Berliner Politiker weiterhin mit CO2-Schleudern unterwegs
Berliner Politiker weiterhin mit CO2-Schleudern unterwegs Bilder

Copyright:

Trotz aller schönen Worte: Die deutschen Politiker fahren weiterhin mit CO2-Schleudern durch die Gegend. Viele Berliner Dienstwagen kommen auf einen Ausstoß von über 200 g/km.

Bundesumweltminister Sigmar Gabriel hingegen fährt einen Mercedes-Benz S400 Blue Hybrid, der nur 188 g/km emittiert. Spitzenreiterin in Sachen CO2-Ausstoß ist laut der Deutschen Umwelthilfe (DUH) die Leiterin des Entwicklungshilfe-Ministeriums. Heidemarie Wieczorek-Zeul leistet sich einen Audi A8 4.2 FSI quattro (Benzin), der 259 Gramm CO2 pro Kilometer in die Luft bläst. Zu den populären dieselgetriebenen Dienstwagen in dieser Auflistung gehört der Audi A8 3.0 TDI, der auf 224 g/km kommt. Er wird unter anderem von Familienministerin Ursula von der Leyen und Verkehrsminister Wolfgang Tiefensee benutzt. Auf Länderebene hat die DUH Politiker mit Vorbild-Charakter gefunden. Die Berliner Umweltsenatorin Katrin Lompscher und ihre Hamburger Kollegin Anja Hajduk fahren einen hybridbetriebenen Toyota Prius, der lediglich 104 Gramm des Klimagases emittiert.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Renault Trafic mit neuer Optik und neuen Motoren

Renault Trafic mit neuer Optik und neuen Motoren

Mercedes-Benz CLA Shooting Brake kann bestellt werden

Mercedes-Benz CLA Shooting Brake kann bestellt werden

Mit Citroen durch die Auto-Geschichte

Mit Citroen durch die Auto-Geschichte

zoom_photo