Audi

Audi RS6 Avant: Mit Renntechnik in die Businessklasse

Der Audi RS6 Avant bringt mit seinen neu entwickelten V10-Biturbo-Motor mit FSI-Direkteinspritzung Renntechnik in die Businessklasse deutscher Limousinen. 426 kW / 580 PS und ein Drehmoment von 650 Newtonmeter verschaffen dem Sport-Kombi einen Spitzenplatz unter Seinesgleichen.

Dennoch sollen Alltagstauglichkeit und Fahrkomfort gewahrt bleiben.

Weitere Details…

4,6 Sekunden benötigt der RS6 Avant von 0 auf 100 km/h. Seine Höchstgeschwindigkeit wird bei 250 km/h abgeregelt. Die Abregelung kann aber auf 280 km/h angehoben werden. Seine Markteinführung erlebt der RS6, den es zunächst nur in der Kombi-Version Avant geben wird, im April dieses Jahres.

(ar/Sm)

» 
Video: Audi RS6 Avant

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Seat Leon ST FR.

Der Seat Leon ST ist jetzt noch attraktiver

Audi Q2.

Geheim: Audi Q2 erhält Facelift

Ford Kuga Titanium.

Wir machen die Entscheidung leicht: Der Ford Kuga für 22 000 €

zoom_photo