verfügung. Die Höchstgeschwindigkeit wird elektronisch bei 250 km/h abgeregelt. Der Durchschnittsverbrauch nach NEFZ beträgt 9,1 Liter, der Preis 44 200 Euro.

(ar/jri)

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Hyundai i30 N Fastback.

Erlkönig: Hyundai i30N Fastback erhält ein Facelift

Volkswagen T-Roc R.

Bitte mehr: Fahrvorstellung Volkswagen T-Roc R

Skoda Euro Trek 2019.

Mit dem Skoda Karoq in der Mitte von Nirgendwo

zoom_photo