Auto.de präsentiert: Das Automarkenbarometer für Dezember 2007
Auto.de präsentiert: Das Automarkenbarometer für Dezember 2007 Bilder

Copyright:

Welche Hersteller liegen in der Gunst der Autokäufer vorn? Das Automarkenbarometer zeigt die Aufsteiger und Absteiger sowie die Top-5. Die Redaktion von Auto.de vergleicht dafür die vom Kraftfahrtbundesamt gemeldeten Neuzulassungen mit denen des Vormonats.

November brachte bessere Ergebnisse

Einen leichten Knick nach unten zeigt die Kurve der neu zugelassenen PKW im Dezember 2007. Mit insgesamt nur 241.905 Neuzulassungen wurde trotz Vorweihnachtsgeschäft ein deutlicher Rückgang um 14,7% gegenüber dem November verzeichnet.

Stuttgart muss das Treppchen verlassen

Platz 1 wird weiterhin von VW belegt. Gute Zuwächse können die Aufsteiger Toyota und Chevrolet verzeichnen. Ebenso gewinnt Opel mit 10,0% mehr Neuzulassungen an Beliebtheit und verdrängt Mercedes im Dezember-Ranking auf Platz 4.

Kaufzurückhaltung führt zu Defizit…

Die anhaltende Kaufzurückhaltung der Deutschen bekamen fast alle Automobilhersteller zu spüren. Die Jahresbilanz 2007 schließt laut KBA mit einem Defizit von -9,2% Neuzulassungen im Vergleich zum Vorjahr ab.

auto.de

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Skoda Karoq.

Leichte Entscheidung: Der Skoda Karoq für nur 28476 €

Seat Ibiza.

Der Seat Ibiza als Bekenntnis zur Kleinwagenklasse

Mercedes-Benz C-Klasse.

Mercedes-Benz C-Klasse Erkönig im hohen Norden

zoom_photo