Mitsubishi

Daimler Trucks verkauft 500sten Mitsubishi Fuso Hybrid in Japan

Daimler Trucks verkauft 500sten Mitsubishi Fuso Hybrid in Japan Bilder

Copyright: auto.de

Die Mitsubishi Fuso Truck and Bus Corporation (MFTBC) hat bis zum 5.3.2009 über 500 Einheiten des Hybrid-Lkw vom Typ Fuos Canter Eco Hybrid in Japan verkauft. Allein im Jahr 2008 wurden rund 250 Einheiten abgesetzt.

Seit der Einführung im Jahr 2006 kommen die Fahrzeuge vor allem im städtischen Verkehr zum Einsatz. Besonders viel Kraftstoff spart der Hybrid-Lkw im Stop-and-Go- und Verteilerverkehr, beispielsweise bei der Paketzustellung oder während der Belieferung von Supermärkten. Mit seinem dieselelektrischen Hybrid-Antrieb verbindet er umweltfreundliches und sparsames Fahren.

Auch in Europas größtem Flottentest für Hybrid-Lkw ist der Canter Eco Hybrid seit August 2008 auf der Straße unterwegs. Insgesamt zehn Hybrid-Lkw sind bei acht Kunden in London im täglichen Einsatz. Die in dem Test eingesetzten Fahrzeuge sind auf europäische Bedingungen zugeschnitten. Ihre Hybridantriebe setzen sich aus einem Elektromotor und dem Antriebsstrang des 7,5 t-Serienfahrzeugs Fuso Canter zusammen, der die Euro 4-Norm erfüllt.

Daimler ist weltweit im Nutzfahrzeugbereich Marktführer bei Hybridantrieben. Bereits 1700 Orion-Hybrid-Busse wurden an Kunden in den USA und Kanada ausgeliefert, weitere 1100 sind bestellt.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Audi Q4 e-Tron Sporback

Audi Q4 e-Tron: Reichweiten-Champion und neues Allradmodell im Vorverkauf

Volkswagen Taigo Style

Vorstellung Volkswagen Taigo: Der Kleine bedient sich bei den Großen

Audi RS-Q e-Tron

Audi RS Q e-Tron: Mit Elektroantrieb durch die Wüste

zoom_photo