Chrysler Sebring: Schon bald bei den Händlern
Chrysler Sebring: Schon bald bei den Händlern Bilder

Copyright: auto.de

auto.de Bilder

Copyright: auto.de

auto.de Bilder

Copyright: auto.de

Mit langem Vorlauf steht die Premiere des Chrysler Sebring nun kurz bevor. In Genf war bereits zum zweiten Mal in Europa zu sehen. Zu den Händlern kommt das Fahrzeug, das auf der Plattform des erfolgreichen 300C steht, im ersten Halbjahr 2007.

Den Antrieb übernimmt ein 2,4-Liter-Benziner aus der so genannten „Weltmotoren-Familie“, der gemeinsam mit Hyundai entwickelt wurde und etwa 170 PS leistet. Erstmals kommt auch ein Zweiliter-Diesel mit 140 PS zum Einsatz, ein 2,7-Liter-Benziner mit 190 PS kommt später.

Der Fünfsitzer kommt mit ESP und diversen Airbags und soll auf Wunsch mit aufwändigen Entertainment-Systemen lieferbar sein. Typisch amerikanisch: Getränkehalter mit Wärme- oder Kühlfunktion. Das Fahrzeug ist 4,84 Meter lang, 1,80 Meter breit und 1,50 Meter hoch bei einem Radstand von 2,77 Metern. Der Kofferraum fast 390 Liter.

(ar/os)

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Citroën C3

Citroën C3: Konfigurierter Komfort

Lamborghini Sian FKP 37

Rekordversuch mit dem Lamborghini Sian FKP 37 aus Lego

Range Rover D350

Range Rover und Range Rover Sport D350 MHEV

zoom_photo