Jubiläum der noblen Katze

AvD-Oldtimer-Grand-Prix: 40 Jahre Jaguar XJ
AvD-Oldtimer-Grand-Prix: 40 Jahre Jaguar XJ Bilder

Copyright: auto.de

auto.de Bilder

Copyright: auto.de

auto.de Bilder

Copyright: auto.de

auto.de Bilder

Copyright: auto.de

Mit dem ersten Exemplar einer Jaguar XJ-Limousine aus dem Jahr 1968 war Jaguar zu Gast beim 38. AvD-Oldtimer-Grand-Prix auf dem Nürburgring. Star der Veranstaltung im Jaguar-Zelt war dessen jüngster Nachfahr, ein Jaguar XJ Portfolio, der nur in 100 Exemplaren gebaut werden wird. Das Sondermodell mit Alu-Karosse und einem 2,7-Liter-Twinturbo-Diesel wird in Deutschland für 85 650 Euro angeboten.

Der erste XJ war das persönliche Fahrzeug des Firmengründers Sir William Lyons. Außerdem auf dem Nürburgring dabei: der XJ 12 von „Queen Mum“ und eine der edlen Daimler-Varianten mit 12-Zylinder-Motor.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Opel Corsa-e

Opel Corsa-e: Alles zu seiner Zeit

Audi Q4 e-Tron

Audi Q4 e-Tron Erlkönig

Audi S3

Audi S3 Sportback: Hoher Anspruch

zoom_photo