Audi

Audi Mileage Marathon erreicht Arizona
Audi Mileage Marathon erreicht Arizona Bilder

Copyright:

Der Audi Mileage Marathon von New York nach Los Angeles hat gestern Arizona erreicht. Die neunte von 13 Tagesetappen endete gestern (14.10.2008) in Sedona und führte die Teilnehmer an den berühmten roten Felsen der Stadt vorbei, die auch als Kulisse in vielen alten Westernfilmen bildeten.

In 23 Audi-Modellen der Baureihen Q7, Q5, A4 und A3 sind insgesamt 184 Fahrer aus aller Welt auf der über 7700 Kilometer langen Strecke quer durch die USA unterwegs. Sie sollen die Effizienz der 2- und 3-Liter-TDI-Motoren testen. Am Ende jeder Tagesetappe wird in jeder der vier Fahrzeugklassen ein Tagessieger ermittelt. Dabei zählt nicht nur allein ein möglichst niedriger Verbrauch, sondern auch eine möglichst hohe Durchschnittsgeschwindigkeit. 

Video: Audi Mileage Marathon

{VIDEO}

Video Audi Mileage Marathon: Etappe 1
Video Audi Mileage Marathon: Etappe 2
Video Audi Mileage Marathon: Etappe 3
Video Audi Mileage Marathon: Etappe 4
Video Audi Mileage Marathon: Etappe 5
Video Audi Mileage Marathon: Etappe 6
Video Audi Mileage Marathon: Etappe 7
Video Audi Mileage Marathon: Etappe 8
Video Audi Mileage Marathon: Etappe 9
Video Audi Mileage Marathon: Etappe 10

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Renault Mégane R.S. Trophy-R fährt Rundenrekord

Renault Mégane R.S. Trophy-R fährt Rundenrekord

Abnahmefahrt Opel Corsa: Das Hornbacher Schießen

Abnahmefahrt Opel Corsa: Das Hornbacher Schießen

Die Systemleistung des Hybrid-SUV beträgt 270 kW/367 PS mit einem Gesamtdrehmoment von 500 Newtonmeter.

Audi Q5 55 TFSI e: Startklar ab 60.450 Euro

zoom_photo